• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Was ist bei einem Heckschaden relevant für die HU?


Jo-Knopf

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Stepway Celebration TCE 100 ECO-G
Baujahr
2020
Es muss doch nicht alles auf neuzustand gebracht werden um damit zu fahren.
tragende Karosserieteile schon
Gut, man kann das Auto auch nur noch auf Privatgrund betreiben was wohl der Themenersteller nicht meint :D
 

Rostfinger

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Ich sehe die Felle davonschwimmen. Geld von der Versicherung einsäckeln und mit dem verunfallten nicht mehr verkehrssicherem Fahrzeug noch 2 Jahre und/oder länger fahren.

Die Dipl.Ings. sind ja sowieso alle blind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thouett

Neumitglied
Fahrzeug
Duster
Also ich würde eine gebrauchte Stoßstange drauf machen etwas aus Beulen und weiter fahren wenn er dann TÜV fällig ist zum TÜV und schauen was passiert
 

KnoedelDoedel

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110 - verkauft
Baujahr
2014
öhm, sorry - der Wagen ist tot.
Man könnte natürlich trotzdem damit weiter fahren, aber verkaufen ist nicht mehr...
 

Kai1512

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG, Sandero TCe 100 LPG
Baujahr
2019.2021
Es geht bestimmt um denn Restwert.
Versicherungssumme nehmen in Polen grade ziehen lassen und mit etwas Glück das Rest Geld für denn Sommer ausgeben. Oder Anzahlung für ein neuen.
 

4WD_rulez

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 4WD
In Stuttgart darf ja kein Euro V Diesel mehr rein in die Stadt.
Sorry, aber nach Stuttgart will ja nun niemand freiwillig, ob Diesel oder Benziner.

Die Dipl.Ings. sind ja sowieso alle blind.
Würde ich so nicht unterschreiben...

Das Gutachten liegt mir noch nicht vor. Lt. telefonischer Vorabauskunft des Gutachters Schadenshöhe bei ca 7000.- Euronen.

Das ist doch nie und nimmer ein kapitaler Schaden. Da kann ja sogar die Stosstange weiterverwendet werden.
Das sieht der Gutachter wohl deutlich anders.
 

67PS-Ponyhof

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Essential 67PS, 09/2021
Das Gutachten liegt mir noch nicht vor. Lt. telefonischer Vorabauskunft des Gutachters Schadenshöhe bei ca 7000.- Euronen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Schonmal was von wirtschaftlichem Totalschaden gehört? Der Zeitwert beträgt 4500.- Euronen. WIr hatten vor, das gute Stück noch einige Jahre zu fahren. So werden wir gezwungen sein, uns ein neues Auto zu kaufen.

Die Reparaturkosten liegen über 30% des Wiederbeschaffungswertes. Somit Totalschaden.
Wiederbeschaffungswert abzüglich Zeitwert ergibt die Summe, welche dir die Versicherung auszahlen wird.
Du fährst den Wagen bis Ende dieses Jahres, verkaufst ihn (vermutlich an Bastler ggf aus dem Ausland) und kaufst einen anderen Sandero Diesel BJ 15 / 16.

Alternative: Kaufst einen neuen Sandero 3, gibst den alten bei Renault in Zahlung, zahlst 30-35% an und finanzierst den Rest in kleinen Raten. Dann hast du gar keine Probleme (und einen Neuwagen).

Alles Andere kostet dich meiner Meinung nach nur Nerven und Zeit
 

mmame

Mitglied
Fahrzeug
MCV II
Baujahr
2013
Bis Ende Jahr fahren...???
Auch wenn die HU erst Ende Jahr fällig ist, darf solch eine Karre kaum noch auf die Strasse. Gemäss Gutachter "HU-relevant" was mMn. nichts Anderes bedeutet, dass das Ding nicht mehr verkehrssicher ist. Das kann mächtig Ärger geben.
 

ssc

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero 2 und Toyota Hilux
Baujahr
2013
wirtschaftlicher Totalschaden bedeutet ja nicht, das dieses Auto nicht wieder in verkehrssicheren Zustand versetzt werden kann. Es bedeutet vielmehr den einfachsten Weg für eine Versicherung kostengünstig wegzukommen. Eine Rep. käme für diese viel teurer.
Ob das für den Geschädigten der beste und preisgünstigte Weg interessiert die eh nicht. Sorry für den Klartext- ist aber so. Ich würde jetzt erst einmal anwarten was genau in dem Gutachten steht. Relevant ist auch welcher Gutachter das erstellt hat, der von der Gegenseite oder mein von mir bestellter. Nichts gegen Gutachter, aber wenn Dir alles vorliegt fahr doch einfach mal in eine freie Werkstatt ( keine Ketten ) und frage mal dort unverbindlich nach einer kostengünstigen Reparaturvariante. Der Gutachter geht vom Teiletauschen aus, nicht vom richten. Grob gesagt, eine neue Traverse komplett einsetzen ist manchmal teuer wie kalt-oder warm ausrichten.
Danach kannst Du immer noch entscheiden was Du willst.

Gruss
Steffen

PS: ein Ölverlust am Motor oder dem Antrieb ist auch HU relevant- hat aber nichts oder wenig mit Verkehrssichererheit zu tun. Das ist eine Umweltgeschichte und nichts anderes.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldironman

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
wirtschaftlicher Totalschaden bedeutet ja nicht, das dieses Auto nicht wieder in verkehrssicheren Zustand versetzt werden kann.
Was meint ihr wie viele "Totgeschriebene" wieder sachgerecht
deutlich preiswerter als das Gutachten aussagt, repariert wurden
und noch lange Zeit ihren Dienst taten.
Ganz klar Einzelfallbetrachtung
 

Statistik des Forums

Themen
34.601
Beiträge
832.979
Mitglieder
56.530
Neuestes Mitglied
Roma3665