• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Kühlleistung der Klimaanlage im Sommer


maxell1974

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
Hallo!
Ich plane den Kauf eines Dacia Duster. Wie ist aus eurer bisherigen Erfahrung die Kühlleistung der Klimaanlage im Sommer, insbesondere an heißen Tagen?
Vielen Dank für die Antworten.
 

hiasl

Mitglied
Fahrzeug
MCV Stepway
Hallo, habe einen MCV 2 mit Klimaautomatik. Daher passt meine Erfahrung vielleicht nicht ganz.
Die Kühlleistung ist grundsätzlich ausreichend auch wenn es sehr heiss ist und das Fahrzeug im Stau steht.
Was allerdings zu beachten ist - da weiss ich nicht wie sie das beim duster gelöst haben - die mittleren Luftdüsen niemals nach oben stellen. Dann blasen sie nämlich den Sensor beim Innenlicht an und die Klimaautomatik meint es wäre schon kalt genug und regelt runter. anfangs meinte ich deshalb die Klima sei schlecht. Düsen umgestellt und es kühlt fein weiter.
Viel Spass
 

Woodstock02

Mitglied
Fahrzeug
dacia duster tce 130
Hallo
Ich fahre meinen Duster Tce 130 seid 16 Monaten
Fahre mit der Klimaautomatik und bin sehr zufrieden mit der Kühlleistung
MFG Henry aus Hannover
 

roboig

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
geb mal in der Suche "Klimaanlage" (oben links) ein,

da sagen die einen so, die anderen so

meine ohne Automatice ist ausreichend
 

lillifit3

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Meine Erfahrung aus den Jahren 2018,2019,2020: die Klimaautomatik in den Sommermonaten war gut. Ich brauchte keinen Pullover anziehen. Es liegt allerdings im Auge des Betrachters, die Kühlleistung einer Klimaanlage zu beurteilen.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Es kommt auf das Modell an.
Sandero und Logan kühlt es recht flott runter,Dokker,Lodgy und Duster brauchen,bedingt durch den grösseren Innenraum und den vielen Glasflächen länger,erreichen dann aber auch die eingestellte Temperatur.

Man kann diese Zeit die es braucht verkürzen indem man man die Intensität der Sonneneinstrahlung durch Folieren der Scheiben verringert. ;)

Im letzten Sommer bei 35 Grad Außentemperatur ohne Schatten auf der BAB brauchte selbst mein kleiner Sandero deutlich länger wie bei "nur" 30 Grad draussen.

Nur ein paar Grad machen da viel aus.:whistle:

Ich warte nun nur darauf das die Temperaturen so um die 20 Grad liegen damit man gut folieren kann,habe alles schon liegen.:D
 

hucky_58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 dCi 1.5 EDC
Baujahr
2018
Würde die Leistung als voll ausreichend bezeichnen. Die Klimaautomatik hat allerdings eine stark ausgeprägte Hysterese, besonders wenn starke Sonneneinstrahlung durch die Fenster erfolgt kommt sie schon mal durcheinander.
 

Rainerle

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 130 2WD GPF
Baujahr
2019
Die Klimaautomatik hat allerdings eine stark ausgeprägte Hysterese, besonders wenn starke Sonneneinstrahlung durch die Fenster erfolgt kommt sie schon mal durcheinander.
Konnte ich kaum feststellen.
Im Duster mit Klimaautomatik kommts nach 10 - 20 Sek eiskalt aus den Düsen.
 

wolfi750cc

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 0.9 TCE
Vom Duster weiß ich es leider nicht.

Vom Logan MCV II waren meine Erfahrungen wie folgt:
Baujahr 2015 (das Model vor dem Facelift): manuelle Klimaanlage, sehr gut!
Baujahr 2018 (das Modell nach dem Facelift): manuelle Klimaanlage, durchschnittlich
 

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Ich denke, dass die Klimaanlagen generell gut kühlen, aber Renault hat einen Verdampfer-Temperaturfühler verbaut.
Dieser sorgt dafür, daß der Verdampfer nicht mehr vereist.
Ansich gut, aber diese DENSO Fühler Haben offenbar eine sehr weite Streubreite, was die Temperaturen angeht.

Es gibt Auto, bei denen Luft um die 5 °C aus den Mitteldüsen kommt, bei meinem sind es minimal 7,5 - 8 °C, dann schaltet der Kompressor ab, und geht bei 11-12 °C wieder an.

Vor einiger Zeit las ich einmal, daß jemand einen 47 kiloOhm Widerstand parallel zum Fühlerwiderstand eingelötet habe und nun ein gescheites Regelverhalten möglich sei.

Übrigens, ich hatte den Fühler mal probeweise ausgebaut, dann kamen bis zu Minus 15°C heraus (ist unangenehm)
 

Temeon

Mitglied
Fahrzeug
Duster dci 110 2WD
Baujahr
2014
Moin moin,

Mein 2014er Duster kühlt gut.

Letztes Jahr hatte ich eis an der Windschutzscheibe am frühen Abend auf der Autobahn. Ohne Klimaautomatk versteht sich.

Um die ausströhmende Luft auf eine angeneme Temperatur zu bringen helfe ich am Heizungsregler nach. Ansonsten gibt's nur an oder aus.


Just my 2ct


Mfg Temeon
 

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Das mit der Temperatur ist ja nicht wirklich das Problem, wenn jedoch der Verdampfer vereist kommt jedoch irgendwann zuerst dampfende Luft aus den Düsen und dann garkeine Luft mehr, weil der Verdampfer zugeeist ist.

Dann ist eine halbe Stunde Fahrtpause angezeigt, dann geht es weiter...
 

Statistik des Forums

Themen
33.609
Beiträge
808.181
Mitglieder
54.060
Neuestes Mitglied
Kevin3008