• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Totwinkelwarner lässt sich sporadisch nicht anschalten


Skandinavienfan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 2 Prestige dci 115 4x4, BJ 2019
Hallo Leute,
habe jetzt nach 7000 km das erste kleine Problem in dem Sinn, dass der Totwinkelwarner sich gelegentlich nicht aktivieren lässt.
Wenn ich die Taste drücke, blinkt die dort eingebaute LED 3-4 mal und geht dann wieder aus. Gleichzeitig erscheint im Display die Meldung " Warnung Totwinkelassistent prüfen". Ich weiß nicht, was man da prüfen könnte, werde wohl mal den Freundlichen besuchen müssen. Mir ist sowieso unverständlich, wieso der nicht von selbst beim Motorstart aktiviert wird und man ihn jedesmal erst manuell zuschalten muss...

Grüssli
 

plattfuss26

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Blue DCI
Baujahr
2020
Hallo,
also ich haben den Totwinkel Warner immer eingeschaltet, wenn den Duster neu Starte ist Er immer noch an, muss nicht nach jedem Starten neu einschalten,
vielleicht stimmt bei Deinem doch was nicht.

viele Grüße aus Nordhessen
Normen
 

Archimedes

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2 dCi Adblue 4WD
Hallo Leute,
habe jetzt nach 7000 km das erste kleine Problem in dem Sinn, dass der Totwinkelwarner sich gelegentlich nicht aktivieren lässt.
Wenn ich die Taste drücke, blinkt die dort eingebaute LED 3-4 mal und geht dann wieder aus. Gleichzeitig erscheint im Display die Meldung " Warnung Totwinkelassistent prüfen". Ich weiß nicht, was man da prüfen könnte, werde wohl mal den Freundlichen besuchen müssen. Mir ist sowieso unverständlich, wieso der nicht von selbst beim Motorstart aktiviert wird und man ihn jedesmal erst manuell zuschalten muss...

Grüssli
Hallo,
ich weiss, dass meine Antwort nicht ganz genau auf die Frage passt, aber vielleicht ist die Antwort dennoch ganz nützlich:
Bei mir tauchte aus heiterem Himmel die Meldung "Warner toter Winkel prüfen" auf und die der Tot-Winkel-Warner liess sich nicht mehr einschalten, d.h. trotz Drücken der Taste blieb die gelbe Strich-LED dunkel.
Leider findet man dazu weder im Handbuch noch im Sicherungskasten überm linken Knie eine zugeordnete Sicherung, sondern nur den Rat, sich an die Vertragswerkstatt zu wenden (S. 2.57).
Lösung: Ursache ist die durchgebrannte gelbe Sicherung der Sitzheizung (20 A), welche sich in besagtem Sicherungskasten in der 3. Reihe fast ganz links befindet. Nach Ersatz funktioniert wieder alles.
 

Duster-6811

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
ich weiss, dass meine Antwort nicht ganz genau auf die Frage passt, aber vielleicht ist die Antwort dennoch ganz nützlich:
Bei mir tauchte aus heiterem Himmel die Meldung "Warner toter Winkel prüfen" auf und die der Tot-Winkel-Warner liess sich nicht mehr einschalten, d.h. trotz Drücken der Taste blieb die gelbe Strich-LED dunkel.
Leider findet man dazu weder im Handbuch noch im Sicherungskasten überm linken Knie eine zugeordnete Sicherung, sondern nur den Rat, sich an die Vertragswerkstatt zu wenden (S. 2.57).
Lösung: Ursache ist die durchgebrannte gelbe Sicherung der Sitzheizung (20 A), welche sich in besagtem Sicherungskasten in der 3. Reihe fast ganz links befindet. Nach Ersatz funktioniert wieder alles.
Interessante Info, aber ist die Sicherung für die Sitzheizung nicht in der 4. Reihe von oben und die zweite von Links (Nr. 16). Laut Anleitung steht bei der Zuorndung Sitzheizung, Multimedia. Haben die wohl verwechselt.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Dürfen die beiden Sensoren je Seite sein die sich vorn und hinten Seitlich in den Stoßfängern befinden.
Gegen das häufige Aufflackern der Dioden bei stärkeren Regenfahrten helfen übrigens Schmutzfönger hinter den Hinterrädern. ;)
 

Archimedes

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2 dCi Adblue 4WD
Interessante Info, aber ist die Sicherung für die Sitzheizung nicht in der 4. Reihe von oben und die zweite von Links (Nr. 16). Laut Anleitung steht bei der Zuorndung Sitzheizung, Multimedia. Haben die wohl verwechselt.
Stimmt, danke für die Korrektur: es ist in der Tat die 4. Reihe von oben, und dort der 2. Steckplatz von links.
PS: wie woanders bereits beschrieben, habe ich die Schalter für die Sitzheizung in das Panel mit der Steckdose verlegt (Sitzheizung). Das bewährt sich glänzend.
 

Duster-6811

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
Was hat denn wohl zum Durchbrennen der 20A-Sicherung geführt? Dazu gehört schon bissl was.
Bei mir steckt die auch, habe aber weder Sitzheizung noch diese toten Winkelwarner.
 

Archimedes

Mitglied
Fahrzeug
Duster 2 dCi Adblue 4WD
Da kann noch ein Radio, Multiview und Keyless Steuergerät angeschlossen sein.
... und genauso ist es lt. AH auch, d.h. ausser Sitzheizung laufen über diese Sicherung in der Tat noch Radio, Multiview und Keyless Steuergerät.
Allerdings ist nur die STEUERUNG der Sitzheizung dort abgesichert; die eigentliche Heizungs-Power hat ihre Sicherung woanders (20 A wären auch zu wenig dafür).
Heute ist die besagte 20A-Sicherung wieder durchgebrannt, und, wie ein anderes Forum-Mitglied schon schrieb, sollte man möglichst die Ursache dafür finden.
Wie schon DUSTER-6811 schrieb (Sitzheizung), sind Haushaltskabel für die Verlegung der Schalter woanders hin eher ungeeignet, und das war auch hier die Ursache: das Kabel vom Beifahrersitz nach vorne an den neu installierten beleuchteten Schalter neben der Bordsteckdose war an der linken Sitzschiene durch diese aufgerissen und hatte den wiederholten Kurzschluss verursacht.
Jetzt habe ich beidseitig neue Gummikabel verlegt, und zwar so, dass sie beim Verschieben der Sitze nicht mehr in die Schienen geraten können. Man lernt immer dazu :)!
 

Duster-6811

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
Allerdings ist nur die STEUERUNG der Sitzheizung dort abgesichert; die eigentliche Heizungs-Power hat ihre Sicherung woanders (20 A wären auch zu wenig dafür).
Wo denn bitte? Soweit ich informiert bin, wird die Sitzheitung auf jeder Seite über die gelb-schwarze Steckverbindung unter dem Sitz versorgt.
 

4WD_rulez

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 4WD
Hallo,
also ich haben den Totwinkel Warner immer eingeschaltet, wenn den Duster neu Starte ist Er immer noch an, muss nicht nach jedem Starten neu einschalten,
vielleicht stimmt bei Deinem doch was nicht.

viele Grüße aus Nordhessen
Normen
Bei mir auch. Der ist immer an, ich muss ihn nicht zuschalten.
 

Statistik des Forums

Themen
33.811
Beiträge
813.713
Mitglieder
54.700
Neuestes Mitglied
Andreas Nier