• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

MediaNav Evo 2019, MP3 springt immer auf erstes Lied

DaciaBeWild

Themenstarter
Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway SCE110 LPG
Baujahr
2019
Die Situation ist folgende.
Wenn ich bspw. nach dem Feierabend in mein Auto steige, tut erst mal alles so wie es soll. Hatte ich vorher MP3 gehört, startet das auch direkt wieder und spielt auch den Song ab, der lief als ich das Auto abgestellt hatte.

Ist dieser Song dann aber vorbei wirds merkwürdig. Dann springt der Player nämlich direkt zum allerersten Song im Root-Ordner des USB-Sticks. Augenscheinlich unabhängig davon, in welchem Ordner der zuvor abgespielte Song zu finden war.
Ich hab jetzt auch mal meine "Erst-Updates" (also zusammen mit dem neuen Kartenmaterial im Rahmen der 90 Tage) eingespielt, in der Höffnung, dass das dadurch vllt. behoben würde, aber da hat sich nichts verändert.
Ich hab gecheckt, ob vielleicht Shuffle eingestellt ist und ich hab die Repeat-Funktion auf "Ordner" umgestellt, so dass er eigentlich gar nicht ins Root-Verzeichnis springen sollte, aber das ist dem MediaNav grade völlig egal. Keine Veränderung feststellbar.

Kennt jemand den Fall vielleicht, oder muss ich wohl mein Autohaus damit belästigen (Ist immer eine gute halbe-dreiviertel Stunde Fahrt die ich mir natürlich gerne sparen würde)?
 

keineAhnung1972

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 SCE S+S Stepway
Baujahr
2019
Habe dieses Problem auch....sämtliche Einstellungen durchgespielt....auch schon einen anderen USB-Stick verwendet...passiert immer wieder mal....wäre schön, wenn jemand eine Lösung wüßte:lol:.....
 

marduk667

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2x4 1.5 dci (2014), Lodgy SCe 110 LPG 7-Sitzer (2019)
Klingt nach nem Bug. Habt ihr mal versucht keine Files in den Root Folder zu legen? Also nur in Unterordner Datein Ablegen?
 

DaciaBeWild

Themenstarter
Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway SCE110 LPG
Baujahr
2019
Klingt nach nem Bug. Habt ihr mal versucht keine Files in den Root Folder zu legen? Also nur in Unterordner Datein Ablegen?
Wäre einen Versuch wert. Hatte einfach meinen Stick so wie er war aus dem alten Auto rausgezogen und ins neue mitgenommen. Werd ich nachher mal testen und Bescheid geben ob eine Änderung erkennbar ist.
 

DaciaBeWild

Themenstarter
Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway SCE110 LPG
Baujahr
2019
Sodala. Hat alles etwas länger gedauert.
Auch wenn man das Root-Verzeichnis frei von einzelnen Dateien macht und nur Unterordner verwendet, stellt sich kein Unterschied ein.
Da ich wegen eines Problems mit der abnehmbaren Anhängerkupplung in die Werkstatt musste hab ich im Vorfeld auch auf diesen Fehler mit dem MediaNav hingewiesen, woraufhin der Mitarbeiter des Autohauses sich in Verbindung mit Dacia setzte.
Das Ergebnis war ein zwei Seiten langer Schriftverkehr in dem der Dacia-Kundenservice darauf beharrte, dass es sich nicht um einen Fehler bzw. ein Problem handele, sondern das bei der Software des neuen MediaNavs normal sei. Allerdings waren die auch der Meinung, dass nach dem Starten des Motors / der Zündung automatisch immer das erste Lied auf dem Stick abgespielt würde (das Radio würde alles vergessen), was bei mir ja nachweislich (reproduzierbar) nicht der Fall ist.
Ich werde jetzt mal ein oder zwei Wochen ins Land gehen lassen und mich dann nochmal selber mit dem Dacia-Kundenservice in Verbindung setzen. Vielleicht lags ja am dortigen Sachbearbeiter und ich werde dieses Mal an einen anderen Bearbeiter vergeben (wäre nicht das erste Mal dass ich so einen Fall hätte).

PS: Vielleicht auch für andere wichtig. Es geht hier um die Software-Version 1.0.13.1
 
Zuletzt bearbeitet:

JoergS1

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2 SCE Prestige
Baujahr
2018
Sodala. Hat alles etwas länger gedauert.
Auch wenn man das Root-Verzeichnis frei von einzelnen Dateien macht und nur Unterordner verwendet, stellt sich kein Unterschied ein.
Da ich wegen eines Problems mit der abnehmbaren Anhängerkupplung in die Werkstatt musste hab ich im Vorfeld auch auf diesen Fehler mit dem MediaNav hingewiesen, woraufhin der Mitarbeiter des Autohauses sich in Verbindung mit Dacia setzte.
Das Ergebnis war ein zwei Seiten langer Schriftverkehr in dem der Dacia-Kundenservice darauf beharrte, dass es sich nicht um einen Fehler bzw. ein Problem handele, sondern das bei der Software des neuen MediaNavs normal sei. Allerdings waren die auch der Meinung, dass nach dem Starten des Motors / der Zündung automatisch immer das erste Lied auf dem Stick abgespielt würde (das Radio würde alles vergessen), was bei mir ja nachweislich (reproduzierbar) nicht der Fall ist.
Ich werde jetzt mal ein oder zwei Wochen ins Land gehen lassen und mich dann nochmal selber mit dem Dacia-Kundenservice in Verbindung setzen. Vielleicht lags ja am dortigen Sachbearbeiter und ich werde dieses Mal an einen anderen Bearbeiter vergeben (wäre nicht das erste Mal dass ich so einen Fall hätte).

PS: Vielleicht auch für andere wichtig. Es geht hier um die Software-Version 1.0.13.1
Die Antwort vom Kundenservice ist doch wohl ein Witz, oder ?
Ich hatte beim Duster 1 ein ähnliches Problem, jedoch so wie der Kundendienst es beschreibt.
Immer nach Neustart des Wagens wurde der erste mp3 File des Sticks abgespielt.
Laut Handbuch des damaligen Daciaradios, sollten USB Sticks nur bis 8 GB benutzt werden.
Wenn ich also die Daten auf meinem 16 GB auf unter eben die 8 GB geschraubt habe, funktionierte alles wie gewollt.
Beim MediNavEvo steht im Benutzerhandbuch das der Stick eine max. Größe von 32 GB haben soll.
Vielleicht ist das bei dir ja auch das Problem, wenn du einen größeren Stick verwendest.
 

DaciaBeWild

Themenstarter
Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway SCE110 LPG
Baujahr
2019
Die Antwort vom Kundenservice ist doch wohl ein Witz, oder ?
Ich hatte beim Duster 1 ein ähnliches Problem, jedoch so wie der Kundendienst es beschreibt.
Immer nach Neustart des Wagens wurde der erste mp3 File des Sticks abgespielt.
Laut Handbuch des damaligen Daciaradios, sollten USB Sticks nur bis 8 GB benutzt werden.
Wenn ich also die Daten auf meinem 16 GB auf unter eben die 8 GB geschraubt habe, funktionierte alles wie gewollt.
Beim MediNavEvo steht im Benutzerhandbuch das der Stick eine max. Größe von 32 GB haben soll.
Vielleicht ist das bei dir ja auch das Problem, wenn du einen größeren Stick verwendest.
Ist ein 4 oder 8 GB Stick. Weiss das grade nicht genau. 8 GB ist er aber maximal. Hat auch im alten MediaNav wunderbar funktioniert.
Und ja: Die Antwort vom Kundenservice ist auch meiner Meinung nach ein Witz. Dem Mitarbeiter vom Autohaus war es auch ziemlich unangenehm, dass er mir da nicht weiterhelfen konnte.
 

IceColdHand

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2017
..... das gleiche passiert auch beim iPod Touch. Ich muss jeden Morgen das erste Lied aus meiner Interpreten-Liste manuell auswählen. Mach ich das nicht, kommt das erste Lied im Alphabet und danach geht’s alphabetisch weiter
Das Problem ist aber nicht nur bei Dacia...... mein MAN (VW) LKW hat die gleiche Macke ......
 

keineAhnung1972

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 SCE S+S Stepway
Baujahr
2019
Sodala. Hat alles etwas länger gedauert.
Auch wenn man das Root-Verzeichnis frei von einzelnen Dateien macht und nur Unterordner verwendet, stellt sich kein Unterschied ein.
Hab ich ebenfalls probiert, auch bei mir kein Erfolg.....
Habe mir jetzt angewöhnt, bei der Losfahrt das aktuell laufende Lied nochmals neu zu starten (ähnlich wie beim i-pod) und alles läuft normal weiter...ist zwar umständlich, aber funzt...
 

DaciaBeWild

Themenstarter
Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway SCE110 LPG
Baujahr
2019
Hab ich ebenfalls probiert, auch bei mir kein Erfolg.....
Habe mir jetzt angewöhnt, bei der Losfahrt das aktuell laufende Lied nochmals neu zu starten (ähnlich wie beim i-pod) und alles läuft normal weiter...ist zwar umständlich, aber funzt...
Also nur zurückskippen um es von anfang an abzuspielen funktioniert bei mir nicht (also funktioniert schon, hat aber halt keinen Effekt auf den genannten Fehler). Ein neustarten über die Liste muss ich mal ausprobieren.

Man kann mit dem "Fehler" durchaus leben. Vor einer längeren Fahrt halt einmal herumgeskippt und gut ist. Aber auf Kurzstrecken von wenigen Minuten in denen man eh maximal zwei Lieder hören kann, oder wenn man immer wieder zwischendurch anhalten muss, ist es schon nervig.
 

DPL1993

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero Stepway
Edit Mod: Beitrag in dieses Thema verschoben.

Hallo Leute,

ich habe leider noch kein Thema zu meinem Problem gefunden.

Ich habe einen neuen Dacia Sandero Stepway gekauft. Nun wollte ich einen USB Stick anschließen und die Musik darauf hören. Das funktioniert erstmal. Jedoch sobald ich den Motor und damit das System längere Zeit ausgeschaltet habe tritt folgendes Problem auf:

Das zuletzt gespielte Lied wird wie gehabt weiter abgespielt. Als nächste Lied kommt aber nicht das nächste Lied des Ordners sondern das erste Lied des ersten Ordners.

Ich habe schon verschiedene Einstellungen vorgenommen. Shuffle an aus. Wiederholen an aus. Verschiedene USB Sticks verschiedener Größen bis 32 GB. Stets in FAT32 formatiert.

Es ist wirklich nervig wenn man nach starten des Motors immer wieder in den ersten Ordner geschmissen wird.

Kennt ihr eine Lösung dieses Problems oder habt ihr ähnliche Erfahrungen?

LG DPL1993
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DPL1993

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero Stepway
Ich habe eine Möglichkeit gefunden das zurückspringen zu unterbinden. Man muss Liste auswählen, also den Ordnerinhalt und ein Lied auswählen, zum Beispiel das nächste. Dann springt es nicht zurück.
Ist aber auch nur eine Notlösung.
 

Steffi74

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway
Hallo, ich habe meinen Dacia Sandero Stepway seit 28.5.2019 und bei mir ist das selbe Problem und das nervt mich richtig an. Dachte zunächst, mein USB Stick wäre kaputt..Verschiedene dann ausprobiert und in der Beschreibung steht, das ich bis zu 32 GB nehmen kann. Da ich aber eh bald einen Termin für meine Winterreifen vereinbaren muss, werde ich im Autohaus auf jeden Fall sagen, dass mir das überhaupt nicht gefällt und die mir eine Lösung anbieten sollen/nein müssen. Da ich ja leider kein CD Player incl. MP3 Funktion im Auto habe, was ich ja dann auch hätte nutzen können, dachte ich oh toll, mit USB ist ja super..Ich bin sehr unzufrieden, was die Funktion angeht.
LG, Steffi
 

Carry

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker TCe 130 GPF
Baujahr
2019
Hallo,
ich hab mal ne kleine Frage zum Abspielen von Musik vom USB-Stick. Hab gerade keine Ahnung, welche Version ich auf dem Media Nav draugf hab - ab meinen Dokker jetzt seit 4 Wochen...
Mir ist aufgefallen, dass das Media Nav, wenn der Motor ausgeschaltet war, das Musikstück zu Ende spielt, das vorm Ausschalten lief. Und danach springt es automatisch zum ersten Titel auf dem Stick zurück. Kann man das irgendwie ausschalten? Finde das ziemlich nervig. Ich würde gern einfach das Album, dass vorm Ausschalten lief, weiterhören.
Vielen Dank schon mal für eure Antworten. :)

Thanx an den Moderator! Hatte ich gar nicht gesehen, dass es hier schon einen Thread gibt. Ich bin also nicht allein mit dem Problem. :)

MOD.: Beitrag in dieses Thema verschoben
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHesse6

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Tce 90
Baujahr
2019
Ich habe eine Möglichkeit gefunden das zurückspringen zu unterbinden. Man muss Liste auswählen, also den Ordnerinhalt und ein Lied auswählen, zum Beispiel das nächste. Dann springt es nicht zurück.
Ist aber auch nur eine Notlösung.
Stimmt. So handhabe ich es auch. Eine andere Lösung weiß ich leider auch nicht
 

willibutz62

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Comfort TCe 90 LPG
Baujahr
2018
Hallo liebe Leute,
ich habe dasselbe Problem. Du hörst irgend etwas (z.B. einen Musiktitel), und wenn Du den nächsten Titel erwartest, springt das System auf den ersten Titel auf dem Stick.
Ich sage Euch, für mich ist das der totale Schrott - nicht zu verwenden! Was soll das? Was ist das für ein Unsinn? Wenn ich hier an den Anfang des Dacianer-Threads gehe, lande ich im Mai 2019. Das ist fast ein halbes Jahr her! Ich bin selbst Software-Entwickler. Und ehrlich gesagt, wenn ich solch einen Fehler mitgeteilt bekäme, würde ich Tag und Nacht daran arbeiten, das zu bereinigen.
Der Entwickler dieser Software scheint sich aber nicht darum zu scheren. Dieses Radio/Navi ist einfach nur Schrott!
Die Software zum Updaten funktioniert ja auch nicht (nicht mal ein Software-Update ist möglich). Beim Starten der Toolbox-Software erhält man die Message "Es ist ein Fehler aufgetreten.". Toll! Was für ein Fehler? Was kann ich tun, um den Fehler zu beseitigen?...
Zur Zeit habe ich Kontakt mit dem Dacia-Service. Ob etwas dabei herauskommt? Ich werde Euch berichten! Im Augenblick verweisen sie darauf, dass die Probleme bekannt sind (nun, das bezweifle ich, denn bei mir würde es eine Woche Maximum dauern, um das Problem zu beseitigen, und nicht ein halbes Jahr oder länger).

Fazit für mich: diese MP3-USB-Stick-Media-Option ist NICHT benutzbar.
Hat jemand eine Lösung oder Idee?

LG Jürgen
 

willibutz62

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Comfort TCe 90 LPG
Baujahr
2018
Hallo liebe Leute,
ich habe es tatsächlich geschafft, am Wochenende auf Software-Version 1.0.13.2 upzudaten :)
Leider ist die Situation dieselbe. Media-Funktion und USB-Stick und MP3-Files: Nach fast jedem Datei-Abspielen springt die Software auf die erste Datei in der alphabetischen Verzeichnisstruktur.
Dacia schreibt mir:
"Der USB-Stick sollte die folgenden Voraussetzungen aufweisen:
USB 2.0 (Stecksatz im Inneren weiß oder schwarz)
Speicherkapazität 8-32 GB
Format FAT 32 , (keine Schnellformatierung wählen!)
keine weiteren vorhandenen Daten "
Nun, ich werde das testen.

Ich halte Euch auf dem Laufenden!
LG
 

marcimo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker Van Blue dCi 95 S&S
Baujahr
19
Gibt es hier schon etwas neues?
 

willibutz62

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Comfort TCe 90 LPG
Baujahr
2018
Die Antwort vom Dacia Service hört sich immer so oder so ähnlich an:

"...Wir bedauern es sehr, dass Ihr Multimedia und Navigationssystem nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Wir hoffen jedoch, dass die Vorteile, bzw. positiven Eigenschaften bei weitem überwiegen. Sie können sich sicher sein, dass wir Reklamationen jeder Art sehr ernst nehmen, und unsere Konzernzentrale weiter gegeben werden. Die von Ihnen angesprochenen Umstände, hinsichtlich der Ordner Strukturierung des USB-Sticks, genau wie die Schwierigkeiten im DAB Bereich sind bekannt. Bedauerlicherweise können wir Ihnen hierzu aktuell keine Lösung anbieten...."
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 78 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 299 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 446 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 322 19,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 321 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 133 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 26 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!