• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Neuwagen mit oder ohne Autogas (Preis gleich)

uschoene

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster
Hallo habe gerade die neue Liste bekommen.

der Preis für autogas und normal ist gleich.

Sollte ich dann mit Gas bestellen sobald es geht ?.

Uwe
 

Anhänge

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Hallo habe gerade die neue Liste bekommen.

der Preis für autogas und normal ist gleich.

Sollte ich dann mit Gas bestellen sobald es geht ?.

Uwe
Irgendwas stimmt da mit den Motordaten nicht.
Der TCE100 hat ohne LPG ein 5-Gang-Getriebe, mit LPG aber ein 6-Gang-Getriebe.
Der Super-Verbrauch ist bei der LPG-Variante auf 100 km/h 1,5 Liter höher?
Und warum ist der CO2-Ausstoß bei der Nicht-LPG-Variante gegenüber der LPG-Variante (auch bei Super) um 20
g/km2 niedriger?
Kann das alles so sein?
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
Also viel getan hat sich ja bei der CO2-Emission nicht.
Selbst mein Duster LPG, der 11/11 gebaut wurde hat nur eine CO2-Emission von 144.
Und das mit einem 1600 ccm Motor und 102 PS.
8 Jahre später schafft Dacia es auf eine CO2-Emission von 141,
dabei hat der Motor nur 999 ccm und 100 PS.
Das ist also eine technische Entwicklung ???
Für mich ist das ein Rückschritt.
 

randall84

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2017
Die Preisliste kann nicht stimmen. Der LPG müsste deutlich teurer sein als der Standard-TCe 100, zumal er sogar 6 Gänge hat.
 

Bochummel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
Kann ich nicht nachvollziehen deine Aussage.
Vielleicht wäre eine Erklärung sinnvoll.
Ein Zylinder und 600 ccm weniger sollten eigentlich weniger CO2 ausstoßen.
Es geht um die Unterschiedlichen Messverfahren. Das alte Verfahren stellt in Relation zum neuen, wirklichkeitsnahen Verfahren, einen geringeren Messwert dar.
Der Absolute Ausstoß ist geringer geworden. Sollte man den Alten Duster auf einen neuen Testzyklus schicken, käme ein vielfach höherer Wert heraus.

Edit: Ist aber OT. Die Frage ist, warum man den TCE 100 ohne LPG überhaupt bestellen sollte????
Fällt mir spontan nämlich nicht ein. Aber @Oldy hat nicht unrecht, die Daten wirken etwas merkwürdig. Auch das Drehmoment, nicht nur der Wert ist anders, auch der Drehzahlbereich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
Deine Werte sind nach NEFZ, die neuen Werte nach WLTP, ein großer Unterschied.
Das ist mir klar, aber zum besseren Verständnis könnte auch die alte CO2-Emission angegeben werden.
Und das auch bei anderen Herstellern.
Es wird ja auch immer noch die PS Zahl angegeben, weil eine KW Angabe den wenigsten Autofahrern etwas sagt und somit verständlicher ist.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das ist mir klar, aber zum besseren Verständnis könnte auch die alte CO2-Emission angegeben werden.
Und das auch bei anderen Herstellern.
Es wird ja auch immer noch die PS Zahl angegeben, weil eine KW Angabe den wenigsten Autofahrern etwas sagt und somit verständlicher ist.
Wieviel hätte er denn nach altem Messzyklus?
Kann das einer sagen?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Es geht um die Unterschiedlichen Messverfahren. Das alte Verfahren stellt in Relation zum neuen, wirklichkeitsnahen Verfahren, einen geringeren Messwert dar.
Der Absolute Ausstoß ist geringer geworden. Sollte man den Alten Duster auf einen neuen Testzyklus schicken, käme ein vielfach höherer Wert heraus.
Ja,...aber kein Mensch weiß welcher Wert herausgekommen wäre.
Sagen kann man vieles.
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Drupi.
Hier nicht von Belang und OT.

Zum Thema:
Ich kann mir nicht vorstellen, das der Motor mit und ohne LPG das Gleiche kostet.
Wenn ich mir dann die verwirrenden Daten anschaue, scheint beim Erstellen der Tabelle etwas schief gelaufen zu sein.
Ist die neue Liste auch schon in anderen Ländern veröffentlicht worden? Da könnte man mal vergleichen.

Zur Frage des TO:
Wenn ein Diesel nicht in Frage kommt, würde ich immer LPG wählen.
 

Bochummel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
Das mit dem Drehmoment zum Beispiel ist mir auch schon im Konfigurator Polen (oder Tschechien :think: ) aufgefallen. Irgendwie scheint da schon etwas dran zu sein. Ich kann gerade nicht überprüfen ob dort auch die Preise identisch sind (sein sollen).
Was spricht gegen eine Gasanlage wenn es sie umsonst gibt? Nur die üblichen Scheißhausparolen ala "...mein Nachbar hatte eine, und dann isser vorn Baum gefahren, geh mir weg mit Gas!!!"
Bei 1800 Euro Aufpreis für den Diesel, würde ich sicherlich den LPG wählen. Da nehme ich die Geringeren Fahrleistungen in Kauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

michael3

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Hallo habe gerade die neue Liste bekommen.

der Preis für autogas und normal ist gleich.

Sollte ich dann mit Gas bestellen sobald es geht ?.

Uwe
Autogas (auch LPG genannt)

Vorteile:
  • Geringere Treibstoffkosten. (in meinem Fall ca. 2,50 Euro auf 100 km)
  • Geringer KFZ-Steuer (Weil weniger CO2-Ausstoß)
  • Kaum Abgase (Mit LPG betriebene Gabelstabler dürfen in geschlossenen Werkshallen benutzt werden)
  • Keine stündlichen Preisänderungen an der Tankstelle.
  • Keine Risiko von Fahrverboten betroffen zu sein.

Nachteile:
  • zusätzl. Wartung der Gasanlage. (z.B.: Filterwechsel)
  • zusätzl. kosten bei der HU. (ca. 30,- Euro)
  • Reichweite nur ca. 400 km. (Danach kann man aber auf Benzin umschalten.)
  • Nicht jede Werkstatt hat kompetente Mitarbeiter, die Gasanlagen reparieren können.
  • Im Urlaub kann es passieren man findet nicht sofort eine Gastankstelle.
 

Veveritse

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
Moin
"Wenn"*** dann mit LPG :yes:
Die Preisliste kann nicht stimmen.
Warum?
***Gibt aktuell eh keinen mit LPG, auch wenn da schon Infos auf irgendwelchen Zetteln stehen :naughty:
Und einen "konkreten" Auslieferungstermin gibt es auch nicht.
Ergo kostet die "virtuelle LPG-Version mit ohne LPG" physikalisch so viel wie, . . . die Version die auch physikalisch lieferbar ist (wat'n Satz :lol:) :D
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Moin
"Wenn"*** dann mit LPG :yes:
Warum?
***Gibt aktuell eh keinen mit LPG, auch wenn da schon Infos auf irgendwelchen Zetteln stehen :naughty:
Und einen "konkreten" Auslieferungstermin gibt es auch nicht.
Ergo kostet die "virtuelle LPG-Version mit ohne LPG" physikalisch so viel wie, . . . die Version die auch physikalisch lieferbar ist (wat'n Satz :lol:) :D
Das erklärt aber nicht die seltsamen Motordaten.
 

Veveritse

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
Ist doch klar, . . .
die können erst mal schreiben was sie wollen, solange sie es nicht liefern müssen bzw. können :lol:
Und die technischen Daten hat denen der Computer ausgespuckt, dem man (noch) nicht alle Infos die man bräuchte eingefüttert hat.
Und wo der Rechner sich weigert, schreibt man halt mit der gewohnten Hinhaltetaktik zu Fuß was in die Tabelle, wie z.B. die Beschleunigung . . . ;)
Zu Druckbeginn noch
nicht bekannt
Klar, da bräuchte man dann doch tatsächlich ein richtiges Auto, mit einer richtigen, funktionierenden und zulässigen Gasanlage, . . . . und noch jemanden mit Stopuhr :lol::clap:
 

Mullek

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 Sce 115 LPG
Baujahr
2019
Wenn das wirlich gleich kostet, stellt sich da die Frage eigentlich nicht. Es sei denn man fährt nur Kurzstrecken unter 1km und vielleicht nur 2000km/a.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ist doch klar, . . .
die können erst mal schreiben was sie wollen, solange sie es nicht liefern müssen bzw. können :lol:
Und die technischen Daten hat denen der Computer ausgespuckt, dem man (noch) nicht alle Infos die man bräuchte eingefüttert hat.
Und wo der Rechner sich weigert, schreibt man halt mit der gewohnten Hinhaltetaktik zu Fuß was in die Tabelle, wie z.B. die Beschleunigung . . .
Hört sich an wie noch die alte rumänische sozialistische Art,
Da wird irgendwas ausgespuckt, nach dem Motto, "Friss das", was anderes gibts eh nicht.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 81 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 319 18,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 482 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 346 19,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 343 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 141 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 27 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!