• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

seltsames, drehzahlabhängiges Nebengeräusch beim dci 110 (Lodgy)

loganling

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
10/2012
Hallo,
muss hier mal wieder ein paar Spezialisten befragen.
Ich vernehme nämlich seit ein paar Tagen ein seltsames Nebengeräusch beim Fahren.
Das hört sich (beim Fahren, im Innenraum) fast so an, als würde ein Elektromotor mitdrehen / Aufheulen, und zwar drehzahlabhängig.
Bei Motorbremse (Schiebebetrieb) mit diedriger Drehzahl ist das am auffälligsten. Das hört sich vergleichbar bzw. so ähnlich an wie ein billiges, ferngesteuertes Modellboot. Bisschen weit hergeholt, aber daran erinnert es mich.
Kennt jemand dieses Geräusch und kann mir weiterhelfen?
Die Fahrtüchtigkeit ist (bis jetzt) nicht eingeschränkt.
 

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Ohne vor Ort zu sein kann ich nur raten.

Von der Beschreibung her tippe ich auf irgendein Kugellager.
Wenn das im Schiebebetrieb wirklich deutlicher ist, würde ich beim Getriebe anfangen.
Zunächst schleunigst auf die Grube und den Getriebeölstand überprüfen, falls zu gering nachfüllen und hoffen, daß noch nicht schlimmeres passiert ist.
Eine kleine Tube LiquiMoly Getriebeölzusatz LM 1040 ist einen Versuch wert.

Weiter drehende Komponenten sind:
Lichtmaschine, Keilriemen-Spannrolle, Zahnriemenspannrolle, eventuell Wasserpumpe.

Gruß
Det

PS.
Schöne Grüße von meiner Frau
 

loganling

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
10/2012
Hi,
danke!
Aber was gegen das Getriebe spricht ist, dass es auch im Standgas hörbar ist - drehzahlabhängig.
Dann kann es doch nicht das Getriebe sein, oder?
 

Manfred75

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Stepway Blue dCi95 S&S 2019
Baujahr
2019
Doch ... Das könnte auch vom Getriebe kommen...
Dieses dreht sich auch im stehen ( außer du trittst die Kupplung).
Ich persönlich würde eher auf die Spannrollenlagen des Keilrippenriemen oder Zahnriemen tippen.
Würde es aber bei einer Werkstatt deines vertrauen schleunigst ansehen(hören) lassen.
 

loganling

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
10/2012
Also auch bei gedrückter Kupplung ist das Geräusch da.
Ich habe eine Tonaufnahme bei geöffneter Motorhaube gemacht (übrigens bei durchgetretener Kupplung) - am deutlichsten ist es bei Sekunde 16-18 zu hören - ein brummendes, vibrierendes, schabendes, Geräusch, hört sich an wie ein schabendes Lüfterrad in einem Kunststoffgehäuse. Kommt so aus dem Bereich über dem Motor (Kunststoffdeckel Luftfilter...)
Hier die Aufnahme:
DCI 110.mp3
 

loganling

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
10/2012
Ja, es ist der 1,5l Turbodiesel mit 109 PS, Laufleistung knapp 90.000, BJ 2012
Sanfte Fahrweise, eher untertourig, wenig Vollgas.
Aber eher Kurzstrecken.
Vielleicht hängt das Geräusch auch mit Kälte/Winter zusammen?
(Bei warmem Motor ist das Geräusch aber immer noch da)
 

BmC

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (109 PS) Euro6b
Baujahr
09.2015
Ich werfe auch nochmal was ein, weil ich es selbst gerade hatte. Direkt nach meiner letzten Inspektion hatte ich auch ein Geräusch ähnlich eines schleifenden Lüfters. War permanent da, leicht zeitversetzt an- bzw. abschwellend beim Gas geben/wegnehmen. Vom Innenraum her habe ich es im Motorraum auf der Beifahrerseite verortet, konnte es bei offener Haube aber nicht lokalisieren. Beim umhergreifen im Motorraum habe ich dann das Rohr am Luftfilter gegriffen und gemerkt, dass das lose ist. Hab es ein wenig hin und hergedreht und nun ist das Geräusch weg.
 

Burki

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster Sce 115 2wd
Baujahr
2019
Hört sich sehr nach Kugellagerresonanz an.
Meine Vermutung wäre zunächst auch was am Riementrieb.
Laß es schnell nachsehen.
 

Daciafuxx

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Renault Trafic dci 95 Expression
Baujahr
2017
Muss beim Diesel nicht auch der Riemen und die Spannrollen bei der Laufleistung gewechselt werden?
Bei meinem Tce waren die bei der 100.000km Inspektion vorgeschrieben zu wechseln.
 

ey_digga

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)Olive-Grau
Baujahr
2015
Muss beim Diesel nicht auch der Riemen und die Spannrollen bei der Laufleistung gewechselt werden?
Bei meinem Tce waren die bei der 100.000km Inspektion vorgeschrieben zu wechseln.
Bei 120.000km oder 6 Jahren.

Das Geräusch hört sich fast wie ein flatternder Riemen an, so Resonanzgeräusche sind immer mies weil die sich schlecht orten lassen.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 83 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 324 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 486 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 351 19,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 346 19,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 143 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!