• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Sandero Stepway 3 LPG / gas wechselt dauernd


Uwe Pfaff

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway
Hallo
Ich fahre seit ein paar Wochen einen Sandero Stepway3 LPG
Ich habe das Problem das, wenn Gasbetrieb eingeschaltet ist wird ständig auf Benzin umgeschaltet und 1- 3 min später dann wieder auf Gas.
Ist das normal so das man eigentlich gar nicht sagen kann ich fahre jetzt mit Gas oder ich fahre mit Benzin?

Ich bin da total verunsichert hatte noch nie so ein Hybridfahrzeug.
Schon mal Danke an alle die sich hier einbringen.

Gruß
U.Pfaff
 

paul_damian

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway III
Baujahr
2021
Nein, normal ist es nicht! Und noch nie von so etwas gehört.
Ab in der Werkstatt!
 

racing88

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 3 Stepway 100 ECO G
Baujahr
2021
Die Frage ist, welchen Füllstand hat dein Gastank ? Ist der so gut wie leer dann fordert er sprit an weil Gasdruck zu gering beim Beschleunigen, wenn man dann im Schleppgas fährt läuft der wieder auf Gas
 

Uwe Pfaff

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
Hallo
Vielen Dank für die schnellen Antworten
Mein Gastank ist voll.
Ich denke dann muss ich in die Werkstatt

Gruss
U.Pfaff
 

racing88

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 3 Stepway 100 ECO G
Baujahr
2021
Dann hat das bestimmt was mit nem Sensor zu tuen der die Temperaturfreigabe für das einschalten des Verdampfers gibt ...
 

mcv balu

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Hallo
Ich fahre seit ein paar Wochen einen Sandero Stepway3 LPG
Ich habe das Problem das, wenn Gasbetrieb eingeschaltet ist wird ständig auf Benzin umgeschaltet und 1- 3 min später dann wieder auf Gas.
Ist das normal so das man eigentlich gar nicht sagen kann ich fahre jetzt mit Gas oder ich fahre mit Benzin?

Ich bin da total verunsichert hatte noch nie so ein Hybridfahrzeug.
Schon mal Danke an alle die sich hier einbringen.

Gruß
U.Pfaff
Servus hier im Forum,
Dein Problem ist keines, zumindest nichts Grosses. Jedes LPG-Fahrzeug startet ( normal) mit Benzin und es dauert bis einige Parameter erfüllt sind (unter anderm die Motortemperatur), dann schaltet es auf Gas um. Ich und meine Familie fahre seit 13 Jahren LPG das sind 4 Fahrzeuge. Und bei allen Fahrzeugen dauert/dauerte es unterschiedlich lang bis zum Umschalten auf Gas. Mein aktueller MCV2 braucht ca. 2km, die im Winter/ kalten Temperaturen auch schon mal bis 5 km werden können. Der MCV1 mit Unterflurtank war im Sommer schneller auf Gas, während im Winter das schon mal 7km wurden.
Also 1-3 min halte ich nicht für tragisch, deckt sich mit meiner Erfahrung.
 

mcv balu

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
bei mir blinkt das orange Benzinlicht bis er auf grünes Dauerlicht für Gasbetrieb umschaltet. Ich habe Gasbetrieb ständig eingeschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:

sanderokiter

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero DJF Stepway Comfort TCe90
Baujahr
2021
Servus hier im Forum,
Dein Problem ist keines, zumindest nichts Grosses. Jedes LPG-Fahrzeug startet ( normal) mit Benzin und es dauert bis einige Parameter erfüllt sind (unter anderm die Motortemperatur), dann schaltet es auf Gas um. Ich und meine Familie fahre seit 13 Jahren LPG das sind 4 Fahrzeuge. Und bei allen Fahrzeugen dauert/dauerte es unterschiedlich lang bis zum Umschalten auf Gas. Mein aktueller MCV2 braucht ca. 2km, die im Winter/ kalten Temperaturen auch schon mal bis 5 km werden können. Der MCV1 mit Unterflurtank war im Sommer schneller auf Gas, während im Winter das schon mal 7km wurden.
Also 1-3 min halte ich nicht für tragisch, deckt sich mit meiner Erfahrung.
... das beantwortet aber in keiner Form die Frage des Beitragsstellers.
Hier wird die (Kalt-)Startphase in der Rückmeldung beschrieben, wo es aufgrund u.a. der Aussentemperatur zu verschieden langen Startzeiten im Benzinbetrieb kommt bis letztlich auf Gas umgestellt wird.
Der Beitragsteller fragt oder beschreibt aber einen ständigen Wechsel zwischen den beiden Kraftstoffarten und dies nicht nur in der Startphase sondern während des normalen (betriebswarmen) Fahrzustand.
Und im betriebswarmen Zustand ist ein (Zurück-)Springen auf Benzinbetrieb nicht normal.
 
Zuletzt bearbeitet:

elchi07

Moderator
Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi Twingo III Sce 75 Polo CL Steilheck
Der TE schreibt nur "ständig". Damit könnte auch ständig nach Motorstart gemeint sein. Der TE sollte das bitte noch mal etwas konkretisieren, was er genau mit "ständig" meint.
 

Uwe Pfaff

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway
  • Themenstarter Themenstarter
  • #10
Hallo
Ich denke mit TE bin ich als Beitragersteller gemeint.

Es ist also wirklich so das mein Stepway LPG ca 2 km braucht bis er auf Gas umstellt.
Das ist wohl normal.

Aber bei Fahrten längeren Fahrten 20 / 30 km springt er immerwieder auf Benzin zurück sehr oft wenn geschaltet wird egal ob hoch oder runter.
Es gibt jedenfalls keine dauerhafte Fahrt mit Gas.

Gruß
U.Pfaff
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Dann könnte ein Fehler am Kühlsystem vorliegen das den Verdampfer beheizt,oder eben einem Sensor in dem Bereich.
Es kann aber auch sein das der Gasdruck nicht reicht wenn Leistung abgefordert wird.
Macht der Wagen das schon von Anfang an?
Neben zu geringem Füllstand des Tanks kann das auch vorkommen wenn der Absperrhahn am Multivertil nicht ganz geöffnet ist.
 

racing88

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 3 Stepway 100 ECO G
Baujahr
2021
Dieses Umschalten kommt nur dadurch zu Stande wenn entweder:
Gasdruck oder Durchfluss (Hahn) zu gering
oder Sensor einen am Helm hat!
 

elchi07

Moderator
Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi Twingo III Sce 75 Polo CL Steilheck
Wurde der Fehlerspeicher ausgelesen? Ist da etwas hinterlegt?
 

Friesenjung

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway ECO-G 2021
Hallo
Ich denke mit TE bin ich als Beitragersteller gemeint.

Es ist also wirklich so das mein Stepway LPG ca 2 km braucht bis er auf Gas umstellt.
Das ist wohl normal.

Aber bei Fahrten längeren Fahrten 20 / 30 km springt er immerwieder auf Benzin zurück sehr oft wenn geschaltet wird egal ob hoch oder runter.
Es gibt jedenfalls keine dauerhafte Fahrt mit Gas.

Gruß
U.Pfaff
Moinsen,

völlig irrelevant was die Leute hier schreiben. Dieses verhalten ist absolut nicht normal. Da liegt ein Fehler vor. Da du Garantie hast, fahre damit direkt zum Händler.
Für alle interessierten wäre es natürlich nett, wenn du uns über den weiteren Verlauf mit der Werkstatt auf dem Laufenden hälst.
VG
 

Sandro-III

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero III Stepway Eco-G
Baujahr
2021

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.053
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis