Der neue Duster III (Vorstellung, Presseartikel, Videos, Meinungen,...)

Das sind Fahrzeuge, die Dacia der Presse zur Verfügung stellt. YouTuber, Automagazine, usw. dürfen dann das Fahrzeug testen.
@nobu
Genau, das sind sog. Vorabtestbaumuster. Irgendwann bekommen die in diversen Ländern Zulassungen. Dort werden sie dann ausgefahren oder auf Privatgelände wie kleine Flughäfen oder Rennstrecken vorgeführt. Zunächst sind sie nur zum Filmen, Anschauen udn Anfassen. Dann dürfen die Werbeträger sie fahren. Und dann kommen die Bestellungen. Und parallel irgendwann die bereits gebauten Vorabserienfahrzeuge die nur die Händler vorab bestellen konnten bzw. müssen in die Ausstellungsräume. Jo und dann ist der Kunde gefragt ihn zu kaufen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Paul1994 Danke für die Bilder. In Silberfarben mit den schwarzen Kunststoffanbauteilen find ich ihn cool. Da kommt die Siloutte richtig rüber. Auch wenn ich ihn jetzt im Moment nicht auf dem Bedarfsplan habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also das Video mit dem Duster in zedergrün und die Alus drunter sieht richtig gut aus. Man könnte den Endruck haben das dieser etwas tiefergelegt wurde, aber er sieht echt gut aus. Und das sagt ein Audifahrer grins.
 
Ein Rätsel ist mittlerweile "offiziell" gelöst:

Vergleicht man im Konfigurator die Versionen "Extreme" und "Journey" so kann man nachlesen, wann/wo die elektrische Parkbremse/Scheibenbremse verbaut wird!

1715698290539.png
 
Darf man auf dem Journey auch 17" Reifen aufziehen? Habe noch einen Satz Winterreifen vom 2er.
 
Ein Rätsel ist mittlerweile "offiziell" gelöst:

Dacia und seine Rätsel ...


Keiner von uns kann in die Köpfe der Dacia Entscheidungsträger sehen, aber kann mir jemand etwas auf technischer Basis erklären?

Ich meine nicht die Fragen, weshalb ein 100 PS Journey LPG mit Vmax 168 Scheibenbremsen hinten hat,
hingegen ein 130 PS Expression mit Vmax 180 km/h hinten "nur" Trommelbremsen.
Oder: Weshalb ein schwerer Jogger Hybrid 140 hinten TB hat, ein leichterer Duster u.U. hinten SB?

Sondern weshalb die Trennung SB hinten nach: "Elektrische Parkbremse" ja oder nein?
Denn: Alle Wagen sind mit HHC ausgestattet (Berganfahrhilfe) und dieses System wirkt bei Trommelbremsen
hinten ebenso auf jene, wie die elektr. Parkbremse beim Jogger auf die hinteren Trommeln wirkt.
Und das verstehe ich nicht.

Jogger: mit Handbremse = TB hinten , mit el.Parkbremse = TB hinten
Duster: mit Handbremse = TB hinten , mit el.Parkbremse = SB hinten


aus dem Seat Lexikon:

elektrPB.JPG
 
Wie bei fast allen bei Dacia findet sich die Antwort irgendwo im Bereich „Kosten reduzieren“. Warum und wie könnte nur ein Dacia Entwicklungsingenieur erklären. Alle hier gemachten Mutmaßungen sind vermutlich falsch, aber es geht um Geld. Nichts anderes.
 
Ein Rätsel ist mittlerweile "offiziell" gelöst:

Vergleicht man im Konfigurator die Versionen "Extreme" und "Journey" so kann man nachlesen, wann/wo die elektrische Parkbremse/Scheibenbremse verbaut wird!

Anhang anzeigen 147468
da wäre ich noch immer vorsichtig, was im Konfigurator steht als Fakt oder verbindlich zu verstehen... so gewissenhaft scheint Dacia bei sowas nicht zu sein... und vor allem kann sich das jederzeit und vor allem zwischen Bestellung und Auslieferung noch ändern, wenn es Dacia beliebt...

bitte fangen wir das Unterthema nicht nochmals an...

nichts was hier geschrieben wird, wird etwas bei Dacia ändern oder bei dieser Thematik verbindlicher machen, aber es verwässert dieses Thema ohne großen Mehrwert zu bringen, danke.

@rw_dacianer
Ich empfehle bei Dacia DE schriftlich anfragen oder erste Auslieferungen abwarten und Erstbesteller fragen, die dann in ihren COC Papieren nachsehen können :)
 
Zuletzt bearbeitet:
da wäre ich noch immer vorsichtig, was im Konfigurator steht als Fakt oder verbindlich zu verstehen..
das kann ich nur bestätigen!
Im Konfigurator steht nämlich fälschlich auch, dass der TCe 4x4 einen 50 L Tank hätte, was definitiv nicht stimmt, denn er hat tatsächlich eine Kapazität von 55 L!
 
Darf man auf dem Journey auch 17" Reifen aufziehen? Habe noch einen Satz Winterreifen vom 2er.
warum nicht? Journey ist ja nur eine Ausstattungsvariante, die die 18" Felgen integriert hat, aber 17" ist ja die Standardbereifung. Man sollte sie eventuell aber in die Fahrzeugpapiere zusätzlich eintragen lassen, wenn bei der Zulassung die 18" drinstehen...
 
Ganz so einfach wäre das nicht: Breite der Reifen Hauhöhe, Traglast etc. müssen stimmen. Für die Felgen müssen Lochkranz, Lochabstand und Einpresstiefen stimmen. Geht dann aus den CoC-Papieren, die mit Fzg. kommen drauß hervor. Ggf. den Freundichen fragen. Habe iwo gelesen "Könnte ggf. was werden".
 
Hallo, da auch Meinungen hier gepostet werden dürfen....
Eine Sache stört mich schon jetzt, warum haben die bei der Position vom Handyhalter nicht eine USB-Buchse vorgesehen, so hab ich wieder ne Leitung da rumbaumeln. Bin schon am überlegen wenn Frank von Lzparts einen passenden Y-Adapter für Zigarettenanzünderstecker anbietet mir dort oben eine Buchse hinzusetzen. Hoffe sowas geht nicht auf die Garantie und man kann die Leitung irgendwie durchwuseln ohne alles komplett auseinander zunehmen.
Grüße
 
warum haben die bei der Position vom Handyhalter nicht eine USB-Buchse vorgesehen

Weil Fzge ab einer bestimmten Preisklasse nicht rund ums KI wie ne Bastelbude aussehen sollen.
Links ein Navi, rechts das Handy, wenn möglich oben ne Dashcam.

Schließlich hat der neue Duster ein modernes, großes Display & Navi mit Apple Car Android Auto Play WLAN etc
sodass Kabel nicht mehr nötig sind und als Kirsche auf der Torte das induktive Laden, also auch schnurlos.
Außerdem wird er wohl auch Sprachsteuerung haben.

Duster 24 - Basteln war gestern !!
 
Für alle Tce130 4x4 Fans! Jetzt gibts noch mal einen umfangreichen Test des Fahrzeugs von Jenny und Jan, bei dem einige Details, über die oben diskutiert wurde, sichtbar sind..bei 6,43 min
1) Scheibenbremsen hinten
2) Tankinhalt 55 L
 
Dacianer.de - die Dacia-Community

Statistik des Forums

Themen
41.448
Beiträge
1.026.083
Mitglieder
71.234
Neuestes Mitglied
bmwa
Zurück