• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Leistungsausbeute MCV 1,6 84 PS


Holle

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI, Baujahr 2011,
Baujahr
2011
möchte mal nachfragen mit welchen legalen mitteln man dem 1,6 mit 84 PS ein bisschen mehr leben Einhauchen kann. K&N luftfilter ist verbaut. Vieleicht hat der eine oder Andere von euch ein paar positive Erfahrungen gemacht.
Gruss Holle
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Super Plus tanken!:D

Hilft ein gaaanz kleines bißchen.....;)

Im Ernst: Halte die Datsche auf einen gepflegten technischen Zustand, achte auf die Basics - aber viele
versteckte PS wirst Du nicht finden.

Gruß,
Murphy
 

baltic

Mitglied Bronze
Fahrzeug
mal sehen...
Schön die Gänge ausfahren; Drehzahl hilft beim Sauger am besten! ;)
 

Mr. Zock

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2
Baujahr
2020
Bergab fahren, je nach Gefälle bringt das schon ordentlich Leistung dazu. :D :D :D
 

Obelix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Chiptuning fällt wohl aus bei dem Motor.

Vielleicht kannst du Gewicht einsparen?! Das kostet nichts.
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Super Plus tanken!:D

Hilft ein gaaanz kleines bißchen.....;)

Im Ernst: Halte die Datsche auf einen gepflegten technischen Zustand, achte auf die Basics - aber viele
versteckte PS wirst Du nicht finden.

Gruß,
Murphy

Diese versteckten PS sind vorhanden. Danach zu suchen brauchst du nicht wenn deine Portokasse
prall gefüllt ist.
 

Bredi1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
Zylinderkopf ausbauen planen (Verdichtung erhöhen), einbauen........viola schon sind 2000€ futsch.
 

DonCarlos

Mitglied Platin
Fahrzeug
Lodgy 1.5 dCi 109 PS
Baujahr
2017
möchte mal nachfragen mit welchen legalen mitteln man dem 1,6 mit 84 PS ein bisschen mehr leben Einhauchen kann.
Im Ernst, einem 2011 Logan auf die Sprünge helfen?
Was bringen Dir vielleicht 5 PS mehr? Das ist kaum wirklich "erfahrbar".

Wenn Du einem alten Gaul die Gerte gibst, wird er für eine sehr kurze Zeit schneller.
Alt wird er damit aber nicht mehr.

Im direkten Vergleich bringt das vielleicht ein paar Zehntel von 0-100Km/h für den Sprint auf die Autobahn, na und? Wenn es wirklich deutlich schneller werden soll, dann bleibt wohl nur der Verkauf.

LG Carsten
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
K&N luftfilter ist verbaut
Der bringt auch nichts. Außerdem musst Du immer drauf achten, dass er geölt ist. Ansonsten ist die Filterwirkung miserabel. Der Ruf ist bei Motorenbauern übrigens nicht der Beste! Ein ganz stinknormaler Papierluftfilter eines Markenherstellers ist die bessere Wahl.
Ansonsten bringt nur eine Kopfbearbeitung etwas. Kombiniert mit Fächerkrümmer, anderem Einlasskrümmer, größerer Drosselklappe, größeren Ventilen und angepassten Einspritzdüsen, sowie geändertem Steuergerät. Den Block könnte man auch noch aufbohren und neue Kolben verbauen. Saugertuning ist aufwändig und teuer! Und viel extra Leistung kommt dabei meist auch nicht zustande. Ansonsten, einfach versteckte PS wirst Du nicht finden.
 

DonCarlos

Mitglied Platin
Fahrzeug
Lodgy 1.5 dCi 109 PS
Baujahr
2017
Man kann zwar Super Plus tanken. Ist nur die Frage, ob das dieser Motor überhaupt mitbekommt, dass der teure Sprit eingefüllt wurde. Ist der Klopfsensor bis dahin ausgelegt?

LG Carsten
 

Sven

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG TCe90
Baujahr
2017
Da kein Turbo vorhanden ist geht das Spielchen nicht per Chiptuning den Ladedruck zu erhöhen. Daher ist es bei einem Saugmotor sehr schwierig die Leistung zu erhöhen. Legal dürfte gar nichts sein. Schon ein Luftfilter könnte nicht legal sein wenn das Auto damit ein zu lautes Ansauggeräusch bekommt.
 

Statistik des Forums

Themen
33.033
Beiträge
793.416
Mitglieder
52.499
Neuestes Mitglied
carl marc