• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Masseproblem am Rücklicht - Kontrollleuchte(n) an beim Bremsen

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Merry72

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
Hallo liebes Forum!
Mein Dacia läuft eigentlich gut und ich hatte bisher keine grösseren Probleme!
Vor kurzen habe ich aber folgende Beobachtung gemacht:
Wenn ich die Fussbremse betätigte leuchtete im Amaturenbrett die Schlussleuchtenkontrollampe!Dann ging teilweise der Blinkhebel beim linksabbiegen nicht!Habe schon nen Termin beim Händler vereinbart!
Gestern stellte ich aber fest das die Birne vom Scheinwerfer kaputt war!Was übrigens schon die 2ten innerhalb von 1 Jahr sind!Kommt mir vor als wenn sie Feuchtigkeit abkriegen!Ich tauschte sie aus und alles funktionierte wieder!Hat das irgendwas mit der Masse(Massefehler)zu tun?Wäre nett wenn ihr mir eure Erfahrungen berichten könnt!
Ausserdem quietscht immer meine Bremse wenn ich sie betätige!Was könnte das sein?Klingt immer voll nervig!
Wie gesagt wäre dankbar über eure Erfahrungen!
 
Zuletzt bearbeitet:

16V Rolli

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV mit 120.000 Bj.2008 verkauft
Hallo Merry72,
nachdem du die Birne getauscht hast war wieder alles OK?
Könnte meineserachtens etwas mit Wiederstandsmessung zu tuen haben?
Bei einem Masseschluß würde der Fehler so lange bestehen bleiben, bis deine
"Drähte" wieder vernünftig Masse bekommen und das geht nicht durch das
tauschen einer Birne.

Thema Bremsenquietschen:
kommen die Geräuche zufällig von hinten?
Das hat man sehr gerne bei den Trommelbremsen. Die Federn setzen schon einmal
gerne etwas an, was nicht dort hingehört!
Betätige deine Handbremse mehrmals stärker als Normal, vielleicht gibt das ja schon Abhilfe.

Gruss
Rudi

 

Ralli

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
Guten Abend ...

das mit den Scheinwerferbirnen ist bei Dacia bekannt ...hab das selbe Problem gehabt ..nur bei mir waren es 8 Birnen in 1 1/2 Jahren...hat irgendetwas mit dem Wiederstand zu tun ..die legen neue Kabel an die Scheinwerfer..mit einer bestimmten Länge ...bis jetzt gehts *fg

gruß vom

Ralli
 

daciabaer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,6 sce (102 PS)
Baujahr
2015
Einmal die Rückleuchte/Bremslicht Fahrerseite gewechselt sonst nix der gleichen.
Macht sich nur blöd weil sehr fummelig beim wieder drauf machen des Rücklichtes,weil das ja nach außen abgemacht wird zum wechseln der Birne.Blöd wer sich hat das einfallen lassen.
z.Zt. 20tkm gefahren und 18 Monate alt (Juni07)

Bremsen quietschen nicht direkt,aber ab und zu wenn ich das Bremspedal loslasse kurzes quietschen aus dem Fußraum.Sicher nur ein trockenes Gelenk.
Wenn ich nicht so faul wäre....

Gruß Klaus
 

16V Rolli

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV mit 120.000 Bj.2008 verkauft
Hallo daciabaer,
nimm ein Dößchen W40 mit zu Eurem Treff und sprech den Bebas Bernhard
darauf an, der geht gerne in den unteren Innenraum und baut dort mit der
Bohrmaschine neue Pollenfilter ein, die es ab Werk nicht gibt, dann kann er
mal eben deine Bremspedalaufhängung mit W40 einsprühen ;)
Bestell'st ihm einen schönen Gruß von Imbissrudi der hätte dir den Tip gegeben :D

Gruss
Rolli
 

Merry72

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Tausend Dank für eure Antworten!
Hab das mit der angezogenen Handbremse probiert,hat aber leider nix gebracht!Das mit dem Öl hab ich auch schon überlegt,aber wenns das quietschen aus der Trommel kommt hat sich das nat. erledigt!Kommt ja auch nur beim loslassen der Fussbremse vor!
Also das mit den Birnen ist also nicht nur mein Problem???Hab Gottseidank erst 2 mal gewechselt!Der Blinker funktioniert jetzt komischerweise wieder!Ebenso das mit der Nebelleuchte!Bin nur gespannt wie lange!?!
Hab da nochmal ne Frage!
Bei mir kommt jetzt die 20000km Inspektion(1,5DCI)Was darf die kosten?
Muss ich zum Händler oder reicht ne Freie Werkstatt?
Glaub mit der Werksgarantie ist dann vorbei oder?
Wollte meinen 15" Satz Alufelgen mit Reifen verkaufen(Sommer)Wo kann ich das am besten machen?Auch hier im Forum?Oder gibts da bessere Verkaufsmöglichkeiten?
Die Reifengrösse ist ja jedem Dacia Fahrer bekannt!Darf man die auch auf Renault fahren?
Liebe Grüsse Thomas
 

isi

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV 1,5 dci (86 PS)
Die Inspektion kostet ca. 160-170€
Ich würde sie bei Dacia machen;)
Die Reifen kannst du hier oder bei 3,2,1meins Anbieten
Gruß
Thomas
 

daciabaer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,6 sce (102 PS)
Baujahr
2015
Hallo daciabaer,
nimm ein Dößchen W40 mit zu Eurem Treff und sprech den Bebas Bernhard
darauf an, der geht gerne in den unteren Innenraum und baut dort mit der
Bohrmaschine neue Pollenfilter ein, die es ab Werk nicht gibt, dann kann er
mal eben deine Bremspedalaufhängung mit W40 einsprühen ;)
Bestell'st ihm einen schönen Gruß von Imbissrudi der hätte dir den Tip gegeben :D

Gruss
Rolli
:lol: Werde ich machen,dabei kann er dann auch gleich mal den Getriebesand tauschen und das Blinkerwasser nachfüllen.Und nicht zu vergessen die Kolbenrückholfeder nachspannen und eine energiesparenden Glühlampe in die Innenbeleuchteng vom Vergaser einsetzen. :lol:

Danke für den Tip ;)

Gruß
Klaus
 

daciabaer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,6 sce (102 PS)
Baujahr
2015
Kommt ja auch nur beim loslassen der Fussbremse vor!
Na ja bei mir auch aber das kommt aus dem Fussraum und ist demnach nur was mechanisches am Pedal.
Weil wenn es von der Trommel kommt und Du hast die Fenster zu und den Motor an würdest Du es kaum hören.Aber wenn es ganz deutlich zu hören ist,dann ist es von drin.Da hilft ein einfacher Tropfen Öl oder ein bisschen Fett.

Gruß Klaus
 

Merry72

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #10
So das mit dem Blinker wurd immer schlimmer!
War jetzt doch beim Händler!Hat den gesamten Blinkerhebel ausgetauscht!Ich sei der erste bei dem das kaputt gegangen sei?!?
Hab mir gleich nen Kostenvoranschlag für die 20000 Inspektion machen lassen!
Soll schlappe 240Euro kosten!Bisschen viel find ich!?Was darf die kosten bzw. ist der Preis gerechtfertigt?
Hab dann direkt ne Fahrt mit dem Sandero gemacht!Schnukkeliger kleiner Flitzer muss ich sagen!
 

ironmaiden666

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Das Problem mit diesen "Massefehler" habe ich auch. Allerdings schon länger. Zwischendurch war es mal weg, als ich die Kabel im hinteren Bereich des Autos noch mal isolierte, aber mittlerweile leutet die Nebellschlussleuchte im Cockpit wenn ich breme, oder links blinke, blinkt die Nebelschlussleuchte ebenfalls mit. Es geht mittlerweile soweit, das die Blinker im Cockpit auch kurz aufleuchtet wenn ich bremse.
Garantie habe ich leider keine mehr!
Was meint Ihr könnte es nur ein Massefehler sein, was kann man noch tun?
Wat würde das beim Händler ca. kosten, wenn man das instandsetzen lassen würde!
 

daciabaer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,6 sce (102 PS)
Baujahr
2015
Habe ich da nicht irgendwann irgendwo schon mal was gelesen?

Schau mal unter die Lenkung+Abdeckung in den Kabelstrang von der Lenkstange am Lenkrad.Wenn Du keine Garantie hast kannst Du ja jetzt ruhig selber erst mal nach sehen.
Hast Du Phase 1 oder 2?
Phase 2 mit Lenkradhöhenverstellung? Dann bewege die beim schalten mal hin und her.
Da war letztens schon mal was mit durch gescheuerte Kabel weil nicht richtig verlegt bzw geschützt waren.
Wenn es in der nähe vom Licht wäre würde es nicht mehrere Funktionen betreffen.Licht,Blinker,Bremslicht?
Kann aber auch der Lenkradstockschalter(Blinker+Licht) sein.Da hilft dann wahrscheinlich nur austausch.
Aber schau erst mal ob nicht irgendwo ein Kabel blank liegt.
 

ironmaiden666

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Also ich hab keine höhenverstellbares Lenkrad.
Komisch das nur das dieser Fehler teilweise verschwand dann aber wieder kam.
Danke erstmal für Deinen Eintrag!
 

Dalogan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Das Problem mit diesen "Massefehler" habe ich auch. Allerdings schon länger. Zwischendurch war es mal weg, als ich die Kabel im hinteren Bereich des Autos noch mal isolierte, aber mittlerweile leutet die Nebellschlussleuchte im Cockpit wenn ich breme, oder links blinke, blinkt die Nebelschlussleuchte ebenfalls mit. Es geht mittlerweile soweit, das die Blinker im Cockpit auch kurz aufleuchtet wenn ich bremse.
Garantie habe ich leider keine mehr!
Was meint Ihr könnte es nur ein Massefehler sein, was kann man noch tun?
Wat würde das beim Händler ca. kosten, wenn man das instandsetzen lassen würde!
Hallo,

bei den hier beschriebenen Fehler, handelt es sich eindeutig um einen Massefehler an der linken Rückleuchte.
Entweder ist die Mutter des Masseanschlusskabels hinten links lose, oder es liegt eine Kabelunterbrechung von dort zur Rückleuchte vor, oder der Lampenträger in der Rückleuchte ist defekt.
Lässt sich aber leicht Testen. Mutter kontrollieren, ist sie fest einfach ein Massekabel zusätzlich an die Rückleuchte legen. Ist der Fehler dann immer noch vorhanden, Lampenträger überprüfen.
Wenn eine Anhängerkupplung montiert ist, könnte der Fehler auch in der Steckdose liegen, oder wenn vorhanden am Anhängerrelais.

MfG

Klaus
 

ironmaiden666

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
@ Klaus: Danke für die Ausführliche Info. Werde erstmal morgen die Mutter ansehen, dann das Kabel von Mutter zur Lampe.
Falls das erstmal nix hilft, musste damit rechnen das ich Dir noch ein paar Fragen stellen muss.*g*

1. Frage könnte sein: Was für ein Kabel könnte ich benute
zen um es als zusätzliches Massekabel zum Lampenträger zu legen

2. Wenn der Lampenträger defekt sein sollte, muss dann alse ne komplette Rückleuchte her ? Wie überprüfe ich das der auch wirklich defekt ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dalogan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
@ Klaus: Danke für die Ausführliche Info. Werde erstmal morgen die Mutter ansehen, dann das Kabel von Mutter zur Lampe.
Falls das erstmal nix hilft, musste damit rechnen das ich Dir noch ein paar Fragen stellen muss.*g*

1. Frage könnte sein: Was für ein Kabel könnte ich benute
zen um es als zusätzliches Massekabel zum Lampenträger zu legen

2. Wenn der Lampenträger defekt sein sollte, muss dann alse ne komplette Rückleuchte her ? Wie überprüfe ich das der auch wirklich defekt ist?
Die Anschlussmutter befindet sich hinter der Verkleidung in der Nähe der Kofferraumleuchte.
Wenn die Mutter fest ist, ist es zu 99% die Steckverbindung an der Rückleuchte.
Ein Kabelbruch in einem Kabelstrang ist ausserst unwarscheinlich.
Zum Kabel: Es reicht ein normales Kabel aus einer Verlängerungsschnur, oder zur Not auch ein Stück Lautsprecherkabel.
Das Originalkabel hat auch höchsten 1mm Durchmesser.
Sollte es aber Tatsächlich am Lampenträger liegen, so lässt sich auch dieser reparieren, in dem man ein Kabel für die Masse zu den jeweiligen Birnen legt.
Wenn Du noch Fragen hast kannst Du Dich gerne an mich wenden, werde Dir soweit ich kann weiter helfen.

MfG

Klaus
 

starex1

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
Letze Woche hatte ich mein Logan MCV Diesel zur 40000 Inspektion. Ich bemängelte das vorne Links schon die dritte neue Lampe drin ist und das hinten rechts immer wieder ein Masse Problem auftritt ( Blinker und Schlusslicht ). Gestern wurde durch mein Autohaus vorne ein neuer Kabelstrang und hinten neue Rückleuchten ( komplett ) eingebaut.
Es gibt für hinten andere Stecker damit dieser Fehler nicht mehr auftritt.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Das Aufleuchten der Nebelschlußkontrollleuchte beim Bremen oder links Blinken hatte ich auchj schon,aber nur wenn Licht an war.Also immer nur dann wenn das licht hinten Links brannte.Wenn ich dann den Stecker von der linken Rückleuchte abzog,Fehler weg.Habe alle Kontakte des Steckers und der Gegenseite gereinigt was kurzzeitig Abhilfe schaffte.Nachdem es wieder abfing habe ich die Kontakte im Stecker alle etwas nachgebogen und mit Kontaktspray behandelt,nun ist schon seit 6 Monaten Ruhe.:)
 

Blaster194

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Was vergessen!

Achso, bei meiner ersten HU bemängelte der TÜV, das die Rückwärtsgang-Leuchte nicht funzt. Hatte die Leiterplatte, sowie die Birne getestet; Alles okay. Nur beim Rückwärtsfahren. Nix.
Der Schalter für das Rückfahrlicht war zerbröselt. Werkstatt wollte mich zahlen lassen. Nix da, Garantiefall. Hatte Jemand auch dieses Problem schon?
Würde mich interessieren!
 
T

Thomas1588

Hallo, ich habe das gleiche Problem mit dem Rückfahrscheinwerfer.
Wenn ich die Spannung messe, dann bekomme ich 12,x V heraus.
Wenn ich die Birne einsetze, dann bricht die Spannung sofort zusammen.
Das klingt für mich nicht nach einem Schalter, denn die Spannung liegt doch wohl an.
Nur wo geht die hin :) wenn ich die Birne einsetze???
Hat jemand eine Idee? (bei mir ist die Garantie übrigens leider schon runter)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 89 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 355 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 532 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 392 20,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 380 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 153 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!