• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Schlechte Heizung Duster 1.5 Diesel EDC


Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110 EDC
#1
Hallo zusammen. Ich habe im Oktober meinen alten Duster 1.6 dci 4x4 gegen einen 2017er 1.5 dci 4x2 mit Automatikgetriebe getauscht. Ich bin aber der Meinung, dass der alte eine bessere Heizung hatte wie der neue. Erst nach ca. 20 Kilometern wird's im Innenraum angenehm warm. Und das auch nur wenn's draussen über Null Grad hat. Ausserdem hört man manchmal beim Einschalten der Zündung ein kurzes Klappern aus dem Gebläse was aber gleich wieder verschwindet. Wer hat ähnliche Probleme? Ich werde wohl in nächster Zeit mal in der Werkstatt vorbeischauen.

Grüsse und allzeit gute Fahrt.
 
Anzeige

greni

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
#2
Völlig normal. Die Heizleistung ist ein bischen bescheiden. Auch das klacken vom Gebläse.
 

Mama_Dravet78

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2015
#3
Was war denn der "alte Duster" für ein Baujahr? Ich bin auch der Meinung das mein voriger 2014er besser geheizt hat. (Benziner) Das Klacken, bei mir recht rythmisch, ist von einem Zuheizer für den Kaltstart, soweit ich weis.
 

Jumbo

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 110 dCi
Baujahr
2016
#4
Moin,
ich hab ein 2016ner Modell Diesel 4x2, meine Heizung ist auch bei den Aktuellen -Temperaturen, sehr schnell Warm.
Morgen´s hab ich die ersten 4 Kilometer in der Stadt und diese reichen aus damit der Duster angenehm warm wird.

Ich kann dort kein Problem feststellen.

Lg
 

Chris81

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
Baujahr
2016
#5
Was ist den die Definition von Warm? Jeder fühlt das anders, der 4x4 braucht eh minimal mehr Sprit und damit gibt er auch mehr Wärme ab.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#6
eine elektrische motorvorwärmung ist auf jeden fall sinnvoll,
wenn man eine steckdose zur verfügung hat.

kostet wenig und kann man selber ein bauen.
 

Fasemann

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
#7
Aufgrund der Abgasnorm sollte der Diesel eine extra Zusatzheizung haben, vielleicht tut die es nicht wirklich?
 

rolly22

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.5 dCi 110 EDC
Baujahr
2018
#8
Der Duster dCi müsste doch normaler Weise einen PTC-Zuheizer im Gebläsekasten haben, vielleicht ist der kaputt?
 
T

tomrv

#9
Aufgrund der Abgasnorm sollte der Diesel eine extra Zusatzheizung haben, vielleicht tut die es nicht wirklich?
Moin,

hat er ja auch: das sind die Glühkerzen und die heizen eine gewisse Zeit die Brennräume nach um die Emissionen zu senken.
Wenn dort eine ausfällt gibts normalerweise eine Fehlermeldung.
Nachgeglüht wird übrigens schon in Motoren mit EURO 3 (zumindest bei Renault)


Und von diesem Nachglühen hat man als Insasse leider nichts.
 

Jumbo

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 110 dCi
Baujahr
2016
#10
Moin,
Der Diesel hat ein Zuheizer, deswegen wird er auch so schnell warm.

Wie gesagt, für mich ist es momentan die beste Heizung die ich bis jetzt hatte.

Lg
 

Lumpix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster
#12
Bei meinem Lodgy tce hatte es auch mit Klappern beim Geblaese angefangen. Ca. 6 Monate spaeter war das Klappern ein paar Sekunden lang zu hoeren. Wurde dann auf Garantie getauscht.
 

Ingolf

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
#13
Bei mir hat es letztens ein Blatt, schön getrocknet, in den Luftkanal geschafft. Ab Stufe 3 der Lüftung ein Schnarren.
Als ich nach ein paar Tagen schon zur Werkstatt wollte, flog es mir dann aus der Lüftung entgegen.
Problem durch liegen-lassen gelöst :)
 

DoLoLo

Mitglied
Fahrzeug
Dokker Lauréate 1.5 dCI 90; Lodgy Stepway 1.5 dCI 110; Logan Stepway 1.5 dCI 90
#14
Also gefühlt hatte mein alter Dokker BJ 2014 eine bessere Heizung als der Lodgy BJ 2017.
Was ich an meinem aktuellen Lodgy absolut beschissen finde: Wenn man das Gebläse auf die Füße stellt, kommt da nur ein Hauch.
Ich hab' in dem Auto ständig kalte Füße, selbst wenn es fast zu warm ist in dem Fahrzeug.

Und auf höchster Stufe hört man richtig, wie die Luftstärke rythmisch zu- und abnimmt alls paar Sekunden.
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#15
Was ich an meinem aktuellen Lodgy absolut beschissen finde: Wenn man das Gebläse auf die Füße stellt, kommt da nur ein Hauch.
Hast Du schon mal nachgesehen, ob in dieser Gebläsestellung- und Richtung, an der Frontscheibendüse oder bei geöffneten Runddüsen, verdächtig viel Luft auströmt?
 

wavelow

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Express 1,5 dCi
Baujahr
2017
#16
Was ich an meinem aktuellen Lodgy absolut beschissen finde: Wenn man das Gebläse auf die Füße stellt, kommt da nur ein Hauch.
Ich hab' in dem Auto ständig kalte Füße, selbst wenn es fast zu warm ist in dem Fahrzeug.
Und auf höchster Stufe hört man richtig, wie die Luftstärke rythmisch zu- und abnimmt alls paar Sekunden.
Dann stimmt definitiv was nicht mit deiner Luftverteilungsplastikklappenkrams unterm Armaturenbrett. Das Thema hatten wir schön öfter hier. Sollte schon relativ normal unten raus blasen. Da wir alle den selben Klappenkram drin haben, kann nur was nicht richtig sitzen, gebrochen oder verklemmt sein.

Das mit den "eiernden" Geschwindigkeiten des Gebläses ist normal bei den neueren Modellen. Auch das Thema hatten wir schon einige Male. Stichwort "Batteriemanagement". Kannst ja mal Gas geben und Gas los lassen, auch dann ändert sich die Gebläsedrehzahl. Aber eben auch nicht immer. Man gewöhnt sich dran.
 

mike2002

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.4 MPI
#17
eine elektrische motorvorwärmung ist auf jeden fall sinnvoll,
wenn man eine steckdose zur verfügung hat.

kostet wenig und kann man selber ein bauen.
Hallo... Deinen Beitrag finde ich interessant. Frage: woher beziehe ich diese E-Heizung?
Würde mich freuen wenn ich eine Adresse hätte. Bitte unter Mail: w.thiess@googlemail.com
oder hier im Forum.
Gruss Wolfgang
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014

Rolf

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.5dci EDC Prestige
Baujahr
2018
#19
Hi,
also mein neuer Duster 2, den ich seit 2 Wochen fahre, heizt bereits nach 300m.... war da völlig angenehm überrascht, da mein Vorgänger.... ein Sandero Stepway dci Bj. 2015 auch min. 20km brauchte um einigermaßen Warmluft zu bringen.
 

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 80 53,0%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 67 44,4%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 4 2,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige