• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Frostschutz/ Kühlmittel/ Kühlflüssigkeit [GLACEOL RX type D]

Female

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Hallo,
ich hab den Dacia seit Juni.
Wie war das bei Euch- hat der Wagen bereits beim Kauf Frostschutz drin oder muß ich zu Dacia ???
Danke:)
 
O

Onkel Steven

jeder Neuwagen hat normalerweise Frostschutz drin da der Frostschutz nicht nur gegen Frost hilft sondern den Siedepunkt des Wassers senkt und auch eine Korrosionsschutzfunktion hat. Eine Motor sollte man niemals mit reinem Wasser betrieben.

Ist aber optisch schon zu sehen: Die Flüssigkeit ist eingefärbt, meißt leuchtend Gelb. Wenn die normalen Wartungsintervalle eingehalten werden ist das eigentlich ausreichend. Eine Winterinspektion ist nach meiner Kenntnis nicht erforderlich sonst stünde dies auch in dem Wartungsheft. Dies ist schließlich für die Garantie Grundlage.
 

hugo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Im Kühler ist Frostschutz drin, meine ich.
Bei der letzten Inspektion diese Woche, wurde getestet
und eine Frostschutztemperatur von -35°C festgestellt.
Kühlwasser wurde noch nie gewechselt.
 

blackisch

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero
Gegenfrage, gibts überhaupt Autos wo kein Kühlerfrostschutz drin ist ? :lol:

na mal ehrlich in jedem Kühlwasser ist Frostschutz drin, und sowas hält in der Regel je nach Flüssigkeit 4-10 jahre
 

brumbrum

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
hallo,

frisch getestet--ab werk minus 31 grad celsius und leuchtend gelb

gruß
 

drei

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Habe gestern bei meinem geprüft ( 3,5 Monate alt) und kam nur auf ca -20°C. Kommt mir ein bißchen wenig vor. Sollte wenigstens bis -25°C reichen.

Gruß Dieter
 

16V Rolli

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV mit 120.000 Bj.2008 verkauft
...du weisst doch wie kalt es bei dir in der Region wird !!!

Bei mir ist selten, ich denke alle 10 Jahre, 15°C. minus, eher bis 10°C minus.

Solltest du in Gegenden fahren wo minus 25 oder minus 30°C. ist, dann ist
das ja zu wenig !!! ;)

gruss
rudi
 

mr. mcv

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Ist es eigentlich egal, welches Frostschutzmittel ich einfülle, oder muss es die selbe Sorte/Hersteller sein, wie das Vorhandene. Verständlicher gefragt, kann ich die Mittel mischen?
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Von Renault gibt es Kühlflüssigkeit als Fertiggemisch mit dem Namen GLACEOL RX (TYP D) .

1 Liter Kanister 7711171589
2 Liter Kanister 7711170545
5 Liter Kanister 7711170546 (soll so ca. 16 € kosten) diese Menge wird zum Wechseln bei einem 8ventil Motor ohne Klimaanlage benötigt .
Das Vermischen mit anderen Kühlflüssigkeiten sollte nicht erfolgen . Wenn ein Aluminiumteil (z.B. das Thermostat) im Kühlkreislauf erneuert wird muss die gesamte Kühlflüssigkeit gewechselt werden ,da sonst das neue Aluteil angegriffen wird .
 
Zuletzt bearbeitet:

KLAN

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
warum soll man nicht mischen können?
musste bei meinem opel auch einige male nachfüllen.
hab genommen, was da war bzw. gekauft.

ähnlich seh ichs beim öl, denke ich werd da nix besonderes kaufen.
 

mr. mcv

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Meine Nachbarin, deren Mann zur Zeit in Hamburg zu einem Lehrgang ist, kam heute zu mir und fragte, ob ich mal kommen könnte, bei Ihr leuchtet eine Kontrolllampe auf. Es war die vom Kühlwasser. Ich habe dann festgestellt, das im Vorratsbehälter viel zu wenig Wasser ist. Wenn ich es jetzt auffülle muss ich doch auch Kühlflüssigkeit nachfüllen. Da ich die Sorte nicht kenne, müsste ich also alles ablassen und neu befüllen? Texas, Du machst mir Angst.:o Worauf habe ich mich da wieder eingelassen?:) Trotzdem danke für die Antwort.
 

mr. mcv

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Beim Öl sehe ich es auch nicht so verbissen. Aber bei der Kühlflüssigkeit... Ich hatte da mal was gelesen, was in die Richtung von Texas Antwort geht. Deshalb habe ich hier auch noch mal gefragt.
 

KLAN

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
hmmmm aber was soll da gross passieren, beissen sich die vermeintlich unterschiedlichen flüssigkeiten?
ist doch eigentlich immer das gleiche zeug, nur preis und farbe
unterscheiden sich. sag ich jetzt einfach mal so ;)
 

mr. mcv

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Da bin ich mir nicht so sicher. Z.B. Funktionierte letzten Winter meine Scheibenwaschanlage nicht mehr. Es haben sich dicke flocken im Waschwasser gebildet, die die Düsen verstopft haben. Man sagte mir damals das liegt daran, das ich verschiedene Mittel genommen habe, die sich nicht miteinander vertragen.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Es gibt verschiedene Kühlflüssigkeiten mit unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung speziell für Alu oder Graugußmotoren ,durch das Vermischen wird u.a. der Korrosionsschutz und die Verträglichkeit mit dem Material des Motors beeinträchtigt .
 

Urmeli

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100
Baujahr
2017
Vorsicht !!!!

Hallo Gemeinde

Seid bitte vorsichtig beim Nachfüllen mit Frostschutz !
Ich weiß nicht wie das bei Renault ( + Dacia ) ist, aber von VW weiß ich es 100%ig :
Es gab ( oder gibt noch ) unterschiedliche Frostschutzmittel. Wenn ich mich recht entsinne hatten/ haben die auch eine unterschiedliche Farbe. Diese beiden Mittel dürfen auf keinen Fall gemischt werden, da sich Flocken bilden die dann den Kühlmittelkreislauf verstopfen ! Folgen : Durchgebrannte Zylinderkopfdichtung, schlimmstenfalls ein verzogener Kopf. In jedem Fall nicht ganz einfach diese Sch.... wieder aus dem Kühlkreislauf zu bekommen. Mein Rat :
Fragt lieber bei Renault nach, dann seid ihr auf der sicheren Seite !!!

Greetz : Uwe
 

16V Rolli

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV mit 120.000 Bj.2008 verkauft
...tja, wäre frostschutzmittel einfach nur glykol wäre alles einfacher!
nee, heute ist frostschutzmittel der reinste "chemie-cocktail",
ein mittelchen gegen rost, ein mittelchen gegen kalkbildung ein mittelchen
zum schmieren - mensch komm hör mir doch uff mann !!!

gruss
rudi
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 79 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 318 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 476 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 341 19,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 341 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 139 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 27 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!