• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Elektrische Heckklappe


Rollifahrer Austria

Themenstarter
Gesperrt
Fahrzeug
Dacia logen
#1
Ich bin Rollstuhlfahrer fahr einen Logan Diesel. Kann man eine lelk. Heckklappe montieren nachrüsten
 

-Holga-

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2016
#2

Rostfinger

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe100
#3
Das geht. In Wettenberg bei Gießen gibt es eine Firma welche Fahrzeuge den Behinderungen entsprechend umbaut. Ich suche mal die Adresse.

Schon erledigt. Ich war zu langsam.
 

Rostfinger

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe100
#8
In Deutschland sind es nach meiner Kenntnis Sonderanfertigen je nach Bedarf des Behinderten. Teilweise
werden Fahrzeugspezifische Veränderungen an der Karosserie vorgenommen, welche auch einer
Betriebserlaubnis bedürfen.
 

-Holga-

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2016
#10
Dazu muss aber sichergestellt sein:

  • Motorbetriebene Ent- und Verriegelung des Schlosses, darf sich nicht während der Fahrt lösen.
  • Anbringung eines Hebels zwischen Karosserie und Klappe, mit welchem die Klappe geöffnet und geschlossen wird.
  • Anbringung eines Motors am Hebel.
  • Betätigung des Hebemechanismus, jedoch nur, wenn das Schloss entriegelt ist.
  • Sicherstellung, dass der Hebemechanismus keine Kraft über die Endpositionen hinaus ausübt (Endanschläge).
  • Ggf. Sicherheitsschaltung, nicht dass die die Klappe einen Kinnhaken verpasst. ;)
  • In D.: TÜV-Abnahme. In Ö. weiss ich es nicht.

Wenn du dass alles hinbekommst, nur zu! Ansonsten ist ein erfahrener Umbauer wirklich die bessere Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
#13
Kadomo in Hilden ist sehr ordentlich, ein Freund hat da zwei Fahrzeuge umbauen lassen.
Ist halt nur ein bisschen weit weg...
 

LoganFan

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2013
#14
Eine einfache Lösung, die ich im Ansatz schon ausprobiert habe. Du brauchst passende Gasdruckstoßdämpfer (z.B. von ACE) mit 30N mehr Druckkraft (pro Seite) und einen Stellmotor für das Öffnungsgestänge (Ebay ca.10 Euro), am besten mit Universal-12V-Funkvernbedienungs-Relais. Ich hatte beim Ermitteln der zusätzlich benötigten Druckkraft, der Deckel muss ja von alleine über den "automatischen Punkt" kommen, mit zusätzlichen Federn über dem Federbein, probiert. Klappt auch alles super! Hatte mir auch schon einen Sensor besorgt, wo man, wie bei Ford, nur mit einer Fußbewegung unter der hinteren Stoßstange die Klappe öffnen kann!

Warum hab ich es nicht zu Ende gebracht? Weil man das letzte Stück mit zusätzliche 6kg zudrücken muss. Das ist ziemlich blöde und nervt. Und eine weitere Unterstützung, die die Klappe zuzieht sprengt dann doch den Rahmen!
 
Zuletzt bearbeitet:

-Holga-

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2016
#20
Ja, das ist ziemlich teuer. Im anderen Thread sind Ansprechpartner und Informationsquellen genannt, frag' da doch einfach einmal nach. Vielleicht gibt es auch günstigere Teillösungen, bei der nur der reine Hebevorgang der Klappe elektrisch durchgeführt wird, das Ver- und Entriegeln des Schlosses aber weiter von Hand erfolgt, wenn du damit zurecht kommst.
 

Ähnliche Themen


Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 680 60,8%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 426 38,1%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 13 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik