• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Mein nächster wird sicher ein elektrischer

talisman

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2017
Wird sich zeigen, ich bin immer noch der Meinung dass die Autobauer etwas tun wenn es etwas zu verdienen gibt.
Aktuell sieht man wohl keine Gefahr durch die Konkurrenz. Man darf sicher nicht glauben dass man schläft, da laufen sicher Entwicklungen, ob man die aber halb ausgereift auf den Mark bringen will, ich glaube nicht.
Wenn die großen Autobauer wirklich massiv in E investieren und mit Modellen in den Markt drängen wird es meiner Meinung nach vorbei sein mit den Kleinen. Masse macht Preise im Einkauf und nur im Einkauf verdient man.
 

talisman

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2017
Schade um VW. Aber so wird das nichts.

Das schöne an E-Autos ist, dass sie auch in relativ kleinen Firmen entwickelt werden können. Dafür braucht man so riesen Konzerne wie VW nicht mehr. Für wichtige Komponenten gibt es dann große Zulieferer. Zum Beispiel unter dem Dach von Alphabet.
Diese großen Zulieferer denken in Stückzahlen die diese *kleinen* niemals erreichen können. Diese Zulieferer können sich das gar nicht leisten sich mit den Big Playern anzulegen. Abgesehen davon, wenn die sich entschließen Stückzahlen zu bauen dann haben die Zulieferer gar keine Kapazitäten mehr für die *kleinen*. So nebenbei machen Kleinserien für diese Zulieferer keinen Sinn, da sind Produktionsstraßen für Masse ausgelegt, anders rechnet sich das gar nicht.

Ich kann dir von einem großen Zulieferer sagen dass es ein heftiger Kampf ist auch andere zu beliefern. Da müssen größere Aufträge von Konkurrenten abgestimmt werden um die *bestehenden* nicht zu verärgern.
Hier wird Marktmacht gnadenlos genutzt.
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
Wenn Dacia nicht bald aus den Puschen kommt, wird mein nächster sehr warscheinlich ein Sion.

Einige der grundlegenden Vorteile habe ich einmal zusammengefasst:
(Ich überlege zur Zeit nur noch wann ich in die Vorbestellung einsteige, und ob es ein Zweitwagen oder Komplettersatz wird.
Anfängs wird die Lieferzeit sehr warscheinlich sehr hoch sein.
Über 1 Jahr zur Zeit ist sicher noch niedrig angesetzt.
Der Mindest-Reservierpreis beträgt gerade 500,-€.
Und eine Reservierung/Anzahlung bedeutet keinesfalls eine Abnahmepflicht.
Man kann bis „zuletzt“ noch die Reservierung zurücknehmen und bekommt die Anzahlung zurück.)

Bestes Preis/Leistungsverhältnis bisher
(Und nicht nur für diejenigen welche praktische! Autos a la Lodgy/Dokker/MCV brauchen/möchten, und keine abgeflachten und auch hinten rundgelutschte SUV-Kleinwagen-Coupe-Sportwagen-oder gar gruselige Chimären daraus. Leider fehlte der Mut für einen Hochdachkombi, aber es kommt dem schon nahe. Das das eine Plattform für künftige Modellvarianten ist, wurde allerdings schon angedeutet.)

Solarzellen!
(bis 34 Km/Tag Lade-Unabhängigkeit bei Sonne und selbst im Schatten noch mit Ladeleistung)

gleich drei verschiedene Ladestecker dabei!
Schuko + Typ 2 + CCS

(Bei anderen muß man die Schukovariante oft als „Notladelösung“ teuer hinzukaufen. :snooty:Zusammen mit den Solarzellen brauchen die meisten Halter überhaupt keine „Wallbox“ für zu Hause. Und unterwegs gibt es genügend Schnelllademöglichkeiten.)

Unterwegs als "Haushaltsstromquelle" mit 2xSchuko bis 11 KW nutzbar; ohne zusätzlichen Spannungswandler.

Nach heutigem „Standard“ geradezu minimalistische „Assistenz-Ausstattung“ wie ich es brauche und mag.
(Ohne dieses ganze unsägliche Assitenzgerümpel; ohne das man [heutige Dacia ausgenommen] schon fast keine Neuwagen mehr bekommt, Und trotzdem sind z.B. in der Grundausstattung Isofix, elektr.Fensterheber,Zentralverrigelung, geteilte Rückbank, Klima, Radio, Sitzheizungen, Parkpipser schon dabei – da habe ich fast nichts mehr zum Nachrüsten)

Offenes Werkstatthandbuch inklusive Anweisungskatalog und Erklärungsvideos für jedermann.
Wartung und reparierbar in jeder beliebigen Meisterwerkstatt, ohne irgendwelche der sonst üblichen „Garantieverlustprobleme“!

(ausgenommen der Hochvoltbereich)

Anhängerkupplung möglich!
(wie viele andere Normalo-e-Autos können dürfen/können das schon sonst?)

Zuladung bis 550 kg
(Zoe bis 411, Nissan Leaf 415 kg)

Korrosionsfreie Aluiniumrahmenkonstruktion

Subjektiv:
Mir gefällt der aktualisierte deutlich besser als der Prototyp.
Der war abgesehen von der zu geringen Größe an Häßlichkeit kaum zu überbieten.
Er sah (besonders an der Front) fast so aus wie die absichtlich verunstalteten Prototypen auf Versuchsfahrten, die man versucht für die Motorpresse möglichst unauffällig und uninteressant zu gestalten.
Dazu der viel zu kleine Heckbereich.

Zusammenfassend kann man sagen:
Derzeit ist Sion (obwohl noch nicht in Serienproduktion) der neue Elektro-Dacia.

(Schafft Dacia das nicht, wars das mit der bisher schönen Liaison mit mir. Obwohl 6000,-€ weniger und gleichzeitig 100 km mehr Reichweite immer noch drin sein sollten nach einiger Produktionszeit – die Zeit bleibt ja nicht stehen.)

p.s.
Wen es interessiert unten die Info-pdf.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

georg357

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, TCe 130 GPF Prestige 2WD
Baujahr
2019
Ich habe mir schon mal vorsorglich eine Ladestation für meinen Tiefgaragen-Stellplatz bestellt. Ich werde sie auch einbauen lassen um eben vorausschauend reagieren zu können.
Ich habe aber das Gefühl, da werden vermutlich noch viele viele Jahre vergehen bis da ein vernünftiges, bezahlbares und kostengünstiges Fahrzeug-System auf den Markt kommt.
Zumindest hab ich dann schon mal ne Steckdose um meinen Staubsauger anzuschließen :dance: ... da wir mehr als 20 TG Stellplätze haben :( ... wird es wohl für die Hälfte von uns in derTG wegen der dann erforderlichen Stromkapazität her nicht ausreichen um einen ebenfalls Stromanschluss erhalten zu können <_<
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 21 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 104 19,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 157 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 94 17,7%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 109 20,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 41 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 5 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!