• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Häßlich: Blinker deaktiviert Tagfahrlicht - warum?


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Citronengelb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Ich denke eher den meisten hier ist das wurscht ob sich der TFL Lichtstreifen ausschaltet bei aktiven Blinker. Ja zugegeben, es sieht in dem Moment komisch aus weil die Symmetrie fehlt. Wirklich schlimm oder gar hässlich empfinde Ich es nicht. Im Gegenteil, da wird wenigstens mein Fahrtrichtungsanzeiger richtig gut wahrgenommen und das ist mir ehrlich gesagt wichtiger als die Optik und Symmetrie
 

Handkante

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy SCe 100
Baujahr
07.2019
Moin.
Gemssen an vielen Fahrzeuge die ein extremes LED Tagfahrlich haben, halte ich die Technik mit abschaltbaren TFL, wenn Blinker getätigt wird, für angemessen.

Wie sieht es eigentlich mit Warnblicklicht aus? Wird das LED TFL auch dann deaktiviert?
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Wie sieht es eigentlich mit Warnblicklicht aus? Wird das LED TFL auch dann deaktiviert
Ja, wird es. Hier der dynamische Blinker bei Audi:
ein Video für ein Nachrüstkit für den Golf 5, aber das dynamische Blinken wurde da genauso realisiert wie in der Serie bei Audi:

Und hier ein Nachrüstkit für einen Golf V
 

Rexy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Stepway blue dCi 95: Alles drin
Baujahr
2019
Beim Abbiegelicht mag ich diesen Dimmeffekt. Das wäre bei den Übergängen von von Blinken auf LED TFL auch nett fürs Auge. Aber nicht essentiell. Hauptsache überhaupt TFL. Mittlerweile finde ich ältere Fahrzeuge ganz ohne TFL und ohne Abblendlicht eher die größere Gefahr.

Optisch habe ich da keine Meinung zu.
 

Padtline2306

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster Blue DCI115
Nur am Rande erwähnt, bei eingeschalteten Abblendlicht wird das TFL im Duster ja grundsätzlich abgedimmt als Positionslicht genutzt. In diesem Fall bleibt der LED Streifen auch beleuchtet wenn der Blinker aktiv ist.
Wenn man sich also am Abschalten des TFL LED Streifen stört, kann man ja dauerhaft mit Abblendlicht fahren für die Optik. Macht dann zwar wenig Sinn, aber wenn's schee macht.... Nur so als Hinweis

ist das wirklich so ? Habe mir schon oft überlegt ob sich das TFL dabei dimmt. Dann stellt sich mir die frage ob man das nachträglich codieren kann das beim blinken das TFL nur gedimmt wird.
Dachte immer das kann aus Kostengründen nur an und aus.
 

sawdust

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster 2 SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Mittlerweile finde ich ältere Fahrzeuge ganz ohne TFL und ohne Abblendlicht eher die größere Gefahr.
Das ist nicht vollständig richtig. Denn es gibt folgende Vorschrift:
StVO § 17 (3) Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten. An Krafträdern ohne Beiwagen braucht nur der Nebelscheinwerfer benutzt werden. Nebelschlussleuchten dürfen nur dann benutzt werden, wenn durch Nebel die Sichtweite weniger als 50 m beträgt.
Das heißt aber auch, dass TFL bei diesen Verhältnissen nicht ausreicht. Das heißt: neuere Fahrzeuge sind die Gefahr, falls sich der Fahrer auf Lichtautomatik verlässt, ohne sein Gehirn zu bemühen. Diese Fahrer*innen kommen mir bei Nebel oft entgegen. Also 50:50 kommt gut hin. D.h. es müssen alle aufpassen und Hirn einschalten. Grüßle
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
@sawdust
@Rexy hat doch gar nichts von erheblicher Sichtbehinderung und des Einsatzes der Nebler geschrieben. Ich verstehe ihn da eher so, dass er generell Fahrzeuge ohne tagsüber eingeschaltete Beleuchtung, egal ob nun TFL oder Abblendlicht, als mögliche Gefahr wahr nimmt, da sie erst später zu erkennen sind. Dazu muss die Sicht nichtmal schlecht sein.

@Padtline2306
Ob man das codieren kann weiß ich nicht. Allerdings macht es durchaus Sinn, dass beim Einsatz de Blinkers das TFL komplett abgeschaltet wird, weil so der Blinker für die anderen Verkehrsteilnehmer einfach besser erkennbar ist.
 

Rexy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Stepway blue dCi 95: Alles drin
Baujahr
2019
Das ist nicht vollständig richtig. Denn es gibt folgende Vorschrift:
StVO § 17 (3) Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten. An Krafträdern ohne Beiwagen braucht nur der Nebelscheinwerfer benutzt werden. Nebelschlussleuchten dürfen nur dann benutzt werden, wenn durch Nebel die Sichtweite weniger als 50 m beträgt.
Das heißt aber auch, dass TFL bei diesen Verhältnissen nicht ausreicht. Das heißt: neuere Fahrzeuge sind die Gefahr, falls sich der Fahrer auf Lichtautomatik verlässt, ohne sein Gehirn zu bemühen. Diese Fahrer*innen kommen mir bei Nebel oft entgegen. Also 50:50 kommt gut hin. D.h. es müssen alle aufpassen und Hirn einschalten. Grüßle

Was hat die Vorschrift mit der Tatsache zu tun, dass ein Auto mit TFL am Tage besser zu sehen ist als ohne.

Diese Tatsache ist technisch recht klar.
 

sawdust

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster 2 SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Hallo, ich kann mich noch gut erinnern als Österreich ein Jahr lang Abblendlicht tagsüber getestet hat. Ich hatte mir einen Zettel reingeklebt "Licht an". Am Ende kam raus: brachte nicht viel, außer mehr Motorradunfälle. Paar Jahre später kam das TFL EUweit für Neufahrzeuge. Danach kamen erst die LED für diese Zwecke in Serie, davor so Basteldinger mal mit und mal ohne Zulassung. In der Zeit hat sich viel getan. Und nun reden wir drüber, ob die Dinger dimmen beim Blinken. So lange das zugelassen ist, würde ich da nichts ändern. Wieder Basteldinger ? Grüßle
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Es geht nicht um irgendwelche "Basteldinger", sondern darum, ob man durch ein Umcodieren die serienmäßig verbauten TFL während des Blinkens dimmen kann, anstatt dass sie komplett ausgeschaltet werden, wie es Standard ist.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Und was soll das Dimmen bringen, dann hat man weder Fisch noch Vogel. Auch mit gedimmten TFL ist die Wirkung/Sichtbarkeit der Blinker reduziert und die gedimmten TFL bringen gedimmt auch nur wenig Nutzen.
 

Citronengelb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Via ddt4all habe ich entedeckt, dass man die auch gedimmt schalten kann bei tag.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
@dokkeri
Alles gut! Du hast nur das Wichtige wiederholt. Dafür brauchst Du Dich echt nicht entschuldigen:prost:
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
34.122
Beiträge
820.537
Mitglieder
55.439
Neuestes Mitglied
james.samson