• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 NEU Einbauschild Gasanlage fehlt - was tun? [Bei Werkseinbau kein Schild notwendig]

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#21
Wenn laut der HU-Richtlinie (Mangelbaum) das Typenschild für Gasanlagen erforderlich ist, sollte der Prüfingenieur auch auf die dazu gehörenden Verordnungen verweisen können, damit man unabhängig beurteilen kann, ob diese Verordnungen/Gesetzte für sein Fahrzeug zutreffend sind.
 
Fahrzeug
Kia Rio und Honda CRV, bin aber auch Dacia Fan
#22
Wenn laut der HU-Richtlinie (Mangelbaum) das Typenschild für Gasanlagen erforderlich ist, sollte der Prüfingenieur auch auf die dazu gehörenden Verordnungen verweisen können, damit man unabhängig beurteilen kann, ob diese Verordnungen/Gesetzte für sein Fahrzeug zutreffend sind.
Irgendwo muss der HU-Prüfer ja seine Weisheit herhaben
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#23
Er arbeitet einfach den Mangelbaum in der HU-Richtlinie ab. Aber nicht alle Mangelpunkte treffen bei allen möglichen Fahrzeugvarianten zu.
Man kennt sich offensichtlich nicht 100% bei den "Randerscheinungen" wie Gasanlagen aus. Sonst wüsste man, das es 3 verschiedene Verfahren gibt, eine Gasanlage im Fahrzeug Gesetzeskonform zu installieren und davon nur ein Verfahren das Typenschild benötigt.
 

Unimon

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero, 1.4 MPI LPG
#24
Vielen Dank! Deine PDFs zu den Richtlinien hatte ich leider übersehen. Werde mir das zu Gemüte führ und Morgen mal GTÜ anrufen wie die das sehen und damm evtl. morgen auch beim Prüfer vorbei schauen.
 

Unimon

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero, 1.4 MPI LPG
#25
So, will nun auch noch berichten wie es ausgegangen ist:
Hab bei der GTÜ-Zentrale angerufen und wurde mit einem Mitarbeiter der technischen Hotline verbunden. Der konnte meiner Argumentation soweit folgen und hat dann bei dem GTÜ-Ingenieur angerufen um sich danach wieder bei mir zu melden. Er sagte dann, dass er sich weiter quer stellt und er nichts machen kann da er nicht weisungsbefugt ist, die arbeiten ja freiberuflich. Jetzt sei weniger das fehlende Typenschild das Problem sondern Herr E. zweifelt an, dass die Teile noch original seien aufgrund des Alters des Autos (2009) dem optischen Zustand und weil's halt aus Frankreich importiert wurde von dem Händler der es mir verkaufte. Der freundliche Mensch von der Hotline meinte dann auch, dass es eigentlich nicht meine Aufgabe sei nachzuweisen, dass die Teile noch original sind, sondern, dass Herr E. dann ruhig auch bei ihm anrufen könne und er ihm die Bauteilbezeichnungen raussuchen kann mit der Typgenehmigungsnummer. Da Herr E. ja Schwierigkeiten mit dem französichen Dokument hatte...
Naja, hab dann im Ingenieurbüro angerufen, da ging's dann ne Weile hin und her mit dem Chef, dann meinte er irgendwann er könne das ja nicht nachschauen, da das Datum zur Gasanlage im Fahrzeugschein fehlen würde. Ich meinte es steht drin, hatte ihn ja vor mir liegen, daraufhin: "Weißt du was, jetzt machen wir es ganz anders. Ich drück den "Stornoknopf", du kommst vorbei und holst dir dein Geld ab, wenn ich dich danach nie wieder sehen muss."
Das Du hatte ich ihm nicht angeboten, aber sollte mir recht sein.

Bin dann zum TÜV, war günstiger, hat sich 20min alles angeguckt, Gasanlage auf Dichtigkeit und den Tank auf Rost überprüft und es gab den Aufkleber. :D

Es gibt sicher überall solche und solche, aber ich werd mir sicherlich nicht so schnell wieder nen GTÜ-Prüfer raussuchen (war halt das Nächstgelegene).
 
D

Dacia-Alsace

#27
ich werd mir sicherlich nicht so schnell wieder nen GTÜ-Prüfer raussuchen
Es sind ja nicht alle gleich;

daher wäre es doch sicherlich gut wenn du den Ort des Geschehens einstellen würdest.
Es reicht ja die Stadt als solche anzugeben, auf das andere mit LPG nicht in die gleiche
Problematik geraten.
 
Fahrzeug
Kia Rio und Honda CRV, bin aber auch Dacia Fan
#28
Man sollte halt nicht immer meinen der TÜV sei die schlechteste Prüforganisation, bei allen anderen wird man eher durchgewunken. Hier das beste Beispiel
 

Unimon

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero, 1.4 MPI LPG
#29
Ich mag es nicht "anonym" jemanden zu beschuldigen, daher habe ich den Namen und den Betrieb nicht genannt. Aber stimmt schon, Daciafahrer mit Gas ab Werk sollten gewarnt werden.
Der Ort ist Hadamar.
 

lolita

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Bj. 2014
#30
Hallo Leute,
ich hatte neulich in einem anderen Bericht gelesen, dass anscheinend mehrere Dacia/ MCV mit LPG Gasanlage keine Tüvplakette bekommen haben, weil der Aufkleber E3 - 115? nicht im Motorraum klebt. Diese Verordnung soll im letzten Jahr von der EU verabschiedet worden sein.
Auch bei uns war es so, der Mensch vom Dekra lies sich nicht beirren.
Also ging die Suche los, wie wir zu dem Aufkleber kommen, überall herumtelefoniert, auch bei Dacia und Berlincall für Dacia Deutschland. Ebenso versucht in Italien, wo der Gaseinbau erfolgte.
Alles hat nichts gebracht. Danach habe ich bei verschiedenen Händlern angefragt, keiner konnte helfen. Inzwischen sind wir schon fast verzweifelt, doch dann habe ich einen sehr freundlichen und hilfsbereiten Opel/ Daciahändler in Karlsruhe gefunden, der sich unserem Anliegen annahm. Heute kam der Anruf und kurz danach eine Email - Wenn die Gasanlage, wie bei uns schon Werksseitig beim Neuwagen eingebaut wurde, braucht man keinen Aufkleber.
Ich habe mir den 3 seitigen Anhang ausgedruckt und dem Fahrzeugschein und dem Fahrzeugbrief (zur Sicherheit) beigelegt. Ich hoffe, dass ihr damit was anfangen könnt, falls euch das auch passiert. Im Anhang sende ich die Unterlagen, da sie ja nicht Fahrzeug spezifisch sind.
Hoffentlich verstoße ich damit keine Forumsregeln.
Viel Glück euch allen und Grüße Lolita
 

Anhänge

lolita

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Bj. 2014
#32
Bin so froh, eine Lösung gefunden zu haben, die selbst mehrere Verkäufer, bzw. auch Werkstätten nicht wussten und freue mich, daß ich so vielen LPG Gas - Fahrern weiterhelfen kann.
Grüße Lolita
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo zusammen!

Ich habe nun seit einem Jahr meinen Sandero 1,4 LPG Bj.2010 und sowohl ich als auch der TÜV sind sehr zufrieden mit dem Auto. Leider gab es trotzdem keine Plakette weil das "Einbauschild Gasanlage" fehlt. Auch der Händler meines Vertrauens kann mir nicht weiterhelfen. Das Schild war wohl ab Werk noch nie im Auto vorhanden und sollte wie auch das Typenschild zwingend verbaut sein.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir mit einem guten Rat aus der Misere helfen? Danke euch schon einmal im voraus!!

Liebe Grüße
bidu75
Schau dir mal meinen Post Nr. # 30 an, der wird dir sicherlich weiterhelfen. Grüße
Lolita
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 69 5,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 261 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 366 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 259 19,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 268 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 109 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 21 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!