• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Brauche eure Meinung [Frage nach Diesel, LPG]

Atos62

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS) LPG STAG300
#41
Von daher fahre ich auf der AB etwa 120 bis 130.
Der SCE100 scheint echt gut zu sein. Ich fahre nur wenn ich überholen muss über 120 mit in etwa Deinem Verbrauch, wobei mein "Alter" weniger Fläche in den Wind stellt.
Allerdings ist bei mir schon lange keine Kurzstrecke mehr drin, E-Bike sei Dank ;). Sieht man am Benzinverbrauch
 

Guldukan

Neumitglied
Fahrzeug
Logan II MCV
#42
Hallo Leute ich bin ein Frischling und ich brauche eure Hilfe ich möchte einen Dacia dokker Stepway kaufen in Diesel ich würde mich gerne freuen über Meinungen vielleicht auch über Erfahrungen. Ich weiß es ist vielleicht ein Risiko einen Diesel zu kaufen aber ich bin ein Passat Fahrer Diesel 1,9 20 Jahre alt natürlich weiß ich dass ich Abstriche machen muss
Vielleicht könnt ihr mir ein paar Infos geben Meinungen es wäre nett ich würde mich sehr darüber freuen
Natürlich würde ich auch LPG Gas fahren aber ich glaube den gibt's noch nicht
Ich fahre seit 1996 GAS (LPG Gas sprich Autogas) damals mit einer Gastankstelle im Umkreis von 50 km.
Währe mahl interessant warum du Diesel kaufen willst aus wirtschaftlicher Seite. Oder weil du Diesel Fan bist und das Typiche Dieselgeklapper ( bitte nicht schimpfen ja die Neuen Diesel sind Leiser) haben willst.
Im zweiten Fall führt nicht an den Diesel vorbei, da ist Gas keine Alternative.
Im ersten Fall. Gas ist deutlich günstiger als Diesel und Benzin ( 60 cent ca seit mehreren Jahren).
Hat, das darf mann nicht verschweigen, auch nachteile ca 5 % Leistungsverlust in den oberen Drehzahlen und mann muß bei ca 100 liter Gas, 5-10l Benzin tanken weil die ersten zwei Km. Benzin gebraucht wird bis die Betriebs wärme erreicht wird.
PS das ganze Umwelt ge..... hab ich mahl außen vor gelassen das sollen die Poliker klären
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#43
Ich fahre seit 1996 GAS (LPG Gas sprich Autogas) damals mit einer Gastankstelle im Umkreis von 50 km.
Währe mahl interessant warum du Diesel kaufen willst aus wirtschaftlicher Seite. Oder weil du Diesel Fan bist und das Typiche Dieselgeklapper ( bitte nicht schimpfen ja die Neuen Diesel sind Leiser) haben willst.
Im zweiten Fall führt nicht an den Diesel vorbei, da ist Gas keine Alternative.
Im ersten Fall. Gas ist deutlich günstiger als Diesel und Benzin ( 60 cent ca seit mehreren Jahren).
Hat, das darf mann nicht verschweigen, auch nachteile ca 5 % Leistungsverlust in den oberen Drehzahlen und mann muß bei ca 100 liter Gas, 5-10l Benzin tanken weil die ersten zwei Km. Benzin gebraucht wird bis die Betriebs wärme erreicht wird.
PS das ganze Umwelt ge..... hab ich mahl außen vor gelassen das sollen die Poliker klären
Auf 100 Liter Gas 5-10 Liter Benzin? Da stimmt dann etwas nicht. Man kann bei einem gut eingestellten LPG Auto etwas mit 0,5-1 Liter auf 100 km rechnen. Ich brauche etwa auf 5000km etwa 30 Liter Benzin.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 21 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 104 19,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 157 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 94 17,7%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 109 20,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 41 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 5 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!