• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Unser Dokker Stepway 110 LPG 2019


Andy69

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 110 LPG
Baujahr
2019
Also. Wir haben jetzt einen Dokker Stepway.
Der Logan MCV hat jetzt 185.000 km, und der muss bald wieder Zahnriemen und Wasserpumpe haben. Dann braucht er wohl neue Stoßdämpfer, obwohl die noch garnicht so lange drin sind. Die Original hatten weitaus länger gehalten. Der neue Kupplungssatz ist auch noch nicht so alt. Die hatte ich machen lassen, weil wir mit einem Wohnwagen fahren wollten, und die Kupplung bei feuchtem Wetter immer Zicken gemacht hat.
Auch wenn die Starre Anhängerkupplung bis jetzt doch noch keinen Anhänger gezogen hat, haben wir uns zu einem neuen PKW entschieden.

Meine Frau wollte natürlich einen Duster.
Ich wollte nur einen Duster, wenn er als 7 Sitzer heraus gekommen wäre. Und wir hätten Allrad nehmen müssen wegen der Gesamtzuglast.
Ich habe meiner Frau gesagt, dass ich auch kein Auto haben will, bei dem ich über die Sitzkannte herunter rutschen muss, um mit dem Fuß auf den Boden zu kommen. Und ich bin schon 178 cm.

Außerdem finde ich, das der Dokker Stepway um Längen besser aussieht als der Duster.

Hauptargument - auch für meine Frau war...
der viel größere Kofferraum.

Da wir durch den Fiat Cinquecento, den Golf und erst recht dem Logan MCV eine große Kopffreiheit gewohnt waren, war das auch ein Argument gegenüber der Handbreiten Kopffreiheit im Duster für meine 165 cm große Frau. Aber vielleicht hatte der Duster im Autohaus ja auch einen höhenverstellbaren Beifahrersitz und war vielleicht ganz oben.

Nichtsdestotrotz soll es auch ein Minicamper werden.

--------------------------------

Der Dokker:

Wir sind zum Bayerischen Wald gefahren und zurück.
Der Dokker hat jetzt 1200 km drauf.
Das fahren mit dem Tempomat ist relativ angenehm.

Während des fahrens ist es im Innenraum leiser als im Logan MCV I.

Auch er hat das bekannte Schiebetüren Problem.

Er ist noch hart gedämpft. Mal sehen wie lange.

Der Bordcomputer hat seinen Namen NICHT VERDIENT !!!!!
Er kann nur Gesamt km, Tages km, Außentemperatur und zurücksetzen der Reifendruck Messgeräte.
Dann hat er noch kl. Anzeigen für Tempomat und Begrenzer mit der eingestellten Geschwindigkeit.

Das Armaturenbrett ist ein Krampf.
Wie schön waren Früher doch die Kilometerzähler, bei denen sich ein Rädchen mit Zahlen darauf weiter drehte.
Und als noch Uhren im Armaturenbrett verbaut waren. Jetzt muss ich zum Medianav herunter sehen, und darauf rechts oben die kleine Uhrzeit suchen.
Warum baut man das Medianav nicht wie in anderen modernen Autos oben am Armaturenbrett ein.

Der Tacho ist bei Sonnenschein kaum zu erkennen, wenn man nicht das Abblendlicht einschaltet. Die Einteilung für mich sehr gewöhnungsbedürftig !

Ein Gefühl von leichter Zukunft und tiefsten Mittelalter.
Das Auto hat nicht einmal mehr eine Motor/Kühlwassertemperatur Anzeige !!!!!
Das Medianav mit Rückfahrkamera gibt ein Gefühl von etwas Fortschritt. Der CD Player fehlt aber trotzdem.
Die Holzmaserung der Verkleidungsteile, besonders der Türen, in diesem Billigen Recycling-Plastic-Antrazid-Grau sieht einfach nur billig - kitschig aus. Besonders die Kantigen Türverkleidungen mit den elektrischen Fensterheber Taster.
Da hat mir die Inneneinrichtung im Hellgrau des Logan MCV I entschieden besser gefallen.

Innenraum:
Obwohl der Kofferraum 5 cm kürzer als im Logan MCV I ist, haben alle Insassen weniger Beinfreiheit. Fahrer und Beifahrer auch seitlich. Der Innenraum ist 5 cm schmäler als im Logan MCV I.
Die Getränkehalter sind das letzte. Im Logan fand ich sie schon bescheiden. Aber da konnte man noch 0,5 Liter Flaschen standfest rein stellen. Große Thermobecher passen garnicht, weil sie an der Mittelkonsole anstoßen. Der zwischen den Sitzen ist zu groß und zu Kegelförmig um vernünftig etwas Standsicher hinein zu stellen.

Die Vordersitze sehen toll aus im Stepway, aber die Sitzfläche hat NULL SEITENHALT !!!!!
In jeder schnelleren Kurve rutscht man zur Seite. Und dann gibt es für die Beifahrer keinen vernünftigen Haltegriff um sich fest zu halten (z.B. in Serpentinen) .

Die Armlehne für den Fahrer (der ja eigentlich beide Hände am Steuer haben müsste) stört herunter geklappt beim schalten und beim an- und abgurten. Überrascht hat mich, dass die Armlehne kein Staufach hat.

Die Kofferraum Abdeckung ist Primitiver als im Logan MCV I. Das sagt sogar meine Frau. Sie hat soviel Spannung, dass der Aufroller aus der Halterung fliegt, wenn man das Rollo aus Versehen los läßt. Der Aufroller verformt sich unter der großen Spannung.

Der LPG Tank:
Beim befüllen wird bei 27 bis 29 Liter die Tanksäule langsamer. mit Mühe und viel Zeit habe ich auf 29 bis 32 Liter getankt.
Ein Rattern, welches mir der Händler vorhersagte blieb bis jetzt aus.

Lenkung:
Wenn ich stark einschlagen nach links oder rechts beim losfahren, ist ein starkes Schleifgeräusch - scheinbar von hinten, zu hören. Werde es am Mittwoch in der Werkstatt beim Reifenwechsel ansprechen.

Das schwammige Lenkverhalten wie beim Logan MCV I ist leider auch vorhanden. Man darf nicht zu lange auf den Tacho oder den Seitenspiegel blicken, weil der Wagen dann seine Spur verlässt.
Aber das kenne ich ja schon über 10 Jahre.

Mfg - Andy

Beim Händler 20190921_095926.jpg
 

Thomsy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Ich habe mir die Spur beim Reifenspezi einstellen lassen. Seit dem super Lenkverhalten. Spur vorne vorher Links 0,09 Rechts 0,16 Gesamt 0,25. Nachher Links -0,05, Rechts -0,06, Gesamt -0,11.
Tacho Licht und Kühlwasser mit ddt4all aktiviert. Schiebetür selbst eingestellt und Richtung Fahrrichtung zusätzliches Moosgummi eingebaut, seit dem Ruhe.
 

Andy69

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 110 LPG
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Tacho Licht und Kühlwasser mit ddt4all aktiviert. Schiebetür selbst eingestellt und Richtung Fahrrichtung zusätzliches Moosgummi eingebaut, seit dem Ruhe.

Wo wird denn dann die Kühlwassertemperatur angezeigt ?
Erscheint dann eine zusätzliche Anzeige ?

Mfg - Andy
 

Andy69

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 110 LPG
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
Mal ein Bild von der provisorischen Tablethalterung und eins mit 10 Zoll Tablet. Es läuft gerade Heidi von der Speicherkarte als DVD ISO mit dem VLC Player wiedergeben. In das Tablet habe ich einen Zusatzakku (Powerbank) gesteckt, den ich einfach auf die Ablage gelegt habe. Der Ton kann mit Bluetooth über das MediaNav wiedergeben werden.
Zuerst hatte ich die Tablethalterung an eine Kopfstütze befestigt. Aber dann kann der Andere auf dem Rücksitz nicht vernünftig sehen. Und so eine Halterung die zwischen beiden Vordersitzen montiert wird habe ich nicht und will ich nicht.


Provisorische Tablet Halterung.jpg


Heidi für die Mitreisenden.jpg

Die endgültige Haltung soll nicht so weit auftragen und das Tablet kommt höher.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Alt und Neu. Die Farbe machts..jpg
Alt und Neu. Die Farbe machts.



von Oben.jpg

Von Oben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy69

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 110 LPG
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Die neuen Hohen Gummifußmatten von Azuga für 39,90 Euro.
Die Gummimatten die ich für den Logan gekauft hatte (29,90 Euro) waren besser.




Gummimatte Fahrer.jpg

Die wahrscheinlich kleinste Gummimatte für den Fahrer, die ich persönlich je gesehen habe. Da wird oft der Teppich dreckig werden.


Gummimatte Beifahrer.jpg

Bei der Beifahrerseite geht zwar so ein komischer Gummilappen nach oben, - aber ich finde das es nicht schön gelöst wurde.



Gummimatte Hinten.jpg

Bei der Hinteren Fußmatte finde ich gut das sie nun Einteilig ist, - aber dadurch hat die Passgenauigkeit gelitten.

Allerdings habe ich Hinten und unter der Beifahrerseite noch die Textilfußmatten darunter.

Mfg - Andy
 

Andy69

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 110 LPG
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Meine Behauptung vom Anfang muss ich korrigieren.

Zitat: Innenraum:
Obwohl der Kofferraum 5 cm kürzer als im Logan MCV I ist, haben alle Insassen weniger Beinfreiheit. Fahrer und Beifahrer auch seitlich. Zitat Ende

Wir sind nach nun 3 Wochen das erste Mal wieder im Logan MCV I gefahren.
Es ist nicht mehr Beinfreiheit vorhanden als im Dokker.
Einzig, im Dokker Tragen die Klapptische an den Vordersitzen auf.
Dadurch kommt es für die Passagiere auf der Rückbank vielleicht so vor weniger Beinfreiheit zu haben.

Mfg - Andy
 

Andy69

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 110 LPG
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #8
Ich habe 2 Flaschen gefunden die in den Getränkehalter zwischen den Sitzen einigermaßen passen.
Vielleicht baue ich aus einer leeren Flasche einen kleinen Mülleimer.
Wahrscheinlich passt dann auch eine Pflanzenölflasche.

Wischwasser 1 Liter Frostschutzflasche steht etwas wackelig.jpg

1 Liter Scheibenfrostschutzflasche, lässt sich etwas nach hinten kippen.


1 Liter Braunglas-Plastikflasche.jpg

1 Liter Braunglas-Plastikflasche lässt sich fest hinein drücken.
Der Durchmesser der Flasche ist ein paar Millimeter zu groß.



Mfg - Andy
 

Ede12

Mitglied
Fahrzeug
Dacia dokker Sce 110 lpg
Baujahr
2019
Ich habe mir die Spur beim Reifenspezi einstellen lassen. Seit dem super Lenkverhalten. Spur vorne vorher Links 0,09 Rechts 0,16 Gesamt 0,25. Nachher Links -0,05, Rechts -0,06, Gesamt -0,11.
Tacho Licht und Kühlwasser mit ddt4all aktiviert. Schiebetür selbst eingestellt und Richtung Fahrrichtung zusätzliches Moosgummi eingebaut, seit dem Ruhe.
Hallo, wozu das moosgummi? Verringern der Fahrgeräusche?
Gruß Marco
 

Thomsy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Ja zum einen wegen der Geräusche und zum anderen sammelt sich nicht so viel Wasser über der Schiebetür.
 

Andy69

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 110 LPG
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #13
So. Ich habe die neue Tablethalterung montiert.
Ursprünglich wollte ich mir eine selber bauen, oder eine billige kaufen und umbauen. Deshalb dachte ich mir, dass 2 Löcher im Abstand von 10 cm gut sind. Daran hatte ich zuerst ja die Tablethalterung für die Kopfstützen montiert. Diese finde ich aber als viel zu groß, wenn kein Tablet dran ist.
Und zur Seite braucht das Tablet auch nicht geschwenkt zu werden.

Nach Tagelangen Suchen im Internet bin ich auf eine Stabile Tablethalterung von Rollei gestoßen.
Diese hat hinten nur 1 Gewinde um sie auf ein Fotostativ zu schrauben.
Ich habe sie in einer Saturn Filiale bestellt, weil sie dort nicht Vorrätig war. Sie wurde dann zu mir - statt in die Filiale - kostenlos zu gesendet.
Im Internet habe ich mir dann noch eine etwas längere "Stativschraube" 1/4" bestellt. Im Baumarkt ein paar M6 Unterlegscheiben und Karosserie Scheiben aus VA gekauft um die Länge der Schraube zu Überbrücken, so das ich den Tablethalter auch angezogen bekomme.
In das Kunststoff der Ablage habe ich Mittig, so weit wie möglich oben, ein 5 mm Loch gebohrt.
Die Stativschraube habe ich erst mit festen Druck von der späteren Tablethalterungs Seite in das Kunststoff gedreht.
Damit schon mal das 1/4" Gewinde darin ist.
Dann habe ich sie wieder heraus gedreht, und von der Ablagenseite in das nun vorgedrehte Gewinde, bis sie durch den Kunststoff hindurch ist.
Dann konnte ich die Rollei Tablethalterung festschrauben.
Wenn sich die Halterung nach dem festziehen noch Problemlos drehen läßt, muss man noch eine Unterlegscheibe hinzu geben.

Neue Tablethalterung 02.jpg Neue Tablethalterung 01.jpg Neue Tablethalterung 03.jpg Neue Tablethalterung 04.jpg Neue Tablethalterung 06.jpg Neue Tablethalterung 05.jpg

Für die 2 Alten Löcher muss ich mir noch etwas einfallen lassen.

Mfg - Andy
 

Andy69

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 110 LPG
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #15

Statistik des Forums

Themen
36.433
Beiträge
888.946
Mitglieder
61.147
Neuestes Mitglied
Freya