• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Eis / starker Beschlag an der Frontscheibe


T

tx1000

#21
hallo dacia gemeinde,
HILFE HILFE
mein dodgy hat jetzt 1500 km drauf. fast 2 wochen alt.
gestern, bei 8 grad aussentemperatur, kein regen, heizung an.
nach kurzer zeit beschlagen die scheiben innen so stark, dass ich anhalten musste.
verschiedene einstellungen an lüftung und klimaanlge ausprobiert.
bei eingeschalteter klima wirds besser aber dafür kalte zugluft im bereich der kniee.(hab dann ein handtuch drüber gelegt)
ist das ein allgemeines dacia problem ? bekommt das der dacia händler in den griff ??
wenn nicht, denk ich an rückgabe dieses fahrzeuges.

wer hat gleiches oder ähnliches problem ??

schönes WE wünscht dg9nl
Hab es heute nun mal extra probiert!
Unser Lodgy, ein TCe115.
Bin eingestiegen, Motor an, Geblaese auf Stufe 4, Heizung ganz hoch gedreht, Luftstrom an die Windschutzscheibe, Klima aus. Innerhalb weniger Sekunden war die Scheibe beschlagen und nur ganz unten wurde sie sehr langsam frei.
Hab dann die Klima eingeschaltet, das Geblaese zurueck auf Stufe 3 und innerhalb von etwa 5 Sekunden war schon die halbe Scheibe frei, nach weiteren 5 Sekunden etwa 3/4 frei.
Hab dann die Klima wieder ausgeschaltet, danach hab ich festgestellt, dass sich nochmals ein leichter Beschlagfilm bildet, der jedoch schnell wieder weg war.
 
#22
Hallo,
hab heute festgestellt, das die Frontscheibe von innen vereist und stark Beschlagen war. Scheint so als wenn der grosse Innenraum auch viel Luftfeuchtigkeit aufnimmt.

Der Tipp mit der Klimaanlage auf Umluft hilft schon, aber das scheint nicht zu reichen für den riesigen Innenraum.

Wie verhindert oder minimiert ihr die Innenraumluftfeuchtigkeit?
 
T

tomrv

#23
Moin

Wie verhindert oder minimiert ihr die Innenraumluftfeuchtigkeit?
Heizen und Lüften (mit Hilfe des Gebläses, ansonsten kommt die Wärme nicht überall hin).
Und vor dem Abstellen des durchgeheizten Fahrzeugs kurz querlüften.
Ansonsten zusehen möglichst wenig Feuchtigkeit einzuschleppen (schnee von den Schhe klopfen, keien nassen Sachen)

Übrigens frieren auch Fahrzeuge mit deutlich kleinerem Rauminhalt bei plötzlichen Temperaturunterschieden von feucht-warm nach klat von innen zu.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#24
Ja aber bei einem Auto mit einer brauchbaren Heizung/Lüftung sind die Scheiben auch schnell wieder frei. Zumindest war das bei meinen bisherigen Autos so.
Seit ich Dokker fahre weiss ich, was eine mangelhafte Lüftung/Heizung ist.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#25
Hallo,

vermutlich nicht neu, ich kannte es nicht, bin durch Zufall drauf gekommen:
Katzenstreu z.B. in einem alten Kopfkissenbezug ins Auto legen.
Bin drauf gekommen, weil in unserem Zweitwagen einige Feuchtigkeit von einem vierbeinigen Wohngemeinschaftsmitglied eingebracht wurde.......
Das Zeug zieht Feuchtigkeit schön an.
Wir haben solches aus "Muschelkalk" mit "Babypuderduft" im Einsatz. Gibt es z.B. bei Hornbach in der Tierabteilung.
Hilft wirklich.


Zum Lodgy:
Unser steht in der Garage, ungeheizt, mind. eine Seitenscheibe immer einen Spalt auf.
Bisher gibt es keine Probleme mit beschlagenen Scheiben.
Trotzdem ist bei unserem Wagen die Heizung/Klimaanlage natürlich auch grenzwertig "sparsam" ausgelegt/wirkungsvoll.
Beim kleinen Mii kommt die Luft irgendwann "heiß" raus, beim Lodgy nur "warm".
Allerdings habe ich mal die Motortemp. anzeigen lassen (HUD): zumindest der TCE-Motor ist kein "Hitzkopf", braucht "ewig" bis mal 70 ......75 Grad erreicht werden (etwa 12km Fahrstrecke), bei ca. 5°C Außentemperatur.
Auch wenn man nur so rollt (Schubabschaltung) fällt die Temperatur sofort um 2....4 °C innerhalb ca. 1km Strecke.
Spritspartechniken habe eben auch "Nachteile".........

Grüße
Reinhard
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
#26
Bei den jetzigen Temperaturen ist die Klima immer an zum Entfeuchten und der Rechte Knopf auf ganz Warm gestellt.
Der Gebläseknopf steht höchstens auf der Dritten Stufe.
Der Linke Knopf steht auf Frontscheibe und Füße.
Die Klimaanlage ist nicht nur zum Kühlen da.
 

Heinz Dieter

Mitglied Silber
Fahrzeug
Logan MCV II Laureate,1.2 16V
Baujahr
2016
#27
Hatte ich auch. Ein großer Deutscher Discounter (Nord/Süd) hat Car Entfeuchter für 3€ im Angebot. Nach Gebrauch (mit Feuchtigkeit gesättigt) kann es im Backofen, Mikrowelle oder Sonne Regeneriert werden. Habe es unter dem Beifahrersitz deponiert, Ruhe ist, Frontscheibe (auch bei stärkster Feuchtigkeit) nach langer Standzeit frei.
 

wavelow

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Express 1,5 dCi
Baujahr
2017
#29
Weil sie mir im örtlichen Verbrauchermarkt grad so vor die Nase kamen habe ich mir mal 2 AirDry Kissen von ThoMar gekauft. Da die Firma von Haus aus Entfeuchtungsprodukte aller Art produziert und es sich tatsächlich mal nicht um einen China Import handelte, gab ich das Geld sogar gern aus.

Gibts sogar in verschiedenen Geruchsrichtungen. Ich blieb dann mal beim Classic.
Hier gibts mehr Infos zu den ThoMar AirDry Kissen
 

Bernhard59

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#30
Also allen, die sich wegen beschlagener Scheiben im Lodgy eine S-Klasse kaufen wollen, kann ich nur abraten: Das Problem wird wahrscheinlich mitwandern.
Ich habe bisher kein Auto erlebt, das bezüglich Feuchtigkeit und beschlagener Scheiben gutmütiger ist als der Lodgy. Klimaanlage habe ich bisher nur ein einziges Mal benötigt, um die Scheiben frei zu bekommen.
Liegt vermutlich an meinen Randbedingungen: unter der Woche steht das Fahrzeug, am Wochenende fahre ich garantiert 2 mal 100 km am Stück, sodass der Innenraum auf jeden Fall durchgeheizt wird und die warme Luft genug Zeit hat, die Feuchtigkeit aus den Polstern und von den nassen Oberflächen aufzunehmen.
Schwieriger wird es bestimmt bei ausschließlich Kurzstrecke oder häufigen Fahrtunterbrechungen mit Aus- und Einsteigen.
Die Heizung des Lodgy ist auch beim SCe-Benziner nicht berauschend. Sobald die Kühlwassertemperatur ausreichend ist, muss man Gebläsestufe 3 spendieren, auch wenn das Getöse beachtlich ist...
 

Dacia-Alsace

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Stepway 1.5 dCi 90 // Sandero II Stepway Tce90
Baujahr
2017
#34
Kann mich bisher nicht beklagen,
kenne das Problem so nicht.

Fahre aber auch längere Strecken.
 

Grünfink

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV1.216V (75PS)
Baujahr
2016
#35
Habe ebenfalls keine Probleme. Wagen ist in kürzester Zeit warm. Beschlagene Scheiben - was ist das???. Selbst bei dem Sch...wetter das wir hier heute hatten, Temperaturen um 0° und Schneefall. Keine Probleme mit beschlagenen Scheiben.
 

wavelow

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Express 1,5 dCi
Baujahr
2017
#36
Habe nun endlich auch mal wirklich eisige Verhältnisse da wo ich mich grad rumtreibe. Wer hätte gedacht, dass es in Holland sowas wie Schneestürme gibt. Aber tatsächlich hat es hier gestern geschneit und gestürmt im Raum Rotterdam, dass nichts mehr ging.


Der Dokker stand so ca. 12 Stunden herum bevor ich rein und ihn mal gestartet habe. Heizung auf volle Pulle, Gebläse auch und dann mal beobachtet was so passiert.
Nach einigen Minuten: Fing die Scheibe an zu tauen und die Suppe lief herunter. Kein beschlagen, keine feuchten Scheiben innen. Lediglich die Seitenscheiben waren im ganz hinteren Bereich leicht beschlagen.

Auch sonst keine Probleme mit der Heizung. Es kommt wirklich richtig heiss aus den Düsen wenn der Motor warm ist. Dauerhaft hält man das gar nicht aus und regelt zurück.

Aber wie gesagt: Meiner ist ein Express und muss nur eine kleine Kabine aufheizen. Und das macht er bestens.
 
#37
Weil sie mir im örtlichen Verbrauchermarkt grad so vor die Nase kamen habe ich mir mal 2 AirDry Kissen von ThoMar gekauft. Da die Firma von Haus aus Entfeuchtungsprodukte aller Art produziert und es sich tatsächlich mal nicht um einen China Import handelte, gab ich das Geld sogar gern aus.

Gibts sogar in verschiedenen Geruchsrichtungen. Ich blieb dann mal beim Classic.
Hier gibts mehr Infos zu den ThoMar AirDry Kissen
Hab mir das Kissen gekauft und es ist überragend. Kein Beschlag mehr, aber wirklich nichts mehr. Sehr krass was das ausmacht. Hab es immer auf dem Deckel des oberen Staufachs liegen über Nacht. Wer Probleme mit Beschlag hat, sollte das in jedem Fall ausprobieren. Bin begeistert. :yes::yes::yes::yes:
 

Omma

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
#38
Ich habe so eine Thermoabdeckung für die Windschutzscheibe. Wenn ich die vor der Fahrt entferne, ist die Scheibe bislang auch noch nicht beschlagen gewesen.
Da die dann allerdings in den Innenraum wandert, um beim nächsten längeren Stop wieder einsatzbereit zu sein, wandert die darauf befindliche Feuchtigkeit natürlich mit... Die übrigen Scheiben sind also sehr wohl beschlagen, was mich aber relativ wenig stört. Da muss ich eben mal über die Seitenscheiben wischen...
 

Silvercork

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
#39
Meine seit 40 Jahren erprobte Methode ist:
Flasche mit Wasser (ca. 45-50° wie es aus dem Hahn kommt) über die Scheibe kippen.
Dadurch beschlägt nix von innen und die Scheibe bleibt warm bis es genügend Warmluft gibt.
Wenn Schnee drauf, vorher natürlich runterschieben. Dauert alles nur wenige Sec. und GO.

Falls jetzt jemand meint die Scheibe könnte platzen...
Wie ich schon oben schrieb, 40 Jahre erprobt und das auch noch bei meinem Bruder und Vater,
macht 120 Winter ohne Scheibenplatzer und viel wichtiger, mit klarer Sicht - keine Blindflüge!
 

Ähnliche Themen

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 342 55,7%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 200 32,6%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 35 5,7%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 25 4,1%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 12 2,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige