• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Media Nav / Android Auto startet immer mit Lautstärke von Maps


elemer

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV 1.6 16V und Dokker Stepway TCe 130 GPF
Baujahr
2020
Servus Forum,

bei dem Media Nav meines Dokker Stepway Plus tritt ein komischer Effekt auf, den ich trotz intensiver Suche in den Einstellungen nicht beheben kann.
  • Samsung Galaxy S20 per USB-Kabel am Media Nav angeschlossen.
  • Ich starte Android Auto am Media Nav über den Button unten rechts.
  • Bei Benutzung der Lautstärke-Tasten (egal ob am Nav selbst oder an den Lenkradtasten) kann ich nur die Lautstärke der Navigation bzw. Google Maps ändern (mit der kleine Zielflagge vor der Lautstärken-Skala).
  • Bislang habe ich nur eine Möglichkeit gefunden, zur normalen Audio-Lautstärke zurückzukehren: in Google-Maps bei den Audio-Einstellungen den Test abspielen und beenden. Danach kann ich mit den Lautstärke-Tasten wieder die Musiklautstärke regeln.
Es scheint, dass Android Auto beim Start automatisch Google Maps inkl. Navigationslautstärke startet und das alles überlagert.

Hat jemand eine Idee, welche Einstellung ich ändern muss?

Danke und schönes Wochenende!
elemer
 
Zuletzt bearbeitet:

der_chriserich

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Baujahr
2019
Es gab hier offenbar keine Lösung bis jetzt? Ich habe das Problem im Duster nämlich auch. Nicht immer, aber häufig.
Habe auch noch keine Ahnung woran das liegt... ist aber ziemlich nervig...

LG
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Willkommen im Club!

Google hat AA mit der heißen Nadel gestrickt. Hinzu kommen dann noch die Stolpersteine der verschiedenen Hersteller und Marken. Jeder Smartphone Hersteller versucht ja noch dem ganzen seine persönliche Note zu verpassen.

Bei mir bedankt sich AA aktuell für die nette Zusammenarbeit, mir vier oder fünf Pop-up Meldungen, direkt nach dem Start. Es wird bei jeder Meldung die Lautstärke der aktuellen Wiedergabe reduziert und regelmäßig, so bei jedem 3. oder 4. Start, bleibt die dann reduziert hängen.

Ich habe eigentlich nicht mehr gemacht, als mit einem neuen Smartphone von Android 10 auf 11 zu wechseln. Die Pop-up Orgie hatte ich vorher nicht.

Bin noch mit der Problemlösung beschäftigt, aber so richtige Hoffnung mache ich mir nicht.

Laut verschiedenen Nachrichten, soll Google aber momentan wieder etwas mehr Zeit in AA stecken. Habe mich mal vorsorglich für das Beta-Programm angemeldet. Großartig passiert ist da aber noch nix...
 

elemer

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV 1.6 16V und Dokker Stepway TCe 130 GPF
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
Ich habe auch noch keine befriedigende Lösung gefunden.

Derzeit stecke ich das USB-Kabel am MediaNav kurz aus und wieder an, damit sich das Telefon komplett neu verbinden muss. Nach spätestens zwei Mal abstecken sind sich die Geräte dann irgendwie einig und ich kann wieder die Musiklautstärke verstellen.

Habe auch schon auf der Dacia-Homepage nach dem Update des MediaNav mit USB-Stick gegoogelt. Das werde ich nach dem Urlaub mal angehen.
 

der_chriserich

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Baujahr
2019
Ich habe gelesen, dass wohl folgendes funktionieren soll:

Wenn das Handy eingesteckt ist und die Lautstärke auf die Navigation umswitcht kurz den assistant Button drücken (rechts unten auf den Display), dann durch irgendwo drücken auf das Display den Assistant quasi abbrechen, außer man hat eh vor en Kommando einzuquatschen, dann kann man das natürlich machen. Dann soll wohl die Lautstärke wieder auf die Medienwiedergabe switchen.
Konnte es heute nicht ausprobieren, da Android Auto heute natürlich wunderbar funktioniert hat.
 

Meta

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster Prestige Blue dCi 115 4WD
Baujahr
2019
Naja Neustart des MediaNav (Einschaltknopf 10 Sekunden drücken) hilft auch.
Aber seitdem ich das Handy über AAWireless laufen lasse, hatte ich dieses Problem nicht mehr.
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Ich musste jetzt konsequent alle Apps stumm schalten. Eine Einstellung, die nur während der Nutzung von AA die Benachrichtigungen stumm schaltet, gibt es leider nicht.
 

Thori71

Gesperrt
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
Kein Plan, ob das was ähnliches ist.
Wenn ich mein Telefon als Navi nehme, muss ich am Telefon den Blauzahn killen.
Ansonsten ist das Telefon stumm. Es sendet also auch kein Audiosignal ans Radio. Ich hab das einfache Radio drin.
Also sobald sich das Telefon verbunden hat, ist das Navi ohne Ton.
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Das ist ein altbekanntes Problem. Du müsstest am Radio auf Telefon stellen, oder mit dem Mediaplayer Musik vom Handy wiedergeben. Das Handy schiebt alles über Bluetooth an das Radio, weil es denkt, es mit einem Kopfhörer oder Lautsprecher zu tun zu haben. Das Radio wiederum, gibt Sound vom Handy nur wenigen Modis wieder. Radio gehört da nicht zu.
 

elemer

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV 1.6 16V und Dokker Stepway TCe 130 GPF
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #10
Ich habe gelesen, dass wohl folgendes funktionieren soll:

Wenn das Handy eingesteckt ist und die Lautstärke auf die Navigation umswitcht kurz den assistant Button drücken (rechts unten auf den Display), dann durch irgendwo drücken auf das Display den Assistant quasi abbrechen, außer man hat eh vor en Kommando einzuquatschen, dann kann man das natürlich machen. Dann soll wohl die Lautstärke wieder auf die Medienwiedergabe switchen.
Konnte es heute nicht ausprobieren, da Android Auto heute natürlich wunderbar funktioniert hat.

Habe zwischenzeitlich einiges probiert, die Lösung mit dem Assistand drücken und danach sofort abbrechen durch nochmaliges drücken irgendwo auf das Display ist die schnellste Lösung.

Das Problem konnte ich immer noch nicht näher eingrenzen. Nachdem einige Zeit immer die Musiklautstärke auf den Tasten war, startet das Gerät zur Zeit immer mit der Navilautstärke. Am Nutzungsverhalten habe ich aber null geändert.
 

Statistik des Forums

Themen
34.570
Beiträge
832.360
Mitglieder
56.479
Neuestes Mitglied
hilx