• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Dacia Duster II Frontbügel von Antec

Fratom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Painit
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Cobra gibt es nicht mehr :o
 

Haudegen

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16v 4x4
Vernünftige Wahl..... Habe auch einen von Antec,die gehen wenigstens nicht unters Auto und nehmen Bodenfreiheit weg
 

Fratom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Painit
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Mal ein paar Fakten zum Thema Frontbügel insbesondere Antec.

Der Antec war schon fertig als bei einem Fototermin für Dacia im Ausland beim Duster II die komplette Stoßstange abgeflogen ist. Der Antec für Duster II wurde nicht in den Markt gebracht und überarbeitet. Wenn man so wie auf dem Foto im Rallye Modus durch das Wasser brettert sieht das toll aus nur brechen beim Dacia Duster I Phase I und II über kurz oder lang die Führungsstifte vom Aggregateträger (Kunststoff) auf dem der Klimakondensator und Kühler sind die dabei nach innen zum Motor durchbiegen. Beim Duster II verabschieden sich als erstes die Serviceklappen die es nicht einzeln gibt und wenn man es richtig macht fliegt durch den Wasserdruck die gesamte Stoßstange ab! Ließ der Duster I die Befestigung am Stoßfänger zu weil aus einem Stück, verhält es sich beim Duster II anders, die Stoßstange vom Duster II nicht aus einem sondern aus mehreren Teilen die zu einem zusammengefügt werden.
IMG_7216.jpeg

Und noch etwas! Kennzeichen verabschieden sich auch sehr schnell (Ärgerlich)
Scheinwerfer im Grill zu integrieren ist sehr aufwendig!
Beim Duster II ist dies nicht zu empfehlen da über den Grill viel Stabilität in die Nase kommt.


IMG_7186.jpeg

Scheinwerfer auf dem Bügel sind besser als auf dem Dach (Meine Meinung) ausser bei Steppengras, sind sonst nur Laut wegen der Windgeräusche und erhöhen den Verbrauch. Wenn sie zulässig sind darf man sie auch im Straßenverkehr nutzen. Beim Antec ist die Befestigung kein Problem weil es wie für das Oberrohr 60mm als auch für das Unterrohr 42mm Klemmschellen gibt.

P1010880.jpeg

Wenn man Zusatzscheinwerfer mit Leistung hat zeigt sich im Einsatz jeder mm Bewegung auf dem Rohr in der Entfernung als heftiges Zittern was auf die Dauer dann nervt und das eigentlich positive Ergebnis trübt.

IMG_9709.jpeg

Die Lazerlamps Triple-R 750 Elite ist ein Spot Scheinwerfer der stur gerade aus geht hier bei leichtem Nebel was es sichtbar macht. Viel Licht gleich Sicherheit, aber auch viel Gegenlicht wenn die Straßenschilder neu und sauber sind.

Hier geht es ja eigentlich um den Duster II, jedoch trägt der Duster I entscheidend zum Antec Duster II bei weil alle Erfahrungen hier einfließen. Die Nase vom Duster II ist die eigentliche Herausforderung weil wie will man da etwas vernünftig befestigen.

Der Antec schmiegt sich eng an die Front an.

IMG_6483.jpeg

Der Duster II hat teilweise eine Frontkamera die mit dem Original Bügel nicht kompatibel ist, auch der Besuch in der Waschanlage wird zur Zitterpartie. Mit dem Antec jedoch kein Thema. Das Oberrohr läuft genau in der gelben und grünen Linie als Anhaltspunkt


IMG_6495.jpeg

Blick hinter die Stoßstange auf die Befestigung der Halteplatte die obere Stoßstange mit dem Inlay verbindet. Aufwendig, jedoch effektiv und sicher.

IMG_9124.jpeg

Die Halteplatte sorgt nicht nur für Stabilität! Die Fläche ist etwas kleiner als ein Norm Kennzeichen das man ohne Probleme mit Selbstklebenden Klettstreifen befestigen kann ohne zu bohren. Kennzeichen geht im Gelände nicht verloren. Der Wasser- und Steinschlagschutz macht was er soll. Wer sich fragt wofür die zusätzlichen Löcher sind soll wissen das dies für die Skandinavischen Länder und Temperaturen weit unter 0 gedacht ist. Die zusätzlichen Löcher sind die Aufnahmen für Platten die dann den Kühleinlass verkleinern bzw. verschließen.

IMG_9126.jpeg

Für alle die keinen Antec haben und einen größeren Rohrdurchmesser wird es schwer Halter zu finden.
Eine Alternative sind die X-Clamp Rugged Ridge die nicht günstig sind jedoch ihr Geld Wert

IMG_8821.jpeg

Alles eine Sache der Einstellung bzw. Befestigung und Ausrichtung dann klappt es auch mit der Kamera und Zusatzscheinwerfern.

IMG_0565.jpeg
IMG_0572.jpeg

Grenzen gibt es eigentlich kaum

8BDD9CD6-EBBB-4E3C-935A-E2ABECC0281B_1_105_c.jpeg

9DD7AA00-1F93-4F85-9AE3-F73A9DE4428B_1_105_c.jpeg


23F3454E-A254-4CE4-8C74-54FB60941582_1_105_c.jpeg

Bügel und Unterfahrschutz müssen harmonieren

9EEA133D-FA21-4455-B596-0481F8E29BF2_1_105_c.jpeg

Der Antec ist von Anfang an konsequent weiterentwickelt worden. Er gilt nicht nur als Schmuck an einem Duster

IMG_2255.jpeg

Mit freundlichen Grüßen
Frank
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 85 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 338 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 505 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 366 20,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 361 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 146 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!