• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Reifenpanne

AmigoAnton

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2, 1.2TCe 125
Baujahr
2018
#1
Hatte kürzlich eine Platten und der ADAC hatte den Reifen mit einem Reifen-Reparaturset geflickt. Hab dann später eine neuen Reifen gebraucht,a Beschädigung im kritischen Bereich war.

Wie bei den meisten Autos heutzutage üblich hab ich auch nur ein Reifenfüllset. Sollte man dies einmal verwenden muss wohl die Felge und der Reifen sowieso entsorgt werden da wohl nur schwer reinigbar.

Hab mir dann für 16€ so ein Reifenreparaturset wie der ADAC es hat, geholt. Problem ist nur das der "serienmäßige" Kompressor im Duster nur in Verbindung mit dem Reifendichtmittel verwendet werden kann. Somit würde man noch eine Fußpumpe oder einen extra Kompressor benötigen.

Bei meinen Mercedes geht der Kompressor auch ohne Dichtmittel d.h. Aufpumpen immer möglich.

Dieser Bericht ist nur zur Info, vielleicht für den Einen auch interessant.

Schöne Ostern aus Rheinhessen
 

AmigoAnton

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2, 1.2TCe 125
Baujahr
2018
#4
nein, aber kein Reifenhändler wäre amused.
Wird auf jeden Fall so gesagt. Kann's mir aber auch vorstellen.
 

Hanie

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Opel 1.4
#6
die Felge ist danach nicht mehr zu gebrauchen mit dem Pannenspray

am besten sind die Reperatursets mit dem man den Reifen vulkanisiert
am Motorrad Reifen schon zweimal gemacht und weiter ging die Reise
ne Fusspumpe sollte man schon dabei haben
 

tomtomtom

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia
#7
die Felge ist danach nicht mehr zu gebrauchen mit dem Pannenspray

am besten sind die Reperatursets mit dem man den Reifen vulkanisiert
am Motorrad Reifen schon zweimal gemacht und weiter ging die Reise
ne Fusspumpe sollte man schon dabei haben
Sehe ich auch so, aber deshalb habe ich in alter Manier noch einen vollwertigen Ersatzreifen, so ein Vulkanisierset, und ne Fußluftpumpe im Auto.
 

Paulchen Panther

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Sandero II Tce90 Bj. 2013 Weiß
Baujahr
2017
#8
Sehe ich auch so, aber deshalb habe ich in alter Manier noch einen vollwertigen Ersatzreifen, so ein Vulkanisierset, und ne Fußluftpumpe im Auto.
Trotz Ersatzrades?
Ist dreifach gesichert dreimal besser oder hattest du wirklich mal mehr wie ein Plattfuß?
Soll es jaschon mal gegeben haben.
Ich werd bei einem Plattfuß nicht das Rep Set nehmen wegen der nicht wieder Verwendung der Felge.
 

tomtomtom

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia
#9
Trotz Ersatzrades?
Ist dreifach gesichert dreimal besser oder hattest du wirklich mal mehr wie ein Plattfuß?
Soll es jaschon mal gegeben haben.
Ich werd bei einem Plattfuß nicht das Rep Set nehmen wegen der nicht wieder Verwendung der Felge.
Ja, hatte schon mal zwei Platten auf einmal, aber das Set habe ich hauptsächlich dabei, um mal einem anderen bei ner Reifenpanne zu helfen, das habe ich schon öfers gemacht.
 

Hanie

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Opel 1.4
#10
man kann doch erstmal das Reserverad raufmachen bei einer Panne
und dann in aller Ruhe den Reifen vulkanisieren aufm Parkplatz
so hat man immer noch eine zusätzliche Sicherheit
 

Intrepid

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#13
Wir haben jetzt ein Reserverad für zwei Autos.

Und da habe ich gestern ganz sparsam geguckt, als ich bei unserem Dacia mit Reparaturset von Winter- auf Sommerreifen gewechselt habe: der hat keinen Wagenheber mehr im Kofferraum.
 
Zuletzt bearbeitet:

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
#14
Dieser Bericht ist nur zur Info, vielleicht für den Einen auch interessant.
vielen Dank, ich habe mir auch so ein Vulkanisierset besorgt und dachte , der Kompressor kann ohne Dichtmittel verwendet werden. Da muss ich doch mal nachsehen, ob ich den gleichen Kompressor habe.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#15
Problem ist nur das der "serienmäßige" Kompressor im Duster nur in Verbindung mit dem Reifendichtmittel verwendet werden kann.
Woher kommt denn solch eine, vor allem auch technisch unbegründete, Antwort?

Das ist ein kleiner 0815 Kompressor, der weder eine Funktion zu Erkennung von Reifendichtmittel hat, noch dies dafür notwendig ist.

Die Felge nimmt im Übrigen auch bei keinem Fahrzeug einen Schaden und die entstandene Latexhaut kann man auch abziehen, lediglich der Ventileinsatz für Fahrzeuge mit Sensoren überlebt diese Mischung oft nicht richtig, der kostet aber nur wenige Euro.

Dennoch bin ich kein Freund von dieser Erfindung und würde immer ein Reserverad vorziehen, auch weil Reifendichtmittel ja nen Verfallsdatum hat.
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#16
Moin zusammen,
sollte es also wirklich sein, dass ich nach Verwendung des Original Dacia Füllkits
eine neue Alufelge benötige?
Das kann ich mir nicht vorstellen!

Welche Reparaturkits könnt ihr empfehlen? Gibt es ein besonders empfehlenswertes
Kit, oder kann jeder günstige Set verwendet werden?
 

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
#17

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#18
Das habe ich mal bestellt,- (Ihr meint wohl das gleiche) nach Rep. eines Reifens in einer Reifenwerkstatt mit genau dem Zeugs und mittlerweile an verschiedenen Reifenpannen - auch bei mir selber -
ausprobieren können.
Kann ich empfehlen !
nur als Beispiel ...
https://www.amazon.de/Reifenreparatur-Reifen-Reparatur-Reifenflickzeug-Motorrad/dp/B0043W3XHS
Gruss Nobby
Nachtrag : Wenn der Reifen wirklich platt- gefahren wurde,- hat die Felge ihn vermutlich irreparabel zerstört.
Mit sowas würde ich dann auch keinen Reparaturversuch angehen,- höchstens zur Not und langsam,- um in die nächste Werkstatt zu kommen.
Warum man aber ne Felge nach Gebrauch von dieser Gummi- Vulkanisierlösung wegschmeißen sollte, erschließt sich mir gerade nicht,- ??!

Gruss Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,8%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 216 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 124 17,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 151 20,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 58 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 1,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!