• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Reichweite mit LPG

Karsten Becker

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Gude, ich habe das Forum mal durchsucht, aber konnte nichts finden, sollte das Thema also schon bestehen, entschuldige ich mich und bitte um Verlegung.
Mich würde einfach mal interessieren was die Gaser unter uns so verbrauchen, denn bei spritmonitor liest man die tollsten Zahlen.
Ich habe jetzt 5000km runter und mein LPG-Verbrauch liegt bei 7,55l/100km im Durchschnitt (komplette Laufzeit), mit der letzten Füllung kam ich 421,8km weit, dann war der Tank leer. Meine Fahrten bestehen hauptsächlich aus 3-4x die woche zum Arbeitsplatz fahren (60km einfach, hauptsächlich Autobahn) und kleineren Fahrten im Umkreis von 5-20km Stadt- und Landstraße. Selbst auf der Autobahn bewege ich mich im Hauptteil so um die 110-120kmh (tacho) und ca 3000 Umdrehungen....
 

DaciaLogan2Fahrer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV TCe 90 LPG Start & Stop
Baujahr
2016
Bei mir hauptsächlich Weg zur Arbeit (2x30km) mit 60-80% Stop&Go, Höchstgeschwindigkeit, 80km/h liegt der Verbrauch im Jahresdurchschnitt bei 7,74L/100km.
Bei Urlaubsfahrten = Langstrecke geht der Verbrauch gut einen Liter runter und liegt dann bei 6,8L/100km. Tiefststand war bei freier Bahn und Langstrecke 6,53L/100km, Höchststand bei viel Kurzstrecke 8,92L/100km. Ich fahr den Gastank eher selten leer, fahr vorher, wenns von der Strecke passt, anne Tanke vorbei.
 

gklapproth

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG (84 PS)
Hallo Leute, ca. 240000 km mit MCV und Gas gefahren. In der letzten Zeit immer nur Kurzstrecken, sonst immer um die 8l pro 100 km. Habe festgesteĺlt wenn der Verbrauch langsam ansteigt, kommen die Gasinjektoren in die Jahre und müssen irgendwann erneuert werden.
 

matom

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Moin,

habe jetzt etwas über 8000 km weg, ca. 7,57 Liter auf 100 KM fahre täglich 100 Km Autobahn. Wobei ich den Tank aber nie leer fahre sondern meist um die 28-29 Liter nachtanke.

gruss
 

DaciaLogan2Fahrer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV TCe 90 LPG Start & Stop
Baujahr
2016
Habe festgesteĺlt wenn der Verbrauch langsam ansteigt, kommen die Gasinjektoren in die Jahre und müssen irgendwann erneuert werden.
Das ist ja auch klar, mit den Jahren (bzw. mit der Anzahl an Schaltvorgängen) ermüden die Federn und die Injektoren schalten nicht mehr so schnell wodurch mehr Gas in den Zylinder kommt.
Für meinen alten Opel Vectra gabe es noch einen Reparatursatz, Dichtungsringe und Federn.
Mal schaun, wenn es so weit ist, wie das bei Landi Renzo geht.
 

michael3

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Ich habe jetzt 5000km runter und mein LPG-Verbrauch liegt bei 7,55l/100km im Durchschnitt (komplette Laufzeit),
liegt der Verbrauch im Jahresdurchschnitt bei 7,74L/100km.
In der letzten Zeit immer nur Kurzstrecken, sonst immer um die 8l pro 100 km.
Schaltet doch einfach die LPG-Anlage aus, dann sinkt euer Verbrauch auf 0 Liter/100 km. Billiger kann man nicht fahren. :whistle:

Im Ernst:
Und wie hoch ist der E10-Anteil?
Nur den LPG-Verbrauch anzugeben und dabei den Benzin-Anteil zu ignorieren ist eine Milchmädchen-Rechnung.

Mein Durchschnitts-Verbraucht liegt bei 6,8 Liter LPG und 0,8 Benzin pro 100 km.

- - -

p.S.:
In diesem Faden geht es um den Verbrauch des TCe90 im allgemeinen.
Die LPG-Fahrer hatten ihre Werte aber auch fleisig mitgeteilt.
Benzinverbrauch MCV TCE 90
.
 

Karsten Becker

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Schaltet doch einfach die LPG-Anlage aus, dann sinkt euer Verbrauch auf 0 Liter/100 km. Billiger kann man nicht fahren. :whistle:

Im Ernst:
Und wie hoch ist der E10-Anteil?
Nur den LPG-Verbrauch anzugeben und dabei den Benzin-Anteil zu ignorieren ist eine Milchmädchen-Rechnung.

Mein Durchschnitts-Verbraucht liegt bei 6,8 Liter LPG und 0,8 Benzin pro 100 km.

- - -

p.S.:
In diesem Faden geht es um den Verbrauch des TCe90 im allgemeinen.
Die LPG-Fahrer hatten ihre Werte aber auch fleisig mitgeteilt.
Benzinverbrauch MCV TCE 90
.
Wow, 0l/100km? Das muss ich sofort ausprobieren..... :lol:
E10 tanke ich nicht, weil ich für mich festgestellt habe, dass der Motor nicht so gut läuft damit und ich mehr verbrauche. Mag sein, dass ich mir das nur einbilde, aber ich bleibe bei e5.... Da liege ich bei ca 0,9l/100km bisher.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
So um die 7,5l im Durchschnitt hatte ich mit dem Motor auch,Tiefststand mal 5,8l,war aber Langstrecke zum Maintreffen damals,BAB mit knapp um die 90 km/h.
Wenn der Tank ganz leer ist passen ziemlich genau 31l rein beim MCV II.;)

Wobei man jetzt an der Zapfsäule schon die Wintermischung meist bekommt,mit dem besseren Sommergas sind dann werte um die 7l drin.:)
 

Karsten Becker

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
So um die 7,5l im Durchschnitt hatte ich mit dem Motor auch,Tiefststand mal 5,8l,war aber Langstrecke zum Maintreffen damals,BAB mit knapp um die 90 km/h.
Wenn der Tank ganz leer ist passen ziemlich genau 31l rein beim MCV II.;)

Wobei man jetzt an der Zapfsäule schon die Wintermischung meist bekommt,mit dem besseren Sommergas sind dann werte um die 7l drin.:)
31.38l beim letzten Tanken. Ich glaube die mischung war noch nicht auf winter umgestellt im September....
 

Fiedde1887

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Bei mir ist jetzt nach 8600km 7,36L/100km LPG und 0,55L/100km Benzin. Mindestens die Hälfte der gefahrenen Kilometer gingen über die Autobahn. Auf der Bahn ist der Verbrauch so um die 8,5L/100km, wobei dieser extrem schwankt. Ich denke, es liegt an den unterschiedlichen Tankdrücken und Qualitäten des Gases. Wenn ich aktuell über die Landstr. zur Arbeit pendel (15km je Richtung), hab ich einen Verbrauch von 5,7L/100km Gas. Das wird aber an den niedrigen Temperaturen liegen. Die Gasanlage springt erst nach ca. 1/4 der Strecke an. Den Benzinverbrauch dazu hab ich noch nicht ermittelt.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Der Lodgy(als Nachfolger vom MCV1) als SCe hat gegenüber dem 1,6 16V Fortschritte gemacht im Verbrauch.
Ich habe alle ab 5tkm betrachtet. Leider gibt es noch zu wenig SCe 100 LPG Fahrer bei Spritmonitor.

P.S. Für den Spritverbrauch kommt es auf cw*A an nicht nur auf cw
 

Anhänge

  • 1,6 16V LPG.PNG
    1,6 16V LPG.PNG
    15,1 KB · Aufrufe: 19
  • Sce 100 LPG.PNG
    Sce 100 LPG.PNG
    7,7 KB · Aufrufe: 21

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@mfischer:

Habe ja den direkten Vergleich,erst den MCV II mit tce90 LPG gefahren und jetzt den MCV I mit 1.6MPI/LPG.:)

Der MCV II hat auch um die 7-7,5l gependelt (Sommer,Winter).
Der MCV I pendelt zwischen 8,5 und 10l (Sommer,Winter),wober er im Stadtverkehr deutlich steigt im Verbrauch gegenüber gleichmäßiger Fahrt.Dürfte aber auch ein Stück weit daran liegen das der MCV I kein S%S hat,das drückt den Verbrauch im Stadtverkehr ein ganzes Stück runter.;)
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
P.S. Für den Spritverbrauch kommt es auf cw*A an nicht nur auf cw
"A" soll die Stirnfläche sein?

Bei unbeschleunigter Fahrt sind das die wesentlichen Faktoren, also zum Beispiel mit konstanter Geschwindigkeit auf der Autobahn.

In der Stadt mit Stop & Go kommt noch das Gewicht als wesentlicher Faktor hinzu, welches bewegt werden muss. Der cw-Wert spielt eine kleinere Rolle, wenn die Geschwindigkeiten niedrig sind.
 

Fiedde1887

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Ab ca. 100km/h spielt der Luftwiderstand erst eine entscheidende Rolle. Um auf meine Datenangabe zurückzukommen nehme ich an, dass mein Audi und der Logan eine annähernd gleiche Stirnfläche zu bieten haben. Die des Audis wird eher etwas kleiner sein.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Ich glaube das Benzin und Dieselmotoren einfach zuende entwickelt sind. Da kommt nix mehr mit großen
Einsparungen. Der Verbrauch der weniger geworden wäre,wird zunichte gemacht durch das ganze Gewicht an Zusatzsytemen und Sicherheitstechnik die man damals nicht hatte. Da wird kein großen Entwicklungsschritt mehr kommen. Der Wirkungsgrad von Elektromotoren ist um soviel besser, da kommt ein Verbrenner einfach nicht hin.
 

matom

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
das wäre ja noch ein Bereich der Weiterentwicklung.
Gewichtseinsparung!
Der nächste Lodgy bei mir wird aus carbon :)

Vergleich mein Opel Astra Gewicht 1500 KG zu meinem jetzigen Lodgy 1250 KG

250 KG eingespart.

Dabei habe ich dazubekommen

- Navi
- Einparkhilfe
- Elektr. Fensterheber mit Fahrersteuerung
- Viel mehr Ladevolumen
- Tische für die hinten sitzen
- Mehr Reichweite
- Armlehne
- Freisprecheinrichtung

Passt Doch !
 

Career

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Ich habe jetzt 2220 km auf dem Tacho stehen und habe dafür insgesamt 154 Liter Treibstoff (LPG und Benzin 100 Oktan zusammengerechnet) gebraucht.

Das macht 6,94 Liter Verbrauch inkl. Benzin.

Mein Fahrprofil ist viel Landstraße und manchmal Autobahn mit maximal 100 km/h. Fahrstrecken sind meistens Kurzstrecken mit 25km am Stück.

Ich habe ja den direkten Vergleich zu meinem immer noch nicht verkauften Opel Zafira 1.6 mit Gasanlage und der Dokker 1.6 verbraucht ca. 0,5 Liter weniger als der Zafira. Ich erkläre mir den Unterschied von 0,5 Liter damit das der Dokker 185er Reifen hat und der Opel 195er Reifen.

Ich bin bisher zufrieden mit dem Verbrauch.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
A ist die Gesammte Frontfläche als Querschnitt, also auch mit Reifen, Spiegel etc. Das geben die Hersteller seltener an. Weil ein kleinwagen weniger Grundfläche hat brauch er keinen so guten cw Wert zu haben um auf den gleichen cw*A Wert zu kommen.
Auch schon bei 70-80 km/h mekrt man deutliche Strömungseinflüssen.

Hier hat jemand zwei schönde diagramme gezeichnet. Das erste zeichnet auf welcher Anteil die Strömung der Luft hat. Das andere Vergleich verschiede Fahrzeuge u.a. auch mit dem gleichen cw Wert aber anderem A.
https://www.motor-talk.de/forum/schaltgetriebe-befestigung-immer-gleich-t5271001.html#post43445532
 

MiSeiDD

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Ich habe jetzt 8600 km weg und der Verbrauch ist bei 7,1 Liter - wobei er im Moment rechnerisch sinkt, weil mein Arbeitsweg zu kurz ist und die Umschaltzeit (bei Erreichen der 60° Motortemperatur) länger ist als im Sommer. Mit moderaten Geschwindigkeiten liege ich so zwischen 6,5 und 7 l/100km - die Gesamtstatistik unter Autogasverbrauch: 7,08 l/100km - Dacia, Logan MCV, Laureate (https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/819625.html) - die ersten 700km der Urlaubsrunde gingen komplett an Benzin. Daher auch noch ein bisschen Verzerrung beim Benzinverbrauch....
 

loganaut

Mitglied Bronze
Fahrzeug
8212, ADF; Logan MCV II KOMBI (SD) 1.2 I 16V LPG (7SDGG) Motor: D4F 734
Hallo,

hier meine letzten Fahrten (Strecke|LPG-Verbrauch|Verbrauch/100km):

108.000km; Super 0,2l/100km

431 27,43 6,36l/100km
386 25,08 6,5l/100km
457,5 28,74 6,28l/100km
405,7 25,97 6,40l/100km
169,5 12,59 7,43l/100km
311,2 21,88 7,03l/100km
436,3 27,42 6,28l/100km
308,1 20,36 6,61l/100km
431,8 24,54 5,68l/100km

70% Schnellstraßen außerorts, Strecke zumeist >40km (selten Fahrten unter 10km), um die 70-90km/h (<3000U/min)
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 448 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 668 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 518 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 444 18,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 185 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%