• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Winterreifen Winterräder

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Bei Winterreifen kann man auch einen niedrigeren Geschwindigkeitsindex wählen. Der obligatorische Aufkleber mit der max. zulässigen Geschwindigkeit am Tacho/ Windschutzscheibe ist dann Pflicht.

Bei Zweifeln oder Unsicherheiten den qualifizierten Reifenfachhändler fragen!
 

Mäk_Marty

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway 1.3 TCE GPF
Baujahr
2020
Nach Rückfrage bei Dacia ist nun klar, dass der 15-Zöller mit Geschwindigkeitsindex T tatsächlich nicht mehr offiziell freigegeben ist. Das schränkt die Auswahl an Winterreifen dann doch sehr ein. Was Dacia dazu bewogen hat, den höheren Index festzulegen, entzieht sich aber immer noch meiner Kenntnis.

Die Antwort von Dacia im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Mäk_Marty,

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Reifen bei Ihrem Dacia Dokker VP.

Die hinterlegten Reifengrößen bei Ihrem Dacia Dokker mit der Fahrzeugidentifikationsnummer 123456789 sind 185/65 R15 (88)H und 195/55 R16 (91)V. Das heißt, Sie dürfen die Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex T nicht verwenden. Weitere Reifengrößen sind seitens Dacia nicht Zugelassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mäk_Marty

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway 1.3 TCE GPF
Baujahr
2020
Aufkleber mit 190 km/h rein und schon sind die mit T Index legal fahrbar.

Zweifelsohne, das werde ich auch so umsetzen. Die Frage ist aber, was Dacia dazu bewogen hat, den Geschwindigkeitsindex "T" aus dem Schein zu tilgen und gegen "H" zu tauschen. Alle anderen Parameter haben sich beim Dokker nicht verändert. It's just weird... :think:
Dennoch vielen Dank für den Hinweis!
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
könnte daran liegen, dass 189km/h höchstgeschwindigkeit mit T-Reifen etwas knapp bemessen sind.
der lodgy TCe 130 ist mit 194km/h angegeben, da sind T definitiv nicht mehr drin.

sich T und H reifen auf lager zu legen macht auch keinen sinn
 

matom

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Hallo zusammen,

ich dachte bevor ich einen neuen Post aufmache versuche ich es hier.
Aktuell fahren wir ja einen dacia Lodgy Gas nun bin ich so zufrieden, das wir noch einen 2ten gekauft haben für meine Frau einen

Dacia Sandero TCe 100 ECO-G Comfort.

Was für Reifengrößen Felgengrößen kann ich fahren für den WInter?
Brauche ich ein RDKS am Ventil oder wie misst der?

Grüsse
 

Derfreiegedanke

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,6 LPG
185/65 R15 (88) T 5 J 15 a 6 J und keiner hat Pirelli hier drauf.
PIRELLI W190 SNOWCONTROL SERIE 3
185/65 R15 88T

und ich muss vor dem Räumen zum Winterdienst fahren. Das hat immer gut geklappt.
Auch die Steigungen bei arbeitsbedingten Wintereinsätzen. Nur einmal als ich im Ösiland war um Laxenburg digital zu erfassen, mußte ich nach Hause fliehen wegen dem Schneefall dem extremen, der mich dann 30 km vor Wuppertal dann doch zwang die Schneeketten auf einer Tanke aufzuziehen. Eigentlich wollte ich noch an die ungarische Grenze zu einem Park (Harrach Park) fahren, aber im Radio haben die eine Autobahn nach der anderen dort dicht gemacht, damals.

Gruß
Norbert
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
Musst du eintragen lassen.
Bei den Alus sollte die Reifengröße in der ABE drin stehen.
 

Kometlodgy

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.3 Stepway, 131PS
Hallo. Hier hätte ich bitte auch eine Frage: wenn in der ABE die entsprechende Reifengröße aufgeführt ist und auch die Felgen eintragungsfrei sind, muss dann trotzdem der Reifen eingetragen werden?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo. Hier hätte ich bitte auch eine Frage: wenn in der ABE die entsprechende Reifengröße aufgeführt ist und auch die Felgen eintragungsfrei sind, muss dann trotzdem der Reifen eingetragen werden?
 

Anhänge

  • 83F82772-2EAB-4CCE-8C30-29A35B8EB308.png
    83F82772-2EAB-4CCE-8C30-29A35B8EB308.png
    224,6 KB · Aufrufe: 20

mcv balu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Hallo. Hier hätte ich bitte auch eine Frage: wenn in der ABE die entsprechende Reifengröße aufgeführt ist und auch die Felgen eintragungsfrei sind, muss dann trotzdem der Reifen eingetragen werden?
Beitrag automatisch zusammengeführt:
Ich habe bei meinem MCV2 (40ET) die Felgen vom MCV1 (50ET) eintragen lassen, Reifen und Felgen sind bis auf die ET identisch. Trotzdem mußte ich eine Einzelabnahme machen lassen. Geprüft worden ist die Freigängigkeit/Abstand der Bremssättel zur Felge, Lenkeinschlag und Einfederung im Radlauf (auch bei maximalem Lenkeinschlag). Ich denke. daß dies auch bei den breiteren Reifen, die nicht im COC stehen, so gemacht werden muß, auch wenn sie in der ABE der Felge aufgeführt sind.
 

Kometlodgy

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.3 Stepway, 131PS
Ich habe bei meinem MCV2 (40ET) die Felgen vom MCV1 (50ET) eintragen lassen, Reifen und Felgen sind bis auf die ET identisch. Trotzdem mußte ich eine Einzelabnahme machen lassen. Geprüft worden ist die Freigängigkeit/Abstand der Bremssättel zur Felge, Lenkeinschlag und Einfederung im Radlauf (auch bei maximalem Lenkeinschlag). Ich denke. daß dies auch bei den breiteren Reifen, die nicht im COC stehen, so gemacht werden muß, auch wenn sie in der ABE der Felge aufgeführt sind.

Hallo nochmals zusammen - ich habe eben gerade mit dem TÜV telefoniert:
Wenn in der ABE die Zulassung für die größeren Kombinationen aufgeführt sind UND dort auch die Freistellung von der Eintragung in die Papiere aufgeführt wird (so ist es im bebilderten Falle oben, Dacia Lodgy Stepway..für Aronal-Felge), dann entfällt das Eintragen!!!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

...auch wenn in der COC diese größere Kombi nicht gelistet ist! Aber wie geschrieben eben nur dann, wenn die ABE mit dem Zusatz "Freistellung von der Eintragung in die Zulassungsbescheinigung Teil 1" versehen ist.:)
 

Kometlodgy

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.3 Stepway, 131PS
205er dürfen nur drauf, wenn die Felge dafür eine EINTRAGUNGSFREIE REIFENKOMBINATION 205/...in der ABE hat.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
jep.
intelligenterweise haben sandero und logan stepway 205er, dokker und lodgy (nach wie vor) 195er :bang:
 

Kometlodgy

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.3 Stepway, 131PS
Vielleicht gefällts ja jemanden...
 

Anhänge

  • 8C3018CC-4FAE-48A8-AFD0-2D521DF4EEC1.jpeg
    8C3018CC-4FAE-48A8-AFD0-2D521DF4EEC1.jpeg
    287 KB · Aufrufe: 28

Dadgy

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Ich hatte den Logan mit der identischen REIFENgröße wie jetzt der Lodgy, aber die Felgen waren größer, konnten nicht auf den Lodgy montiert werden, obwohl die Größen der Reifen identisch sind. Fand ich sehr bedauerlich.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 451 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 674 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 522 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 449 18,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 186 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%