Zeitumstellung automatisch. Wie?

AUTO Zeitanpassung: Über DAB+ ist es schon mal nicht. Gerstern war keine autom. Umstellung darüber. Alternative wäre MW Empfang. Hat mein radio. Dazu muss aber das Radiomodul auch den Frequenzbandempfänger von 77,5 kHZ integriert haben. Ob eine Synchronisiserungüber's Smartphone geht it mir nicht bekannt. Ich benutze Smartphone im Auto nicht.
 
Hallo, war schon immer so: Ich setze mich in der Garage in den Duster - die Uhr geht noch nach. So war es auch heute nachmittags, weil am WE hatte ich das Auto nicht draußen. Sobald die Frontscheibe die Garage verlässt, stellt sich die Uhr auf Sommerzeit. Es kann also nur GPS sein, weil das Navi in der Garage auch nicht geht - das Radio auf FM und auf DAB geht da schon, wenn auch nicht alle Sender gleich gut.
 
Dazu muss aber das Radiomodul auch den Frequenzbandempfänger von 77,5 kHZ integriert haben. Ob eine Synchronisiserungüber's Smartphone geht it mir nicht bekannt. Ich benutze Smartphone im Auto nicht.
Mein Sandero II hat seine Uhr bei der Kilometeranzeige. Ist die mit dem Radio verbunden? Oder hat die Uhr einen eigenen Empfänger?
 
@Der_Dedl Aha. Nun ham wers ja amtlich. Nur wer ein NAVI hat, der bekommt die Uhr angepasst.
@Katzenfische Das hat dann nichts damit zu tun wie die Uhr angezeigt wird. Kommt ja vom BC.

Nun ist halt Handarbeit angesagt. Hab kein NAVI und nutz kein mobiles funkendes sprechendes KI gesteuertes Handfingerwischergerät für die Allerwertestentasche. :D
 
Hallo,

die Uhr des Autos bleibt bei mir auf Winterzeit. Wenn ich aber Android Auto nutze wird die Zeit korrekt im Media Display angezeigt. Die kommt aber vom Smartphone und stellt nicht die Systemuhr des Autos ein. Die war bei mir die Tage nach der Sommerzeitumstellung trotzdem am nächsten Morgen wieder eine Stunde falsch. Ich musste sie im Media Display Menü per Hand umstellen, trotz vorhandenen GPS-Chip im LAN5900WR (=Media Display ohne Navi).

Kevin
 
trotz vorhandenen GPS-Chip im LAN5900WR (=Media Display ohne Navi).
Der Chip hilft dir nicht. Wie weiter oben in der Betriebsanleitung beschrieben ist, braucht man eine gültige Karte von dem Gebiet, in dem man sich befindet.
 
Ist mir bewusst. Trotzdem schwach von Dacia. Ist m.M.n. eine Grundfunktion, dass die Uhr immer richtig geht. Spätestens wenn man ein Zeitsignal hat über das angeschlossene Smartphone, hätte ich eine automatische Korrektur der Zeit erwartet. Aber auch das kann Dacia nicht. Jetzt nicht falsch verstehen. Die Autos sind soweit gut, nur die Software ist sowas von kastriert. Hardwaremäßig ist ja vieles/alles da. Der Wille war wohl dem Kunden gar keinen Komfort zu liefern (bspw. fehlende Heizungskanäle nach hinten). Aber jetzt bitte keine Grundsatzdiskussion. Danke! Ich wollte nur noch mal verdeutlichen, dass der GPS-Chip auch im Media Display vorhanden ist, aber nicht mal für die Uhreinstellung genutzt wird.
 
Ich musste die Uhr leider auch manuell auf Sommerzeit umstellen. Habe extra mehrere Tage gewartet, in der Hoffnung, dass sie sich noch von selbst umstellt. Tat sie aber nicht...-(
 
Dacianer.de - die Dacia-Community

Statistik des Forums

Themen
41.235
Beiträge
1.021.248
Mitglieder
70.912
Neuestes Mitglied
freakinger
Zurück