• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Drehmomentschlüssel

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Drehmomentschlüssel habe ich auch.
Ich nutze sie selten.
Gerade bei niedrigen Anzugswerten sind sie nach meiner Einschätzung unverzichtbar.
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Beim Skoda habe ich regelmäßig die Räder selber gewechselt. So mit allem was geht wie Radschrauben mit Messingbürste gereinigt, Naben und Auflage entrostet, Bremsschläuche und Achsmanschetten kontrolliert, mal unten durch gerobbt und Auspuff inspiziert. Eben das volle Programm. Dazu habe ich diesen Drehmomentschlüssel benutzt. Nun habe ich Ganzjahresreifen drauf und der gute schlummert in seiner Verpackung, Entspannt natürlich.

Drehmoment.jpg
 

Nobby

R.I.P
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
Nun habe ich Ganzjahresreifen drauf und der gute schlummert in seiner Verpackung, Entspannt natürlich.

Anhang anzeigen 75932
Tiefen-entspannt vermutlich :D
Scheint schon ein etwas besseres Teil zu sein,- meiner ist so'n Billigknochen von A..U - aber ich denke, der ist trotzdem recht präzise,- Jedenfalls nicht schlecht, wenn man so etwas im Werkzeugkasten hat.
Gibt halt Menschen mit Feingefühl,- und eher Grobmotoriker,- dennoch könnte ich auch nicht alle Drehmomente nach Gefühl einschätzen.
Wenn ich ne Schraube - oder Bolzen rausgedreht habe,- merke ich meistens beim Anziehen,- wo der seinen Endpunkt,- Sitz - hatte.
Beim Zylinderkopf oder ähnlich filigranen Reps,- würde ich natürlich den D.-Schlüssel verwenden !
Hatte damals nach Reparatur der Ventilschaftdichtungen,- noch so einen "alten" D-Schlüssel mit Skale und Zeiger - aus der DDR :D importiert .... wie genau der war, weiß ich nicht,- aber die Kiste lief nach der OP - samt Ventile mit der Handbohrmaschine einschleifen - wie neu - und noch irre lange :)

Ostergruss
Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:

Jailhouse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 S&S
Baujahr
2018
In meiner Jugend hab ich mal Maschinenschlosser gelernt (heute sind das Industriemechaniker). Damals war ich unbändig vor Kraft. Schrauben bis M16 durfte ich nur mit dem Drehmo-Schlüssel anziehen.
Ohne Drehmo-Schlüssel hab ich die regelmäßig abgerissen. Nach Fest ging immer noch was bis es dann locker und ab war.
Ich muss dazu sagen dass unsere Gewinde damals alle "feucht" angezogen wurden.
Ich ziehe schon seit Jahren meine Radschrauben mit dem Drehmo-Schlüssel an.
Für mein Motorrad hab ich mir extra einen kleinen 1/4" Schlüssel bis 50NM. zugelgt. Die Schrauben an der Ölwanne dürfen nur mit max. 11NM. angezogen werden.
Der Große 1/2" Schlüssel geht von 50NM. bis 200NM. Das reicht allemal für die Radschrauben aus.
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
Ein Drehmomentschlüssel gehört für mich in jede Garage. Ich hab mehrere davon in verschiedenen Größen, von einem Namhaften Hersteller.
Da ich an meinen Fahrzeugen alles selber mache, außer Elektronik Sachen, hab ich eine gut ausgestattete Garagenwerkstatt,

Gruß Schorsch
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Ich hab´bei meinem 1.2 MCV mal einen Drehmomentschlüssel im Motorraum vergessen - mehr Power konnte ich
beim Fahren aber nicht feststellen....:D;)

Bei Stahlfelgen und zumindest etwas Schraubererfahrung dürfte es auch ohne Drehmo-Schlüssel gehen.Bei Alu´s
würde ich ihn auf jeden Fall verwenden. Und bei Motorschraubereien " wo´s drauf ankommt" sowieso.

Gut wäre es dann noch, wenn man mit dem Gerät umzugehen weiss.......:readit::cool:
 

Tüftler 001

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI (87 PS)
Drehmomentschlüssel in verschiedenen Größen sind Standard in der Werkstatt, aber ohne regelmäßigem Prüfen nur für gleiche Anzugswerte gut, diese können aber stark auseinander liegen.
Für Räder egal, ebenso wie für Zylinderkopf, da gehts nur darum, dass alle Schrauben gleich angezogen sind.
Bei Hydrauliksteuerblöcken, die auch noch pulsierend belastet werden, ist das RICHTIGE Drehmoment ausschlaggebend.
Ich habe Schlüssel ab 1Nm bis 300Nm, bei mehr gehe ich zu einer LKW Werkstatt.
 

Stepwayler

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1.6 LPG
Baujahr
2012
In der Reifenbude knallen die die Muttern eh fester an als vorgegeben und wer behauptet 105 oder 110 NM "im Gefühl" zu haben lügt sich selbst in die Tasche.
Das stimmt so nicht,die REifen werden grob mit dem Schlagschrauber angezogen und zum Schluss mit dem Drehmomentschlüssel festgezogen.Alufelgen nur mit dem Drehmomentschlüssel
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta CVT-Automatik Connect
Baujahr
2015
Hast Du jemals gesehen das Irgendwer den Schlüssel nach jedem Fahrzeug neu einstellt? Ich nicht! Der ist auf einen Durchschnitts-Drehmoment eingestellt und da bleibt er dann bist er in den Schrott kommt.
Somit ist das was Duster 13 geschrieben hat ganz ganz nahe an den üblichen Gebrauch / Tatsachen!

Gruß DECO
 

Stepwayler

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1.6 LPG
Baujahr
2012
Hast Du jemals gesehen das Irgendwer den Schlüssel nach jedem Fahrzeug neu einstellt? Ich nicht! Der ist auf einen Durchschnitts-Drehmoment eingestellt und da bleibt er dann bist er in den Schrott kommt.
Somit ist das was Duster 13 geschrieben hat ganz ganz nahe an den üblichen Gebrauch / Tatsachen!

Gruß DECO
Ich habe es schon gesehen und es war ein Hazet Drehmoment.Und Ich ziehe die Paßschrauben am Heckteil des Müllfahrzeugs immer mit 180NM fest.Es sind M18 Paßschrauben
 

Duster4WD

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Hast Du jemals gesehen das Irgendwer den Schlüssel nach jedem Fahrzeug neu einstellt? Ich nicht!
Ja, ich. Da schreibt schon der Mitarbeiter im Verkauf den individuellen, korrekten Wert auf den Auftrag und die Mitarbeiter in der Montage stellen den Wert ein und haken das auf dem Auftrag ab.

Zu „Reifenbuden“, die das anders machen, würde ich nicht gehen.

Nicht weil ich Angst hätte, dass das Rad abfällt (das wird schon halten), sondern weil ich denen nicht zutrauen würde, sich korrekt an alle anderen Vorgaben eines Gutachtens/ABE (Gummiventil/Metallventil, Überwurfmutter, Positionen der Wuchtgewichte, etc.) zu halten.

Aber ... es gibt bestimmt auch Fahrer, die sich mit dem Pfusch zufrieden geben.

PS: Wenn ich selber den Reifen wechsle, habe ich auch einen eingestellten Drehmomentschlüssel ... warum sollte ich mich dann, wenn ich „Profis“ damit beauftrage, mit weniger zufrieden geben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dusterchen

Gesperrt
Fahrzeug
Dacia Duster II
Bei normalen PKW kann man mit einer Einstellung von 120 Nm nichts falsch machen. Ob 10, 15 Nm hin oder her spielt keine große Rolle.
 

Stepwayler

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1.6 LPG
Baujahr
2012
Bei normalen PKW kann man mit einer Einstellung von 120 Nm nichts falsch machen. Ob 10, 15 Nm hin oder her spielt keine große Rolle.
Wenn Du zum Fleischer gehst und sagst Du willst 500 Gramm Wurst und er gibt Dir 650Gramm Wurst beschwerst Du Dich auch. Beim Anzugdrehmoment kann sich das Materialgefüge der Alufelgen verändern. Deshalb peinlichst drauf achten was man am Drehmomentschlüssel einstellt
 

dummibaer

Mitglied
Fahrzeug
noch nicht bekannt
Also manche Erzählungen find ich ja fast gruslig wenn die das echt dort so machen.
Ich habe meinen Reifenspezl auch schon mal gefragt wegen Schlagschrauber und so.
Der Schlagschrauber sollte - wenn ordentlich gewartet - beim Öffnen die Schraube aufschlagen (ist sogar Materialschonender als mit dem Drehkreuz) und beim Festschrauben ist dieses Frumm Geräusch nicht der Schlag den mann hört sondern der Luftantrieb und das durchrutschen einer Rutschkupplung die beim zuziehen auf <50nM begrenzt ist.
Und druch hand festiehen kann man zweierlei schaffen - zum einen die Schraube abreißen die man reinschraubt oder man schafft sogar durch zu festes anziehen das Gewinde (das bei den meisten Autos ja nicht fest in Volle geschnitten sind) das hier wie eine hülse in ein Loch verpresst wird, dieses dort zu lockern oder sogar herauszudrehen - drum Gibts auch diese Nm Angabe.
Aber ist wohl wirklich von Werkstatt zu Werkstatt ein riesen Unterschied.
 

Silvercork

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
Wir gehen hier von einem Toleranzbereich von 10 % aus. Das wären bei der Wurst genau 50 Gramm mehr.
Auch ist die Frage...
Ob ein Drehmomentschlüssel überhaupt so genau ist, also nicht eh +-10% Toleranz hat.
Zudem müsste man den jährlich Kalibrieren lassen. usw.
 

Dusterchen

Gesperrt
Fahrzeug
Dacia Duster II
Auch ist die Frage...
Ob ein Drehmomentschlüssel überhaupt so genau ist, also nicht eh +-10% Toleranz hat.
Zudem müsste man den jährlich Kalibrieren lassen. usw.
Für die Kosten der Kalibrierung kann man sich jedes Jahr einen neuen Drehmomentschlüssel bei den Discountern kaufen und hat immer wieder neue Stecknüsse dabei.
 

Duster4WD

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Bei normalen PKW kann man mit einer Einstellung von 120 Nm nichts falsch machen. Ob 10, 15 Nm hin oder her spielt keine große Rolle.
Hmm, wieso schreibt Dacia bei meinen Wunschfelgen 105 Nm vor, andere Marken schreiben 160 Nm vor?

Um bei Wurstbeispiel zu bleiben ... ich möchte 1kg - und bekomme 1,6kg.

Geht absolut nicht - und wenn ein Reifendienst hintereinander einen Sandero und einen Ford Galaxy bearbeitet - sind entweder beide Reifen sehr sehr falsch angezogen - oder einer richtig und der andere völlig fahrlässig.

Geht gar nicht.

Nachtrag: Wenn der Reifendienst auch noch bei Berlingos und Caddys rumfummelt ... dann sind wir schon fast bei 100% Toleranz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Venomenon

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Diverse
Darf ich euch dazu dieses Video empfehlen:


Ich hab da doch einiges neues dazu gehört und gesehen, was auch ich teilweise falsch gemacht habe.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 112 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 434 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 644 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 501 21,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 437 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 182 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%