• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Feststellbremse /Handbremse einseitig keine Wirkung ?

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Die automatische Nachstelleinrichtung in der Bremstrommel kontrollieren und ggf. reparieren.
das alleine ist auch Pfusch, den es ist schon vorgekommen, das ein Handbremsseilzug vergammelt ist.
Sprich....er ist nicht mehr leitgänig. Und schon ist die automatische Nachstellung nicht mehr funktionsfähig.

Bei solchen Dingen fliegt bei mir alles in den Schrottkübel. Ich montiere neue Handbremsseile, neue Bremsbacken sowie neue Nachstellvorrichtungen inls. den Rückzugsfedern. Dazu 2 neue Radbremszylinder. Die Kosten sind geringer wie ein Beitrag in eine Lebensversicherung von der ich im Fall eines Falles eh nichts mehr habe.

Sparbrötchen tauschen lediglich abgefahrene Bremsbeläge in einer Trommelbremse. Nach kurzer Zeit versagt in einigen Fällen die Bremse. Die Radbremszylinder wurden undicht, weil die Dichtmanschette durch das zurückstellen genau dort posioniert wurden, wo die Zylinderwandung angegriffen ist. Diese hat die Dichtmanschatten genau dort unbrauchbar gemacht und die Bremsflüssigkeit hat die Bremsbeläge ordentlich geschmiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

rapiderich

Mitglied
Fahrzeug
Renault Rapid/ Fiat Panda
Baujahr
N/A
Wie sind denn die werte generell, betriebs- und feststellbremse?
Der pedalweg wurde über die 2 jahre immer länger?

Schließe mich den (meisten) vorpostern an- die trommelnwechselnde werkstatt hat die bremse nicht verstanden gehabt.
Der nachstellmechanismus kann nur funktionieren, wenn der hebel, in den das seil eingehängt wird, in der bremse an der ingestanzten anschlagwarze des belagträgers anliegt.
Um das zu prüfen, gibt es ( zumindest bei renault) im ankerblech ein sichtfenster.
Gerne wird auch der nachsteller völlig falsch zusammengesetzt.
Ich (!) konnte schon viele solcher bremsen wieder retten, funktionieren seit jahren wieder anstandslos.

Am seil muss man NIE nachstellen. Je lockerer, desto besser.
Wenn ich(!) so eine bremse mache, entferne ich die kolben der RBZ, ziehe die mit flies ab, und setze die mit reichlich bremszylinderpaste wieder ein.
Den nachsteller vor sich auslegen, und versuchen, zu verstehen, wie der funktioniert.
Der definiert das lüftspiel, in diesem totgang rätscht er die gewindestange länger.

Von 10 in werkstätten "reparierten" renaultbremsen sind 7 falsch montiert.

Also, pfiffigen schrauber suchen....viel Glück...

Gruß, Stefan
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta CVT-Automatik Connect
Baujahr
2015
Nun mal eine Frage zu deiner Fahrgewohnheit: Stellst Du das Auto nur mit eingelegtem Gang ab oder nutz Du regelmäßig die Handbremse? Wenn Du überwiegend nur den Gang benutzt, dann vergammeln dir die Seile ganz sicher und dann kommt so etwas, wie bei dir, dabei heraus.

Gruß DECO
 

ukhaig

Mitglied
Fahrzeug
Logan 1 MCV
Baujahr
2009
  • Themenstarter Themenstarter
  • #24
Der, welcher die Bremstrommeln getauscht hat, hat erbärmlich gepfuscht.
Als erstes wird das Lüftspiel rechts und links in der Bremstrommel eingestellt. Danach wird der Weg von dem Handbremshebel eingestellt.

Lasse die Finger davon..........nur eine kleine Unachtsamkeit kann für dich und andere böse enden.

Frage:
wurden nur die Bremstrommeln getauscht ?
Wenn ja, ist das Fuscherei hoch drei.
Vermutlich hast du recht. Wurde in einer Meisterwerkstatt gemacht vor ein bis zwei Jahren. Bin sonst immer in der Fachwerkstatt gewesen (RENO /DACIA/..) Habe mit rein geschaut alles war in Ordnung, wurde nur nach bzw eingestellt. Trotzdem 100 Euro gekostet, davon 53 Euro netto für Bremsenreinigung (nur habe ich überhaupt keinen Schmutz gesehen beim öffnen). Fragt sich ob ich alles in allem jetzt noch was gespart habe. Ist in dem Moment, vor allem wenn mans eh nicht so dicke hat, immer verlockend irgendwo ein wenig zu sparen aber ob es sich langfristig wirklich lohnt ist fraglich. Da ich ständig auf einem recht schrägen Grundstück parke, kann ich auch noch froh sein das nix passiert ist. Danke nochmal an alle Tip Geber hier!
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
gabs die Trommeln dann kostenlos?
das ist doch unerheblich und bedarf keiner Frage- Wichtig ist, das der welcher an der Bremsanlage geschraubt hat, einfach fachlich sachlich unkorrekt gearbeitet hat.

Wie ich in dem Beitrag 24 von ugkaig lesen, war einfach bei ihm und wie auch immer bei anderen ebbe auf dem Konto. Aus welchem Grund auch immer sollte, ja muss hier nicht diskutiert werden.

Auch wir hatten nicht immer genügend Kohle auf Tasche und wurden überrascht bei Reparaturkosten. Nach der zweiten Überraschung haben wir in wirklichen Zeiten die Reisleine gezogen derart, das wir jeden Monat etwas zurückgelegt haben, um Überraschungen bezahlen zu können. Das ist hart. Aus Erlebnissen kann jeder Mensch lernen, wenn er es erkennt und in die Tat umsetzt.
 

mcvb

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Mitsubishi ASX 2.0
Baujahr
2020
das ist doch unerheblich und bedarf keiner Frage- Wichtig ist, das der welcher an der Bremsanlage geschraubt hat, einfach fachlich sachlich unkorrekt gearbeitet hat.

Wie ich in dem Beitrag 24 von ugkaig lesen, war einfach bei ihm und wie auch immer bei anderen ebbe auf dem Konto. Aus welchem Grund auch immer sollte, ja muss hier nicht diskutiert werden.

Auch wir hatten nicht immer genügend Kohle auf Tasche und wurden überrascht bei Reparaturkosten. Nach der zweiten Überraschung haben wir in wirklichen Zeiten die Reisleine gezogen derart, das wir jeden Monat etwas zurückgelegt haben, um Überraschungen bezahlen zu können. Das ist hart. Aus Erlebnissen kann jeder Mensch lernen, wenn er es erkennt und in die Tat umsetzt.
es geht nicht um das vorhandensein von Kohle........einfach mal die Zusammenhänge erkennen
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 110 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 431 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 641 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 494 21,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 435 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 181 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%