Autonome Autos - autonom fahren

Nicht schlecht ? Im Ernst jetzt? Ich finde jegliche Art von Gewalt mehr als schlecht!
 
das war als Stilelement extra gegenteilig formuliert ... natürlich ist Gewalt schlecht.
 
Dazu ein Heise-Artikel mit etwas Hintergrundinfos:
Die Attacke auf das leere Fahrzeug erfolgt vor dem Hintergrund anhaltender Spannungen in San Francisco wegen der autonomen Fahrzeuge. Die waren gegen den Widerstand der städtischen Behörden von der zuständigen bundesstaatlichen Behörde zugelassen worden, bis Waymos Konkurrent Cruise nach einem dramatischen Unfall die Erlaubnis entzogen wurde. Vergangene Woche hat dann ein Waymo-Fahrzeug einen Radfahrer angefahren, der leicht verletzt ins Krankenhaus musste.

Mich überrascht es nur bedingt dass, wenn die Regulierer versagen, die Anwohner selbst Hand anlegen.
 
Und wenn man sich die Videos genauer anschaut wer da randaliert, dann sind das weniger die normalen Anwohner, als Leute die gerne randaliere...
...wie der Typ mit der Typ der mit Skateboard auf das Auto eindrischt dabei ein Cap und Hoodie trägt und lässig in der anderen Hand noch ein Getränk.

Kurz um, für mich sieht das weniger nach "wehren" aus, sondern "lust am zerstören" aus...
...das trifft evtl. nicht auf alle zu.
 
Und wenn man sich die Videos genauer anschaut wer da randaliert, dann sind das weniger die normalen Anwohner, als Leute die gerne randaliere...
...wie der Typ mit der Typ der mit Skateboard auf das Auto eindrischt dabei ein Cap und Hoodie trägt und lässig in der anderen Hand noch ein Getränk.
Stereotyp sucht Ankläger...

Etwas ernsthafter:
Wie kommst du zu dem Schluss das die Menschen aus San Franzisco keine Hoodies tragen, nie Skateboard fahren oder bei einer Feier grundsätzlich nix trinken?
 
Stereotyp sucht Ankläger...

Etwas ernsthafter:
Wie kommst du zu dem Schluss das die Menschen aus San Franzisco keine Hoodies tragen, nie Skateboard fahren oder bei einer Feier grundsätzlich nix trinken?
Ich trage selber gerne Hoodies, deswegen würde ich aber noch nie so einer Gewaltorgie hingeben, es ist mehr das Gesamtbild was der "Herr" dort abgibt...
....Hooligans sehen auch erst wie "normale" Fußballfans aus.
 
Hat alles nichts mit autonom fahren zu tun. Spinner gibt es überall.
Das ist nicht ganz richtig. Autonome Autos werden überdurchschnittlich oft attakiert. Da Google stark involviert ist, liest man davon nicht so viel im Internet (Vorsicht, Behauptung, aber nicht von mir, aus irgendwelchen Zeitungsartikeln).
 
Autonome Fahrzeuge werden per OTA gesteuert und zusätzlich über Sensoren, Kameras und Radareinrichtungen.
 
Aha! Schön!

Und in wie weit hilft mir das, wenn ich von solch einem Auto überrolt oder angefahrn werde?
 
Dacianer.de - die Dacia-Community

Statistik des Forums

Themen
41.406
Beiträge
1.025.178
Mitglieder
71.186
Neuestes Mitglied
Polvorón
Zurück