• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Fahrzeugprüfung erfolgreich

Teinel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2015
#1
Hallo

Am 04.01.2018 bekam unser Logan MCV Lauréate 1.6 16v Jg. 2007 mit 115'000km den Stempel von der Motorfahrzeugkontrolle (Schweiz: staatlicher TÜV?!).
Ohne Mängel durfte das Fahrzeug wieder heimfahren.

Er hat ein bisschen Rost an den vorderen Türen unten bei dem Blechfalz. Vielleicht nehme ich mir mal die Zeit und kümmere mich mal darum... Des weiteren werden die Bremsen wohl im 2018 ein Thema. Selbst tauschen?

Ansonsten läuft der Wagen gut, hat sogar das straffere Fahrwerk als unser Lodgy Stepway 1.5dci.
 
Anzeige

camelffm

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#2
Wenn Du die Bremsen selber machen möchtest, Du bekommst hier alles an Info was nötig ist.
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#3
Gratulation zu der bestandenen Prüfung - und in der Tat,- Scheiben-Bremsen-Tausch ist hier super beschrieben ....
Schäum die Türpfälze vorne mal mit Hohlraumspray (von innen) aus der Dose aus,- anständig rein mit dem Zeug, bis es aus allen Ritzen läuft,- das konserviert gut - auch bei schon bestehendem Rostansatz !

Gruss Nobby
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#4
Scheiben und Bremsbeläge tauschen sollte ja nicht so schwer sein. Die Anleitung hier im Forum hab ich zwar noch nicht durchgesehen aber ich habe das mal bei einem Peugeot 106 selbst durchgeführt. Das sollte ja ähnlich sein.

Gratulation zu der bestandenen Prüfung - und in der Tat,- Scheiben-Bremsen-Tausch ist hier super beschrieben ....
Schäum die Türpfälze vorne mal mit Hohlraumspray (von innen) aus der Dose aus,- anständig rein mit dem Zeug, bis es aus allen Ritzen läuft,- das konserviert gut - auch bei schon bestehendem Rostansatz !
Das habe ich bei meinem Neuwagen sofort gemacht und wollte das jetzt jedes Frühjahr wiederholen.
Ich bin mal über die Jahre gespannt wie sich das auswirkt. Heckklappe und Motorhaube haben diese Behandlung auch bekommen.
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#5
Scheiben und Bremsbeläge tauschen sollte ja nicht so schwer sein. Die Anleitung hier im Forum hab ich zwar noch nicht durchgesehen aber ich habe das mal bei einem Peugeot 106 selbst durchgeführt. Das sollte ja ähnlich sein.



Das habe ich bei meinem Neuwagen sofort gemacht und wollte das jetzt jedes Frühjahr wiederholen.
Ich bin mal über die Jahre gespannt wie sich das auswirkt. Heckklappe und Motorhaube haben diese Behandlung auch bekommen.
Lohnt sich allemal,- denke ich.
Habe das auch bei meinem in relativem Neuzustand getan,- fast jährlich wiederholt,- bis jetzt,- trotz Wind und Wetter draußen,- und auch gut Streusalz hier in Berlin im Winter,- kein Rost,- jedenfalls nicht sichtbar.
Die 8,- EUR für so ne Sprühdose lohnen sich auf alle Fälle....

Gruss Nobby
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#6
Im wievielten Jahr ist dein Logan jetzt? Ich kam auf die Idee das zu machen weil ich bei meinem Ford die letzten Jahre wo ich den hatte auch unten an den Türpfalzen die Braune Pest bemerkt habe. Da war der so knapp über 10 Jahre alt. Da hatte ich dann nur was weggeschliffen, Rostumwandler drauf gemacht und mit dem Passenden Lackstift das ganze Überlackiert. Man sah halt aber auch das der Rost von innen kam und nicht von außen.
 

conego

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2016, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
#7
Ford Mondeo ??!! Da gibt es eine Serie, da sind die Türen (unten) sehr anfällig für Rost von innen:kotz2:
Sterben jetzt langsam aus.

Tectyl ML von Valvoline rein!!!!!!!!!!!!!! (aber vor es zu spät ist!)
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#8
Im wievielten Jahr ist dein Logan jetzt? Ich kam auf die Idee das zu machen weil ich bei meinem Ford die letzten Jahre wo ich den hatte auch unten an den Türpfalzen die Braune Pest bemerkt habe. Da war der so knapp über 10 Jahre alt. Da hatte ich dann nur was weggeschliffen, Rostumwandler drauf gemacht und mit dem Passenden Lackstift das ganze Überlackiert. Man sah halt aber auch das der Rost von innen kam und nicht von außen.
Mein Dacia ist im 9ten Jahr,- komisch,- früher war in der Anmerkung links immer noch zu lesen ,- wann man hier beigetreten ist,- jetzt nicht mehr .....
Also Bj. 2009 - hab damals - ich glaube sogar in 2009 - ne Totalkonservierung mit etlichen Dosen Hohlraumspray in den Schwellern, Türpfälzen , am Unterboden ausgeführt..... sicherheitshalber,- obwohl vom Werk schon guter Eintrag war .
Das Ganze dann in jährlichen Abständen wiederholt,- scheint zu wirken,- denn keinRost zu sehen....
Wenn der von innen nach außen gammelt - ist es halt meist schon zu spät,- aber mit dem Hohlraumspray zumindest gut auf zu halten !

Gruss Nobby
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#11
Ford Mondeo ??!! Da gibt es eine Serie, da sind die Türen (unten) sehr anfällig für Rost von innen:kotz2:
Sterben jetzt langsam aus.

Tectyl ML von Valvoline rein!!!!!!!!!!!!!! (aber vor es zu spät ist!)
Naja sehr rostanfällig wenn nach 10 Jahren ohne Vorsorge ein bisschen was kommt? Das war ein MK3 Baujahr 2004 mit Facelift. Beim Verkauf war der Wagen 13 Jahre alt. Ein bischen trauere ich dem Wagen noch hinterher, mir gefiel die Form, der Innenraum mit der Ghia Ausstattung,die satte Straßenlage. Dem Spritverbrauch vermisse ich aber nicht. 8 Jahre war der Wagen alt als ich ihn kaufte mit 52000km für 7350€. 2000€ gab es dafür noch vom Renault Händler 5 Jahre und 50000km später. Einmal Bremsen komplett war in der Zeit zu machen. Ich finde das war so gesehen auch recht günstig, aber ich schwelge schon wieder in Erinnerungen und schweife ab...
 

conego

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2016, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
#12
Lächel .... ich hatte den Gleichen !! (2002). Abgesehen von der Rost am Türen echt ein tolles Auto!! Habs 200.000km gefahren, mit Gas:).
Bei 130.000 brauchte ich neue Ventile und Sitze (Kostenfaktor €2.500).
 
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI (87 PS) Bj. 02/2009 EZ 05/2009
#13
Bei meinem 2009er MCV ist nirgends was von Rost zu sehen. Mal abgesehen vom Auspuff und den üblichen korrodierenden Bauteilen. Der Original Auspuff hat allerdings gestern seltsame Töne von sich gegeben. 208000km runter. Muss ich mal unter dem Dacia schauen.
 

Teinel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2015
#14
Wenn Du die Bremsen selber machen möchtest, Du bekommst hier alles an Info was nötig ist.
Ja wäre an entsprechenden Artikelnummern für einen Satz Scheiben+Klötze interressiert, möchte Scheiben von ATE montieren.
Die Typengehnemigung ist 1DC8 10, ein Logan MCV Lauréate, 1.6 16v Jahrgang 2007.
Da es aber viele verschiedene Scheiben gibt, Ø259 Ø260 wäre ich da auf kompetente Tips angewiesen sowie welche Fette ich benötige.
Werkzeug habe ich da, inkl. Drehmomentschlüssel.
Gruss aus der Schweiz.
 

camelffm

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#15
An der B-Säule der Beifahrertüre ist ein Aufkleber, da steht der Fahrzeugtyp drauf, sowas wie KS0M (das ist der MCV1 1,6 16 V meines Weibchens) und eine Produktionsnummer die mit einem Buchstaben anfängt und dann eine 6stellige Zahl hat. Das benötige ich fürs Dialogys.

Dialogys fragt mich wegen der Abmessungen, eventuell ist das nicht mehr gegeben wenn ich die Produktionsnummer vom Fahrzeug im Dialogys eingebe.

MCV1 Bremsscheibe Dialogys-frage.JPG
 

Teinel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2015
#16
An der B-Säule der Beifahrertüre ist ein Aufkleber, da steht der Fahrzeugtyp drauf, sowas wie KS0M (das ist der MCV1 1,6 16 V meines Weibchens) und eine Produktionsnummer die mit einem Buchstaben anfängt und dann eine 6stellige Zahl hat. Das benötige ich fürs Dialogys.

Dialogys fragt mich wegen der Abmessungen, eventuell ist das nicht mehr gegeben wenn ich die Produktionsnummer vom Fahrzeug im Dialogys eingebe.

Anhang anzeigen 50186
Hallo, vielen Dank! Ich werde heute Abend mal nachschauen. Frauchen ist damit unterwegs...
 

Teinel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2015
#17
Hallo
Hier nun die Angaben des Aufklebers der B-Säule:

KS0M A082653
E2 SAN913 SAN513
TEKNA DRAP08 HARM02
TLSUIS ACGK NRTW

UU 1KSDOM538659912

Ich hoffe das sind die korrekten Daten.
Gruss
Martin
 

camelffm

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#18
Alles eingegeben im Dialogys,

MCV1 KS0M.JPG

Leider fragt Dialogys immer noch nach der Abmessung der Bremsscheibe oder dem Hersteller ATE oder TRW.
Du wirst leider nicht drum herum kommen die Bremsscheibe abzumessen.
Irgendwo auf der Bremsscheibe steht auch das Mindestmaß der Bremsscheibe (meist innen am Rand aber selten lesbar weil Rostig), da es bei der 259mm Durchmesser Bremsscheibe ein neu Maß von 20,6mm Dicke ist und bei der 260er Bremsscheibe 22mm sind ist es am einfachsten über die Dicke der Bremsscheibe den Durchmesser zu erkennen.

Bremsscheibe MCV1.JPG

Mit einem Messschieber geht das am einfachsten. Da die Bremsscheiben ja benutzt sind wirst Du natürlich nicht die 20,6 oder 22 mm messen. Das Maß welches Du ermittelst wird natürlich kleiner sein aber dennoch wird man sehen können ob es sich um eine Bremsscheibe handelt die Ursprünglich 20,6 oder 22 mm hatte.
Man kann ja auch den eingebremsten Rand sehen und somit abschätzen. Z.B so, gemessenes Maß 19,5 eingelaufener Rand 1,5 Bremsscheibe 60.000 Km das kann nur eine 22mm dicke 260 Durchmesser Bremsscheibe gewesen sein.
 

Teinel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2015
#19
Hallo, in Ordnung werde die Scheiben ausmessen. Wohl aber erst wenn ich die Sommerreifen wieder montiere, kann also noch bis Ostern dauern...

Gruss aus der Schweiz
 

Teinel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2015
#20
Hallo
Habe diese Woche nun die Sommerreifen montiert. Das messen des Bremsscheiben-Ø ist relativ tricky. Oder ich bin einfach nicht fähig... ;-)
Habe mal ein Foto der Bremsscheibe hochgeladen. Vielleicht kann man da etwas erkennen...
 

Anhänge

Von Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Dacia Logan I - bis 2012 1

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser neues "Dacianer.de-Forum-Facelift"?

  • Astrein! (Note 1-2)

    Stimmen: 226 65,1%
  • Naja... (Note 3-4)

    Stimmen: 101 29,1%
  • Bescheiden! (Note 5-6)

    Stimmen: 20 5,8%
Dacianer.de bei Facebook
Anzeige