• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Chiptuning Sammelthema


F

fusioner

Hallo Gemeinde,

ich hab mich mal intensiv mit der Tuninggeschichte befasst.
Die schweizer Logan Seite gibt ja Aufschluss über die Getriebeabstimmungen und sonstige technische Daten. Und da hab ich festgestellt daß die Getriebeabstufung vom 68PS und 86PS Diesel absolut geleich sind (beim Kombi). Ich dachte nämlich was nützt mehr Leistung wenn das Getriebe zu kurz ist.
Da wir unser "Erstauto" MBW 530 d bereits seit 2 Jahren getunt haben (ca. 80.000 km seither problemlos) habe ich bei der gleichen Firma wegen Logan angefragt. Die bieten eine Leistungssteigerung für den 68 PS Diesel auf 86 PS an. Seither haben wir 5000 km gefahren - Das Auto zieht super, man kann jetzt auch auf der Autobahn von "beschleunigen" sprechen. Das Beste: wenn man gemäßigt fährt braucht er 0,5 bis 1l weniger! Wir hatten vorher (bei viel Autobahnanteil) einen Verbrauch von ca. 7,0 bis 7,5 l, jetzt liegt er zwischen 6,3 und 6,7 l. Und rennt Tacho 180.
Der Einbau war (wie bei unserem BMW) absolut problemlos - einfach einen Stecker abziehen und Zusatzsteuergerät einbauen. Gutes Video wird mitgeliefert - da kann nix schiefgehen. Und das Beste daren - man kann das Tuning per Fernbedienung aus - und einschalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Extoyota

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
Kosten und Risiko?

Hi fusioner, was kostet der Kasten und der Eibau und hast Du Garantie? oder liegt das ganze Risiko bei Dir.
MfG
Extoyota
 
F

fusioner

  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Hallo extoyota,

also - es gibt da ganz normal 2 jahre Garantie auf das Steuergerät. Wenn man will kann man eine Tuningversicherung für den Motor abschließen. Hab ich bei keinem Auto gemacht. Meine Werkstatt sieht das gelassen da ich seit Jahren alle Autos in meiner Familie "nachbearbeiten" lasse und noch keine Probleme hatte. Man kann die Box abschalten wenn was nicht klappt und der Einbau ist so einfach daß man die Box auch vor jedem Kundendienst ausbauen kann.
Die Box kostet 399 Euros. Aber wenn Du näheres wissen willst schau auf die homepage der firma itexperts (itexperts-online.de).
Die können Dir sicher weiterhelfen. Ich hab gute Erfahrungen gemacht. Natürlich sucht man immer nach einem Grund wenn was kaputt geht was sowieso kaputt gehen würde. Aber wenns getunt ist gibt man halt dem tuning die Schuld ... ich kenn Fahrer von BMW Mercedes Audi die schon bei 30.000 km Motorschäden, turboschäden und defekte Einspritzdüsen hatten ohne daß was getunt war.
 

ShoRRRty

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Hallo Daciagemeinde,

ich finde das Thema Tuning, besonders Chiptuning beim MCV sehr interessant.
Ich war auf der Internetseite, deines Tuners des Vertrauen,fusioner, aber ich laß, dass es die Tuningbox lediglich für Dieselfahrzeuge gibt.
Hätte mich nämlich echt mal interessiert, was so ne Box aus dem 16V machen kann.
Hab nämlich nen kumpel, der sich den suzuki swift sport gekauft hat.
Bei der beschleunigung fehlen dem mcv 16V lediglich 2 oder 3 sekunden, bei 25 PS weniger.
Den würde ich , wenn ich meinen MCV habe dann gerne mal ärgern, aber gut, vielleicht wisst ihr ja trotzdem wieviel so ne leistungssteigerung beim 16V bringt?
 

wolbec1

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 16V 77 kW (105 PS)
@ ShoRRty

Chip-Tuning gibt es nur für Diesel-Kfz.
Aber schau mal unter den alternativen Kraftstoffen nach (zB. E85 ),ich glaube
das dich das interessieren dürfte.

mfg

wolbec1
 
F

fusioner

  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Tuning Benzinmotoren

Hallo ShoRRty,

habe vor einem Jahr mal nachgefragt wegen Megane Coach 1,6 16V meiner Schwester. Da konnte man was machen, allerdings nur durch Programmierung auf dem Original Steuergerät (OBD).
Da es sich weitestgehend um den gleichen Motor handelt denke ich es geht auch beim Logen. Beim Megane waren es 10 PS und ca 15 NM - nicht die Welt im Vergleich zum Benziner, aber "gefühlt" wars ein echter Zuwachs (hängt besser am Gas und dreht leichter hoch).
Ich musste aber mit dem Auto hinfahren und hat einen Tag gedauert weil die original Software ausgelesen und neu Programmiert wird. Vorteil ist daß es kein Schw... merkt weil am Auto nix verändert wird. Geht übrigens auch beim Diesel anstelle der Box hat man mir gesagt, aber mir hat an der Box gefallen daß ich sie per Fernbedienung ausschalten kann und ich diese auch für mein nächstes Auto wieder verwenden kann.
 
C

carcleaner solingen

  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Hallo an alle, habe eure Beiträge gelessen und muss euch recht geben, wir haben einen Dacia 1.4 bei uns im Verleih, und ich selber einen BMW X5 3 L. Diesel der ist auch schon seid einem Jahr mit einer Tuning Box versehen, es gab bis dato nie Probleme macht echt Spass zu fahren.

Gruss euer carcleaner Team
 
T

Tryon

  • Themenstarter Themenstarter
  • #8
Hallo,
ich bin jetzt auch dabei meinen MCV 86 PS 1.5 dci zu tunen.
Die Chipfirma, bei uns aus Remagen meinte, daß kostet 599 Euro und birnd ca. 20 bis 25 ps.
Was sagen Eure Erfahrungen dazu.
Ist das zu teuer?
MfG
Stefan
 

NERO

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
@ ShoRRty

Chip-Tuning gibt es nur für Diesel-Kfz.
Aber schau mal unter den alternativen Kraftstoffen nach (zB. E85 ),ich glaube
das dich das interessieren dürfte.

mfg

wolbec1

Das ist so nicht richtig. Es gibt auch gechippte Benziner. Am Ende beruhen sie alle auf dem gleichen Prinzip. Dem Motor wird lediglich ein Kaltstart vergegaukelt, was eigentlich zu einem höheren Kraftstoffverbrauch führt,ABER, durch das mehr an Leistung relativiert sich der Verbrauch wieder und kann auch ins Gegenteil umschlagen,was meist beim Diesel der Fall ist.

Beim Diesel lohnt sich ein Chip weit mehr,als bei einem Benziner, aber es gibt sie.

Ob ein konstaner Kaltstart das beste für einen Motor ist,ist eine Streitfrage,ich halte es nicht für gesund,obwohl die heutigen Motoren das sicher abkönnen. Ob ein Motor dadurch etwas von seiner Lebendauer ainbüst weiß nur der Wind.
 

Cristi_Xp

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
chiptuning gives you almost 30% power on a diesel engine,but it`s not something you can`t observe on a gasoline engine.On MPI engines ,the raise of the power is a maximum 10%,not spectacular...but it is there,if you don`t feel the bhp,you`ll feel de Nm,cause the car will accelerate better in gears,at a lower rpm rate...The 16v engine,is already a "powerful" engine,with chiptuning you`ll go from 0-100 km/h in 9.3-9.5 s .Had anyone tested the 0-100 km/h,or the read what you are writing,but if i`m using the same translator to write my 0-400 m on a gtech ?
(sorry for writing in english,I`m not a german speaker,i`m using a translator to post from english to german,I think it won`t make to much sense)
 

Uwe56

Mitglied
Fahrzeug
heiß interessiert an MCV dCI 63KW
Hallo tryon,
der 86PS Diesel ist ja quasi schon die getunte Version des Motors. 18 PS und weniger Verbrauch, sowie ein um 25% höheres Drehmoment ist doch schon was. Sind die wirklich sicher, dass die nochmal 20PS rausholen?
Gruß, Uwe
 
M

moefour

  • Themenstarter Themenstarter
  • #12
Das interessiert mich auch brennend! Ich habe den 86 PS Diesel und mich schon geärgert, dass ich mir nicht den 68 PS + eine CHipbox geholt habe, denn das in der Kombi ist wesentlich günstiger. 20 PS in der 86PS Version wären aber auch nicht verkehrt, dann wäre ich wunschlos glücklich. Ich habe mal einen Händler über ebay angefragt, der mir folgende Antworten gab:

Hallo, na da bieten wir die digitale box an für 149 euro !

hier die datenblätter

Dacia Logan Leistung Tuning NM. NM. V-max. V-max. Produkt
KW (PS) KW (PS) Serie Mod. Serie Mod. Bezeichnung
Logan 1.5 dCi 86 PS 63 (86) 77 (104) 200 240 171 175 CR-Rail

Mit freundlichen Grüßen
Andre Mattern

http://www.cartuniung4u.de

Könnte man so etwas wagen? Für 149 Euro? Ist dann sicher ohne Fernbedinung.
 

starex1

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
Habe auch eine Box

Hallo zusammen,
hab auch eine Tuningbox im 68 Ps Diesel. Einfach mal bei Ebay Renault Logan eingeben. Ist von der Firma Autoletti und kostet 69 Euro plus Versand. Am Anfang dachte ich naja was soll das schon sein für 69 Euro. Dann kam die Box, einfach Stecker von dem Saugrohr abziehen Box dazwischen und fertig.
DEUTLICH mehr Leistung ab 1800 U/min. Dieselverbrauch 5,2 Liter bei zügiger Fahrweise. Also ich bin begeistert ist jetzt ca. 8000 km drin ohne Probleme.
 

kalaschnikow

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
Hallo zusammen,
hab auch eine Tuningbox im 68 Ps Diesel. Einfach mal bei Ebay Renault Logan eingeben. Ist von der Firma Autoletti und kostet 69 Euro plus Versand. Am Anfang dachte ich naja was soll das schon sein für 69 Euro. Dann kam die Box, einfach Stecker von dem Saugrohr abziehen Box dazwischen und fertig.
DEUTLICH mehr Leistung ab 1800 U/min. Dieselverbrauch 5,2 Liter bei zügiger Fahrweise. Also ich bin begeistert ist jetzt ca. 8000 km drin ohne Probleme.

HIGH
Starex1

Hallo
Hab mich auch schon gefragt wegen der Sicherheit beim überholen ob ich den 68 Peesler net aufmotzen soll.Aber die Renault Garantie hat mich immer abgehalten.Wie hast Du es denn mit dir bzw. deinem Autohauses gehalten?
 

starex1

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
HIGH
Starex1

Hallo
Hab mich auch schon gefragt wegen der Sicherheit beim überholen ob ich den 68 Peesler net aufmotzen soll.Aber die Renault Garantie hat mich immer abgehalten.Wie hast Du es denn mit dir bzw. deinem Autohauses gehalten?

Also,
mein Autohaus weis natürlich davon nichts, vor der Inspektion ( 10000er ) hab ich die Box raus gemacht. Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen und keine Fehler festgestellt. Restrisiko bleibt natürlich aber ich denke es merkt keiner.
Aber wie gesagt er läuft prima und warum soll durch die Box was kaputt gehen,
die Motoren sind mit sicherheit auf mehr Leistung ausgelegt.
 

Statistik des Forums

Themen
33.810
Beiträge
813.711
Mitglieder
54.700
Neuestes Mitglied
Andreas Nier