• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Wartungsintervalle geändert?


Ede12

Mitglied
Fahrzeug
Dacia dokker Sce 110 lpg
Baujahr
2019
Hallo,

ich habe mich kürzlich bei myrenault angemeldet und nun taucht dort auf, dass Wartung nach einem Jahr oder 30000 km fällig ist. Hieß es nicht sonst immer 20000? Dort steht auch, dass ein Ölwechsel bei mir erst 2021 dran wäre?!?
Gruß aus Kiel
 

Oldy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG VW e-uP 2020
Baujahr
2018
Ich hatte hier irgendwo gelesen, dass bei den 2019 Dokkern der Intervall geändert wurde.
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Die 30.000 Km Wartungsintervall sind wohl erst ab Produktiossdatum 13.02.2019
verlängert nicht die Intervalle, sondern bei Dacia wurden die Intervalle in Verbindung mit einer "einfacheren Ölnorm" (ACEA A3/B4 - 10W40) verkürzt.
Original sind die Wechselintervalle 2 Jahre/30.000km mit einem Öl nach RN-Norm (RN0710 - 5W40).
Seit Februar 2019 liegen die Wechselintervalle bei Dacia auch wieder bei 2 Jahre/30.000km, in Verbindung mit der allgemeinen Umstellung auf RN17 Öle, um die vorzuhaltenden Ölsorten zu reduzieren.
Edit: Man sollte aber in den fahrzeugspezifischen Wartungsplan schauen. Die Wartungsintervalle können bei Fahrzeugen, die nicht für Deutschland produziert wurden, u.U. abweichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ede12

Mitglied
Fahrzeug
Dacia dokker Sce 110 lpg
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
Für die neuen Duster sind die Wartungsintervalle in der Tat anders.

Ob das für einen neuen Dokker auch so ist, durchaus möglich. Was steht denn in Deinem fahrzeugspezifischen Wartungsblatt
Ich meine noch die 20000 er, aber ich schaue mal nach...
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Aufpassen, die Inspektion muss immer noch jährlich passieren! Die 2 Jahre/30000 km betreffen nur den Ölwechsel!
Hätte bei unserem ersten Dacia mit 30.000 km/Jahr besser gepasst :).

Mindestens einmal pro Jahr hatte aber auch unser Smart. Kann es sein, dass eine jährliche Kontrolle egal wie viele Kilometer bei vielen Herstellern üblich ist? Sozusagen ein Weltstandard?
 

Statistik des Forums

Themen
32.733
Beiträge
785.548
Mitglieder
51.732
Neuestes Mitglied
Swedhotte