• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

4x4 Winter

Schmiddel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Hi zusammen,
jetzt wo der Winter vor der Türe steht mal ne Frage.
Wie lange kann ich im Allradmodus bleiben? Wird da irgendwas heiß?
Ich weiß das er über 80 km/h in den Automatik Modus wechselt. Aber darunter.
Hab ne Strecke von ca. 15 km. Wenn jetzt Eis und ne Menge Schnee liegt kann ich dann die Strecke
in angepasster Geschwindigkeit komplett im 4x4 fahren?
 

chantaz

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)
Baujahr
2015
Auf AUTO und gut ist. Lock sollte nur bei langsamer Fahrt ein sein. Es gibt Probleme bei der Kurvenfahrt...
 

joe3l

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Lock ist auf der Straße bei Glätte tödlich!

Aber dafür gibt s ja zu jedem Fahrzeug eine Bedienungsanleitung.....

Nebenbei: Der Lock schaltet nicht nur bei 80 km/h aus, sondern auch wenn man länger als eine Minute mindestens 60 km/h fährt
 
Zuletzt bearbeitet:

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Jain.
Der "Lock Modus ist nur für Extremsituationen gedacht.
Sollte es natürlich schnur geradeaus durch Knie tiefen Schnee gehen kann man da auch im Lock Modus mit 20km/h durchkriechen.
 

derdriver

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
Glaub mir du wirst im Auto Modus auch fast überall hinkommen. Ist kein Vergleich zu nur Vorderradantrieb.
Hatte die Woche schon einige Kilometer durchgehende Schneefahrbahn und noch die Sommergummis montiert. Der Vortrieb ist genial.

Aber eins muss man immer bedenken - beim bremsen Hilft der Allrad auch nix.
 

no_name

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG Renault Clio TCe 220
Baujahr
2019
Wenn auf der Straße Schnee liegt, schalte ich auf AUTO, ansonsten 2WD.
Reicht selbst hier in den Bergen vollkommen.
 

ey_digga

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)Olive-Grau
Baujahr
2015
Ich bin im Lock Modus wenns richtig geschneit hat immer unterwegs auch Kilometerlang oder Kurvenfahrt waren nie ein Problem.
Der Unterschied zwischen Auto und Lock ist schon gut zu spüren auf verschneiter Strasse da setzt der Allradantrieb noch ein Schippchen drauf.

Im Lockmodus driftet der Duster deutlich früher weil die Hinterachse gesperrt wird, enge Kurven auf Trockener oder nasser Fahrbahn sollten gemieden werden, im Schnee eigentlich kein großes Problem da kann dann das Kurveninnere Rad frei auf dem Schnee drehen was man am driften bemerkt.

Bischen machts auch Spass im Schnee zu fahren und ich freu mich jedes Jahr drauf...:D
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Ich bin im Lock Modus wenns richtig geschneit hat immer unterwegs auch Kilometerlang oder Kurvenfahrt waren nie ein Problem.
Der Unterschied zwischen Auto und Lock ist schon gut zu spüren auf verschneiter Strasse da setzt der Allradantrieb noch ein Schippchen drauf.

Im Lockmodus driftet der Duster deutlich früher weil die Hinterachse gesperrt wird, enge Kurven auf Trockener oder nasser Fahrbahn sollten gemieden werden, im Schnee eigentlich kein großes Problem da kann dann das Kurveninnere Rad frei auf dem Schnee drehen was man am driften bemerkt.

Bischen machts auch Spass im Schnee zu fahren und ich freu mich jedes Jahr drauf...:D
Die Meisten möchten schon fahren ohne zu driften. Ist bei Verkehr auch nicht unbedingt geschickt.
 

ey_digga

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)Olive-Grau
Baujahr
2015
Der Duster driftet nur wenn man unbedingt will, driftloses fahren ist auch im Lock modus möglich.
Man sollte schon wissen was das Fahrzeug kann, gerade wie das ESP reagiert ist gut zu wissen, hilft auch Unfälle im normalen Verkehr zu vermeiden;)
 

Malouk

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Lock ist auf der Straße bei Glätte tödlich!
Naja ganz so schlimm ist es ja nun doch nicht, aber wer bei Glätte mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs ist könnte schnell probleme bekommen, egal ob mit oder ohne "Lock".
Bei extremen Straßenverhältnissen kann man sich evtl. schon mit 4WD-Lock aus der einen oder anderen Situation befreien und muss dabei eben dementsprechend vorsichtig agieren.
Der 4WD-Lock-Modus wird auch immer mit einer Kontrollleuchte angezeigt wenn er eingeschaltet ist, es lauert also keine nicht erkennbare tödliche Gefahr. Die befindet sich manchmal nur auf dem Fahrersitz und überträgt sich von dort aus auf das Gaspedal.;)
 

joe3l

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Naja ganz so schlimm ist es ja nun doch nicht,
Bei youtube gibt es ein Video, in dem ein Duster II durch Schnee fährt, mit Lock und ohne Lock......... Das "nicht ganz so schlimm" endet mit einem Abflug ins Gelände. So viel zu dem Thema......

Aus einer misslichen Lage befreien meine ich natürlich nicht, da ist Lock selbstverständlich angebracht. Aber eben nicht bei normaler Fahrt.
 

Malouk

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Bei youtube gibt es ein Video, in dem ein Duster II durch Schnee fährt, mit Lock und ohne Lock......... Das "nicht ganz so schlimm" endet mit einem Abflug ins Gelände. So viel zu dem Thema......

Aus einer misslichen Lage befreien meine ich natürlich nicht, da ist Lock selbstverständlich angebracht. Aber eben nicht bei normaler Fahrt.
Man sollte natürlich vor der Benutzung eines neuen Fahrzeugs erstmal die Bedienungsanleitung gründlich lesen wenn man sich damit nicht auskennt. Da steht dann u.a. auch drin das der Lock-Modus nicht für den ganz normalen Fahrbetrieb ist.
Wer sich unsicher ist und auf Nummer sicher gehen will, der sollte sich mal ein Fahrsicherheitstraining mit seinem Fahrzeug gönnen, dabei bekommt er alles genau von einem Fachmann erklärt und wird an die Grenzen seines Fahrzeugs und seines eigenen Könnens geführt.
Deshalb nochmal, das Fahrzeug ist nicht gefährlich, nur der Fahrer wenn er falsch damit umgeht.;)
 

ey_digga

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)Olive-Grau
Baujahr
2015
Im Lockmodus zu fahren ist kein Hexenwerk, auf Verschneiter Fahrbahn ist der immer drin und Abflüge sind doch eher Fahrfehler und unangepasste Geschwindigkeit.

Das Scherheitstraining ist wirklich Sinnvoll, hab meines letzten November gemacht, man lernt sein Auto besser kennen um in Gefahrensituationen auch das richtige zu machen, gerade wie die Assistenzsysteme reagieren war sehr Lehrreich.
 

Malouk

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Hi zusammen,
jetzt wo der Winter vor der Türe steht mal ne Frage.
Wie lange kann ich im Allradmodus bleiben? Wird da irgendwas heiß?
Ich weiß das er über 80 km/h in den Automatik Modus wechselt. Aber darunter.
Hab ne Strecke von ca. 15 km. Wenn jetzt Eis und ne Menge Schnee liegt kann ich dann die Strecke
in angepasster Geschwindigkeit komplett im 4x4 fahren?
Du kannst auch immer im Auto-Modus fahren, auch auf trockener Straße, das macht dem Antrieb garnix.
Ich bin meistens im Auto-Modus unterwegs, bei Regen, Schnee und im gelände aber immer.;)
 

Limzero

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II 4x4 Dci 110
Baujahr
2018
Interessantes Thema für mich, da das erste Auto mit 4x4 Lock Funktion.
Habe mich auch schon gefragt wann und wo ich das einsetzen würde.
Glaub wenn ich nun vor einem steilen Berg mit viel Schnee und Schneematsch stehen würde, würde ich den kurz rein machen um hoch zu kommen und dann wieder raus. Oder wenn ich bei Schnee oder Matsch kurz über nen Acker müsste.
Für normale Straßen reicht der Auto-Modus, dieser sollte schnell genug einschalten wenn das Fahrzeug den Grip verliert.

Hat jemand den Link zu dem o.g. Video? Würde mich interessieren.
 

lindex

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2017
Wenn auf der Straße Schnee liegt, schalte ich auf AUTO, ansonsten 2WD.
Den 2WD kannst Du Dir sparen, der Duster fährt immer standardmäßig im 2WD Modus, auch auf Auto. 2WD hält ihn nur davon ab, die Hinterachse mit anzutreiben, wenn die Vorderräder durchdrehen.
Er braucht auch nicht weniger Sprit im 2WD.
Der 2WD Modus wird eigentlich nur auf dem Bremsenprüfstand benötigt.

Lass ihn einfach auf Auto stehen und alles ist gut.
Nur, wenn Du schon irgendwo feststeckst, oder Gefahr läufst, stecken zu bleiben, macht Lock Sinn.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Für normale Straßen reicht der Auto-Modus, dieser sollte schnell genug einschalten wenn das Fahrzeug den Grip verliert.
Genau so!
 

no_name

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG Renault Clio TCe 220
Baujahr
2019
Der 2WD Modus wird eigentlich nur auf dem Bremsenprüfstand benötigt
Der wird überall da benötigt, wo der starre Allradantrieb ohne Mittendifferential keinen Sinn macht. Was glaubst du, warum in der Bedienungsanleitung zum Modus 2WD folgender Satz steht:

Verwenden Sie diesen Modus für trockene und griffige Straßen
 

joe3l

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Hat jemand den Link zu dem o.g. Video? Würde mich interessieren.
Ich habe nun beide Foren durchsucht und zwei Stunden auf Youtube geschaut, ich finde ihn nicht mehr.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

 
Zuletzt bearbeitet:

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Der wird überall da benötigt, wo der starre Allradantrieb ohne Mittendifferential keinen Sinn macht. Was glaubst du, warum in der Bedienungsanleitung zum Modus 2WD folgender Satz steht:
Der "Auto" Modus ist weder starr noch permanent.
"Auto" läuft auf geraden, trockenen Straßen auch nur im 2WD Modus.
 

no_name

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG Renault Clio TCe 220
Baujahr
2019
Der "Auto" Modus ist weder starr noch permanent
Hat damit nix zu tun. Wenn der Allradantrieb von diesem System zuschaltet, gibt es in dem Moment keine Baugruppe, die die Funktion von einem Mittendifferential übernimmt. Jegliche Drehzahlunterschiede zwischen Vorder- und Hinterachse müssen über die Kupplung ausglichen werden, da die Räder auf griffigem Belag keinen Schlupf erzeugen können.
Daher nutze ich die Option auf Allrad nur, wenn ich sie auch wirklich brauche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 112 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 434 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 642 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 498 21,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 436 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 182 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%