• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Standheizung im GasDokker

Schmutzfink

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MPI 1.4 LPG In wenigen Tagen: Dokker SCe 110
#1
Liebe Gemeinde,

Der Liefertermin des von uns bestellten GasDokkers ist in greifbare Nähe gerückt. Ich habe das Fzg. so bestellt, wie ich es haben wollte; Bis auf die gewünschte Standheizung. Diese ist laut Aussage meines Händlers mit dem Gaser nicht kompatibel. In der aktuellen Preisliste von Dacia wird aber eine angeboten und in den Fußnoten nur in Kombination mit Einparkhilfe, die ich nicht bestellt habe, ausgeschlossen. Hat hierüber jemand genaue Kenntnisse?

Grüße aus der Bundesstadt
Michael
 

Mullek

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 SCE115 LPG "The rocket"
Baujahr
2019
#3
Frag doch einfach mal die entsprechenden Nachrüster an.
Liebe Gemeinde,

Der Liefertermin des von uns bestellten GasDokkers ist in greifbare Nähe gerückt. Ich habe das Fzg. so bestellt, wie ich es haben wollte; Bis auf die gewünschte Standheizung. Diese ist laut Aussage meines Händlers mit dem Gaser nicht kompatibel. In der aktuellen Preisliste von Dacia wird aber eine angeboten und in den Fußnoten nur in Kombination mit Einparkhilfe, die ich nicht bestellt habe, ausgeschlossen. Hat hierüber jemand genaue Kenntnisse?

Grüße aus der Bundesstadt
Michael
Meines Wissens gibt es keine Typenfreigabe für die Standheizungen im LPG-Fahrzeug. Einbauen wird dir die irgendein Händler schon. Die Frage wird nur sein, ob sich der nächste TÜV-Prüfer denkt ob das alles seine Richtigkeit hat.
Ich hatte dasselbe Problem mit meinem Duster.
Wie es mit der Werksgarantie beim Dokker steht kann ich nicht sagen. Für meinen Duster hab ich die Zusage von Dacia, allerdings auch keine Typfreigabe.
Werde mir im Herbst wohl einen el. Motorvorwärmer einbauen lassen. 95% meiner Fahrten beginnen in meiner Garage.

Gruß
Mullek
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#4
Warum sollten Webasto oder Eberspächer in ein LPG Fahrzeug keine Standheizung einbauen?

Kann ich mir gar nicht vorstellen, schließlich ist doch ein Benzintank vorhanden und mit dem LPG hat das doch reichlich wenig zu tun?

Ich bin mir auch recht sicher, dass wir hier den einen oder anderen haben, der trotz LPG eine Standheizung drin hat.
 

Mullek

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 SCE115 LPG "The rocket"
Baujahr
2019
#5
Warum sollten Webasto oder Eberspächer in ein LPG Fahrzeug keine Standheizung einbauen?

Kann ich mir gar nicht vorstellen, schließlich ist doch ein Benzintank vorhanden und mit dem LPG hat das doch reichlich wenig zu tun?

Ich bin mir auch recht sicher, dass wir hier den einen oder anderen haben, der trotz LPG eine Standheizung drin hat.
Wie gesagt, mein Kenntnisstand. Wie dem auch sei, man wird irgendjemanden finden der einbaut, vielleicht auch die Vertragswerkstatt. Ob das denn auch korrekt ist die andere Frage. Meine Werkstatt wollte sie mir nicht einbauen.
Die Typenfreigabe muss, wenn ich mich nicht täusche von den Herstellern beigebracht werden. Kostet bestimmt einen Haufen
Geld das vom TÜV überprüfen zu lassen. Vielleicht lohnt sich das nicht bei den wenigen LPG-Fahrzeugen.
 

Mullek

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 SCE115 LPG "The rocket"
Baujahr
2019
#7
Du hast bei einem webasto oder Eberpächer Vertragspartner angefragt?

Die Standheizung hat eine eigene Freigabe.
Korrekt.
Meine Werkstatt vergibt den Einbau an eine Webasto-vertragswerkstatt.
Whatever. Ich hab mal ne Mail an Webasto geschickt.
Mal schauen was die sagen.
 

Schmutzfink

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MPI 1.4 LPG In wenigen Tagen: Dokker SCe 110
#8
Hallo zusammen,

Ich werde gleich nochmal zum Händler fahren und nachhaken. Ich möchte denen nur nicht an den Nerven sägen; Deshalb habe ich hier schonmal gefragt. Wäre ja auch schön gewesen, wenn ich dem Händler irgendeine Referenz hätte bringen können.
P.S.: Garantieerhalt ist natürlich unbedingte Vorraussetzung!

Dank Euch beiden aus BN
Michael
 

Mullek

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 SCE115 LPG "The rocket"
Baujahr
2019
#9
Das ging ja mal flott!
Hier die Antwort von Webasto.

Sehr geehrter Herr XYZ

vielen Dank für Ihre Anfrage bei Webasto und das Interesse an unseren Produkten.

Die Nachrüstung einer Standheizung wurde bei Ihrem Dacia Duster mit der Motorisierung 1.6 SCe 115 LPG mit 80 kW (109 PS) im Hause Webasto leider nicht geprüft.

Daher kann den Einbauwerkstätten keine fertige Lösung wie "Einbauanleitung" und "Fahrzeugspezifischer Einbaukit" angeboten werden.

Ob und wann eine Bemusterung zum Einbau einer Standheizung für diese Motorisierung erfolgen wird, ist noch nicht bekannt.



Das wiederum heißt nicht zwingend, dass ein Heizungseinbau in dieses Fahrzeugmodell generell unmöglich ist. Es gilt in diesem Fall, einen individuellen Einbau zu prüfen.

Prinzipiell verfügen unsere Heizgeräte über eine Europäische Zulassung. Wenn also eine Werkstatt die beim Heizungseinbau geforderten technischen Richtlinien einhält, steht der Nachrüstung einer Standheizung nichts im Wege.

Hierzu empfehlen wir Ihnen, sich an einen Webasto- Servicepartner zu wenden.

Unsere Webasto- Servicepartner werden gern für Sie prüfen, ob der Einbau einer Heizung in Ihr Fahrzeug unter Einhaltung der allgemeinen technischen Bedingungen für Heizungseinbauten möglich ist und welche Kosten für Sie entstehen.

Ob der Einbau letztendlich durchgeführt wird, ist eine freie Entscheidung der Werkstatt. Webasto hat hier keinen Einfluss.

Nutzen Sie die Möglichkeit mehrere Einbaupartner anzusprechen. Diese finden Sie auf unserer Internetseite www.webasto.de unter "Lösungen für Heizen & Kühlen" und dann unter "Händlersuche".

Wir bedauern, Ihnen keine andere Antwort reichen zu können und verbleiben

mit freundlichen Grüßen / Kind regards,

i.A. XYZ

Administrator Hotline
Webasto Thermo & Comfort Deutschland
Customized Solutions
Europe
Webasto Group
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
#10
Mein Renault Händler hat die Bestellung der Standheizung angenommen und hat die dann auch selber vor Auslieferung ins Fahrzeug eingebaut. In meinem Fall im Logan MCV, aber im Dokker geht das auch.
 

Schmutzfink

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MPI 1.4 LPG In wenigen Tagen: Dokker SCe 110
#11
Ich hatte gleich, nachdem ich die negative Antwort vom Händler bekam, beim örtlichen Webasto/Eberspächer-Spezi angefragt. Sofortige Rechersche seinerseits ergab ebenfalls negatives. Er wollte tiefer nachforschen und sich nochmal melden. Die Meldung ist bis heute nicht erfolgt. Schade. Da seid Ihr, hier im Forum, schon deutlich flotter unterwegs! Chapeau!
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#12
Wir bedauern, Ihnen keine andere Antwort reichen zu können und verbleiben
Es braucht nur in der Vergangenheit irgendeinen unglücklichen Zwischenfall gegeben haben, bei dem sich am parkenden Fahrzeug wg. Undichtigkeit einer Gasleitung, sich das Gas an der offenen Flamme der Webasto entzündet hat.

So etwas kann schon der Anlaß sein damit Webasto sagt:
einen solchen Stiefel ziehen wir uns nie wieder an und verweigern einfach den Einbau bei einem Gasfahrzeug.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#13
Es braucht nur in der Vergangenheit irgendeinen unglücklichen Zwischenfall gegeben haben, bei dem sich am parkenden Fahrzeug wg. Undichtigkeit einer Gasleitung, sich das Gas an der offenen Flamme der Webasto entzündet hat.
Nein, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun, zumal bei einer undichten Leitung das Ventil wohl schließen müsste. Die Standheizung hat auch keine offene Flamme.

Und es steht ja recht deutlich drin, dass vor Ort geprüft werden müsste. Es gibt lediglich keinen fertigen Einbausatz, aber die Leute die dies täglich machen, werden das vermutlich hinbekommen.
 

Mullek

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 SCE115 LPG "The rocket"
Baujahr
2019
#14
Und bitte checken wie das mit der Werksgarantie aussieht.
 

Mullek

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 SCE115 LPG "The rocket"
Baujahr
2019
#16
Die bleibt anstandlos bestehen.

Warum hier immer so getan wird, als wenn jeder Einbau die Garantie gefährdet, bleibt sicher auch ein Geheimnis dieses Forums.
Lieber einmal zuviel fragen als anschliessend rumjammern.
Man greift schließlich aktiv ins Kühlsystem ein. Sind zwei/drei Mails an Dacia und der Winter ist noch hin.
Ich habe mir Anfang des Jahres eine Genehmigung von Dacia für meinen LPG-Duster geholt und nur bekommen wenn die Heizung von der Vertragswerkstatt eingebaut wird.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!