• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Gebrauchten Dacia kaufen


Wuppermietze

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
Hallo alle Zusammen,
Wir spielen mit dem Gedanken einen Dacia zu kaufen.Gebraucht,ab Bauj.2014.
Es muss eine Variante sein wo im Kofferraum eine große Hundebox reinpassen muß.
Wir haben jetzt schon einige Male gelesen Motorschaden bei unter 80000.
Welche Modelle könnt ihr empfehlen?
Liebe Grüße
 

Murphy

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Nimm einen mit 90000km - der hat den Motorschaden schon hinter sich!;) :prost:

Im Ernst: Zum 1,2 tce wirst Du viel geschriebenes finden.( Besser meiden!)
Und Kofferraum und Hundegröße sind zu definieren. Gibt ja Zwergpinscher - und es gibt ja Doggen....

Gruß, Murphy
 
Zuletzt bearbeitet:

Wuppermietze

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Nimm einen mit 90000km - der hat den Motorschaden schon hinter sich!;) :prost:

Im Ernst: Zum 1,2 tce wirst du viel geschriebenes finden.( Besser meiden!)
Und Kofferraum und Hundegröße sind zu definieren. Gibt ja Zwergpinscher - und es gibt ja Doggen....

Gruß, Murphy
Größe Leonberger Mix.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wir dachten an Lodgy,Dokker oder Duster.
 

Ponyhof

Mitglied Gold
Fahrzeug
Sandero TCe100 Édition rouge
Mit diesem Trio habt ihr eine gute Motorenauswahl, TCe130, TCe100 (LPG) oder auch als Diesel.
Kleiner Hinweis:
Neben Treibstoffkosten können auch die Versicherungsklassen beim Unterhalt eine Rolle spielen.
 

Murphy

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Wir hatten vor den Dacias einen Opel Combo ( Corsa C). Das war ein ungemein praktischer HDK ( HochDachKombi). Wir hatten die Variante mit den 2 Flügeltüren gewählt. Wäre in unserer Familie ein großer
Hund, dann hätten wir einen Dokker gewählt.
Ein Leonberger ist ja kein kleines Hundchen! Und beim Duster solltet ihr die hohe Ladekante bedenken, über die der WauWau jedesmal in den Kofferraum/ Hundebox muss..... Und Hund und Besitzer werden ja auch nicht jünger.;)

Und das der Dokker eher in Richtung Lieferwagen/ Handwerkerkiste geht stört einen pragmatisch veranlagten Besitzer ja eh nicht. Intern werden HDK gerne auch als Hundefängerauto bezeichnet!:D
 
Zuletzt bearbeitet:

seehase

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
Für den Hund ist der Dokker das beste Auto, weil der die niedrigste Ladekante hat. Der Duster ist da völlig ungeeignet und hat einen zu kleinen Laderaum. Wir hatten vor dem Jogger einen Logan und für die Hunde (Maremmani) dazu eine Rampe. Bei uns springt kein Hund mehr ins (vor allem aus) dem Auto. Beim Dokker reicht für die Großen ein Schritt. Im Jogger ging das mit einem Wohnwagentritt auch ohne Rampe und hat nur wenig Training gefordert. Leider wurde der letzte Große nur 2,5 Jahre alt und der jetzige Hund ist nur noch halb so groß schwer.
 

Wuppermietze

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Wir hatten vor den Dacias einen Opel Combo ( Corsa C). Das war ein ungemein praktischer HDK ( HochDachKombi). Wir hatten die Variante mit den 2 Flügeltüren gewählt. Wäre in unserer Familie ein großer
Hund, dann hätten wir einen Dokker gewählt.
Ein Leonberger ist ja kein kleines Hundchen! Und beim Duster solltet ihr die hohe Ladekante bedenken, über die der WauWau jedesmal in den Kofferraum/ Hundebox muss..... Und Hund und Besitzer werden ja auch nicht jünger.;)

Und das der Dokker eher in Richtung Lieferwagen/ Handwerkerkiste geht stört einen prakmatisch veranlagten Besitzer ja eh nicht. Intern werden HDK gerne auch als Hundefängerauto bezeichnet!:D
Einen Combo hatten wir auch,für den Hund super.Leider hatten wir nur Probleme damit.Bis letzten Samstag hatten wir einen Kia Carens,da passte die Box super rein,aber leider hätte der TÜV uns getrennt.Deshalb sollte es jetzt ein Dacia sein.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Dann wird es wohl ein Dokker werden.Danke für eure Antworten.
 

Fiatfantom

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 3 Eco G 100, Dacia Duster SCE 115
Baujahr
2021
Für den Hund ist der Dokker das beste Auto, weil der die niedrigste Ladekante hat. Der Duster ist da völlig ungeeignet und hat einen zu kleinen Laderaum. Wir hatten vor dem Jogger einen Logan und für die Hunde (Maremmani) dazu eine Rampe. Bei uns springt kein Hund mehr ins (vor allem aus) dem Auto. Beim Dokker reicht für die Großen ein Schritt. Im Jogger ging das mit einem Wohnwagentritt auch ohne Rampe und hat nur wenig Training gefordert. Leider wurde der letzte Große nur 2,5 Jahre alt und der jetzige Hund ist nur noch halb so groß schwer.
Naja nun übertreibe mal nicht, ja die Ladekante ist hoch, aber ungeeignet um einen großen Hund im Kofferraum unterzubringen.... nee nee das geht sehr gut......
unser rumänische Hütehund passt mit einer großen Hundebox sehr gut rein und unsere Mira hat auch ca. 30kg......rein springen tut Sie nicht, denn das Autofahren mag Sie nicht so, aber rausspringen sofort.....:D

LG Thomas
 

Oldironman

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Bekannte haben einen SUVm da läuft der Schäferhund
bequem über eine Rampe rein
W+rde einen Duster mit dem 1,6er Nissan Motor nehmen,
der ist bewährt und auch im Juke Quashquai und auch Renaultmoedellen verbaut
Dann noch als LPGler
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
38.212
Beiträge
940.201
Mitglieder
65.218
Neuestes Mitglied
DaTom