• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Winterreifen Winterräder

FirstDacia

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
Hallo zusammen,

ich besitze seit 08/2019 diesen Jahres einen Dokker und bin soweit auch sehr zufrieden.
Ich habe mir vom Autohaus, über das ich den Dokker gekauft habe, mal ein Angebot zu Winterkompletträdern mit RDKS zukommen lassen und muss sagen, mir erscheint der Angebotspreis doch recht hoch.

Gegenstand des Angebots sind 4 Stahl-Winterkomplettrad 195/55 R16 91H, Bridgestone BLIZZAK LM005, mit RDKS.

Bruttopreis inkl. Arbeitszeit (25€) sind 908€.

Ist das eurer Meinung nach zu hoch bzw. zu ambitioniert? Ich bin am Überlegen zum Reifenhändler um die Ecke nach einem vergleichbaren Angebot nachzufragen.

Wäre super wenn ihr dahingehend eine Einschätzung geben könntet. :)

LG
Ich habe mir ein Angebot für meinen Dokker mit Stahlfelge aber mit 15" machen lassen
Preis ca: 625 -> Michelin alpin A4
Im Internet hätte ich 600€ bezahlt, jedoch hättte ich sie selber montieren müssen, jetzt montieren sie die reifen gleich noch vor der Abholung , da ja der Winter kommt ;-)
Jedoch sind die 16" reifen bedeutend teurer
 

Fabiooqko

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker SCe 100 Stepway
Baujahr
2019
Ich hab folgende Winterräder komplett im Internet bestellt:
Felge: DEZENT TZ graphite 6.5 x 16
Reifen: Hankook i*cept RS 2 (W452) 195/55 R16 91H
RDKS: TPMS Italsensor UNIVERSALSensor IT-230

Gesamtpreis: 741,16€ vollständig montiert, gewuchtet und RDKS programmiert inkl. Versand

Ich hab mich für die Alufelgen entschieden, weil die Dacia Stahlfelgen mit Dacia Radkappe deutlich teurer gewesen wären. Ansonsten finde ich die auch gut.

Aber fragt nicht, was alles schief gegangen ist bei dieser Bestellung. Den Shop kann ich Euch leider nicht empfehlen...
 

keineAhnung1972

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 SCE S+S Stepway
Baujahr
2019
Habe nun seit 2 Wochen Winterreifen auf meinem Dokker..... habe mir schon im Sommer über Ebay-Kleinanzeigen Stahldesignräder mit original Radkappen für 55 Euro besorgt, dazu Star Performer SPTS AS 195/55 R16 91H XL für 36 Euro das Stück plus nochmal 4 RDKS aus dem Zubehör für 49 Euro(wurden sofort erkannt im SetUp)....das Aufziehen und Wuchten hat mich 35 Euro gekostet....macht zusammen 283 Euro und ein bisschen Zeit...… Ich höre schon die Aufschreie: Wie kannst Du nur so billige Reifen aufziehen, ist doch Schrott:hammer: Meine Erfahrung bis jetzt: höherer Fahrkomfort (hohes Profil, was natürlich weniger wird), stabiles Fahrverhalten in Kurven bei trockener sowie auch nasser Fahrbahn und beim Bremsen, keine Erhöhung der Fahrgeräusche.....über Traktion auf Schnee kann ich nix sagen, hole ich nach falls es mal schneien sollte....:think:...Insgesamt bin ich sehr zufrieden, kann keine negativen Eindrücke im Vergleich zu den Sommerreifen kundgeben...... Passt!
 

FirstDacia

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
Habe nun seit 2 Wochen Winterreifen auf meinem Dokker..... habe mir schon im Sommer über Ebay-Kleinanzeigen Stahldesignräder mit original Radkappen für 55 Euro besorgt, dazu Star Performer SPTS AS 195/55 R16 91H XL für 36 Euro das Stück plus nochmal 4 RDKS aus dem Zubehör für 49 Euro(wurden sofort erkannt im SetUp)....das Aufziehen und Wuchten hat mich 35 Euro gekostet....macht zusammen 283 Euro und ein bisschen Zeit...… Ich höre schon die Aufschreie: Wie kannst Du nur so billige Reifen aufziehen, ist doch Schrott:hammer: Meine Erfahrung bis jetzt: höherer Fahrkomfort (hohes Profil, was natürlich weniger wird), stabiles Fahrverhalten in Kurven bei trockener sowie auch nasser Fahrbahn und beim Bremsen, keine Erhöhung der Fahrgeräusche.....über Traktion auf Schnee kann ich nix sagen, hole ich nach falls es mal schneien sollte....:think:...Insgesamt bin ich sehr zufrieden, kann keine negativen Eindrücke im Vergleich zu den Sommerreifen kundgeben...... Passt!
Wenn du mit den " billigen " Reifen zufrieden bist , ist doch Ok... Jedoch habe ich seit geraumer Zeit auf allen Fahrzeugen , wo ich für Reifenbesorgung zuständig bin Michelin genommen. Die sind zwar paar Euronen teurer nur halten sie auch bedeutend länger...! Im Gegensatz zu den Reifen die ich vorher verwendet habe.
 

Roro

Mitglied
Fahrzeug
Auto
Hallo, wir brauchen auch noch Winterreifen. Auf was muß man denn acht geben beim aktuellen Modell? (Thread ist ja nicht aktuell)
 

juppin

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Comfort TCe 130 GPF
Baujahr
2020
Ich habe bei reifendirekt.de meine neuen Winterkompletträder bestellt und war sehr zufrieden mit der Abwicklung.

Stahlfelgen mit Toyo Snowprox S943 185/65 R15 92T XL M+S Kennung
RDKS: Italsensor UNIVERSALSensor IT-230
Stückzahl: 4
Einzelpreis brutto: 99,40 € + 9,90 € Versand
Endsummer brutto: 437,20 €

Laut Nachfrage beim Support ist der RDKS-Sensor auf mein Fahrzeug vorprogrammiert und muss nur noch per setTP im Boardcomputer angelernt werden.
 

Duster4WD

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Stahlfelgen mit Toyo Snowprox S943 185/65 R15 92T XL M+S Kennung
M+S ist mittlerweile egal und noch übergangsweise für alte Reifen gültig. Bei aktuellen Reifen auf das 3PMSF-Label achten.
Toyo Snowprox S943 185/65 R15 92T XL M+S Kennung
Es gibt ein "EU-Reifenlabel". Dort ist eine Einstufung u.a. für die Nassbremseigenschaft dabei. A ist am Besten, F das schlechteste. Schlechter als A (und evtl. B ) würde ich nie kaufen, denn der Unterschied zwischen "rechtzeitig bremsen können" und "voll in den Wagen / den Fussgänger vor mir reinfahren" ist mir persönlich schon wichtig. ;-)
 

Bijou

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker TCe 130 GPF
Baujahr
2019
Hallo, wir brauchen auch noch Winterreifen. Auf was muß man denn acht geben beim aktuellen Modell? (Thread ist ja nicht aktuell)

Hallo,
ich habe meine Reifen bei Tirendo gekauft,

4 x ALCAR, , 6.0 x 15.0

4 x Fulda, Kristall Montero 3 , 185/65 R15 88T

4 x Italsensor, UNIVERSALSensor
Gesamtbestellwert: 427,59 €

alles Super gelaufen und Räder passen.

Gruß Bijou
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Hallo, wir brauchen auch noch Winterreifen. Auf was muß man denn acht geben beim aktuellen Modell? (Thread ist ja nicht aktuell)
Ein Punkt der bis jetzt nicht erwähnt wurde ist der Lastindex. Da hatten bei meinem Dokker sogar die Original Werksreifen den falschen, sprich einen zu kleinen Lastindex. Entschuldigung von Dacia/Renault: Es hätte evtl. im Werk eine Verwechslung mit den Rädern für den Lodgy gegeben. Die Reifen wurden dann zwar ausgetauscht aber es ist schon bedenklich, wenn man als Kunde die Qualitätskontrolle machen muss, besonders in sicherheitsrelevanten Bereichen.
 

Dokker-Chris

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Mich haben die Reifen zwar auch 100,- pro Stück gekostet beim Fachhändler letzten Winter
aber nächstes mal wird eh selber gekauft.
Tüff ist nu auch neu also erstmal Ruhe für ne Zeit lang....
 

UliBe43

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway TCe 130 GPF Plus bestellt
Hallo cosma51

Auf den Stepway Modellen kannst du nur die Reifengrösse 195/55 R16 fahren für eine andere Grösse bekommst du von Dacia keine Freihgabe


Das gild nur für die STEPWAY Modelle

Gruss aus dem Sauerland

Roland
Ist das noch immer so, oder darf man auf dem Stepway auch die 185/65 R15 fahren?

Gruß
Uli
 

Lüneburgerhund

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,5 dCi (90 PS), Dacia Lodgy 1,5 dCi (116 PS)
Baujahr
2015
Ich habe vom Händler die 185/65/15 als Winterreifen bekommen auf Original Renaultfelge mit EBE also geht doch!
 

Mäk_Marty

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway 1.3 TCE GPF
Baujahr
2020
In der letzten Woche habe ich meinen Dokker Stepway endlich abholen können. Mit den Sommerreifen ist es in nicht allzu weiter Ferne schon wieder vorbei, deshalb habe ich mich mal nach Winterreifen umgeschaut.

Jetzt fällt mir in den CoC-Papieren zu den zugelassenen Reifen auf, das es Unterschiede in der Geschwindigkeitsklasse gibt. Folgende Optionen habe ich:

195/55 R16 (91)V, 6 J 16-40
185/65 R15 (88)H, 6 J 15-40

Mit Blick in die Runde ist hier oft von 185/65 R15 (88)T, 6 J 15 -40 die Rede. Diese Spezifikation ist bei mir aber gar nicht aufgeführt. Hat womöglich jemand das Rätsel schon gelöst oder kann mir erklären, warum es nun zu dieser Veränderung kam? Dacia werde ich zweifelsohne noch mal kontaktieren.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Der Buchstabe dahinter kennzeichnet die Geschwindigkeitsklasse.
T wäre bis 190 km/h.
Du hast den TCE,was steht da im Schein als Höchstgeschwindigkeit? :think:
H dürfte bis 210 sein.;)
 

derpfeffi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway Plus 130 GPF
Baujahr
2020
Jetzt habe ich doch glatt mal in den Unterlagen unseres Lodgy nachgeschaut

Zulässig sind
195 55 R16 (91)H 6J 16-40
185 65 R15 (88)T 6J 15-40

Gerade das T wundert mich bei einer Vmax von 193 km/h
 

Mäk_Marty

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway 1.3 TCE GPF
Baujahr
2020
Der Buchstabe dahinter kennzeichnet die Geschwindigkeitsklasse.
T wäre bis 190 km/h.
Du hast den TCE,was steht da im Schein als Höchstgeschwindigkeit? :think:
H dürfte bis 210 sein.;)
In der Zulassung, so auch in den CoC-Papieren, wird ein Vmax von 189 km/h angegeben. Schaden kann es sicher nicht, wenn nun die H-Ausführung des 15 Zoll Reifens zur Anwendung kommt, aber merkwürdig ist es schon.
Hier der Auszug:

_20200913_171253 (002) - Kopie.JPG
 

derpfeffi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway Plus 130 GPF
Baujahr
2020
Du könntest mal zum Vergleich über den Kundenservice anfragen, welche Rad und Reifenkombinationen für deine Fahrgestellnummer erlaubt sind.

@derpfeffi und @Mäk_Marty was steht denn auf euren Erstausrüstungsreifen?
Der Kundenservice wird auch nur in der internen Kopie des COC Dokumentes schauen. So wie ich auch.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Du könntest mal zum Vergleich über den Kundenservice anfragen, welche Rad und Reifenkombinationen für deine Fahrgestellnummer erlaubt sind.

@derpfeffi und @Mäk_Marty was steht denn auf euren Erstausrüstungsreifen?
Die Sommerreifen wie die Winterreifen sind genau so, wie im COC Dokument
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 112 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 434 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 645 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 501 21,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 437 18,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 182 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%