• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Elektro-Dacia K-ZE soll nach Deutschland für etwa 15T Euro kommen

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
@Silvercork Dann wäre der K-ZE nach Abzug der Prämie wieder bei ca 15 Tsd., das kann ich mir fast nicht vorstellen.
Ich bekomme einen Seat Mii Electric gehobene Ausstattung (es gibt nur zwei Ausstattungen) mit Metallic Lackierung, Easy Flex und Fahrassistenz Paket inkl. Überführung für 16.176 € (war das beste Angebot, das ich bisher kriegen konnte) als Neuwagen also keine Tageszulassung oder ähnliche Scherze.
Der ist dem K-ZE - so wie er bislang beschrieben ist - technisch deutlich überlegen und hat 10kWh mehr Akkukapazität. Die Fahrzeugklasse (Kleinstwagen) ist für beide gleich, der K-ZE minimal größer.
Für den Preis würde der K-ZE zum absoluten Ladenhüter, jedenfalls bei Privatkäufern, die Angebote vergleichen.

Ergänzung: Die 16.176€ sind mit der aktuellen Förderung, also 2000€ BAFA, der wird also allenfalls noch preiswerter bis der K-ZE kommen würde falls er kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Warum auf ein Fahrzeug warten, welches irgendwann und zu welchem Preis hier zu kaufen ist. Ein E-Fahrzeug
für 15.900 € gibt es ja schon zu kaufen. Nennt sich eGO-Life 20.
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
@Silvercork Dann wäre der K-ZE nach Abzug der Prämie wieder bei ca 15 Tsd., das kann ich mir fast nicht vorstellen.
Ich bekomme einen Seat Mii Electric gehobene Ausstattung (es gibt nur zwei Ausstattungen) mit Metallic Lackierung, Easy Flex und Fahrassistenz Paket inkl. Überführung für 16.176 € (war das beste Angebot, das ich bisher kriegen konnte) als Neuwagen also keine Tageszulassung oder ähnliche Scherze.
Der ist dem K-ZE - so wie er bislang beschrieben ist - technisch deutlich überlegen und hat 10kWh mehr Akkukapazität. Die Fahrzeugklasse (Kleinstwagen) ist für beide gleich, der K-ZE minimal größer.
Für den Preis würde der K-ZE zum absoluten Ladenhüter, jedenfalls bei Privatkäufern, die Angebote vergleichen.

Ergänzung: Die 16.176€ sind mit der aktuellen Förderung, also 2000€ BAFA, der wird also allenfalls noch preiswerter bis der K-ZE kommen würde falls er kommt.
Mit der Tageszulassung ist es bei einem E-Auto wo die Förderpämie in Anspruch genommen ein Problem.
Der Fahrzeughalter welche die Förderprämie in Anspruch nimmt, muss das Fahrzeug ein Kalenrjahr und einen Tag nutzen. Tut er das nicht, muss er die Förderprämie zurückzahlen.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Mit der Tageszulassung ist es bei einem E-Auto wo die Förderpämie in Anspruch genommen ein Problem.
Der Fahrzeughalter welche die Förderprämie in Anspruch nimmt, muss das Fahrzeug ein Kalenrjahr und einen Tag nutzen. Tut er das nicht, muss er die Förderprämie zurückzahlen.
Ich schrieb keine Tageszulassung, ich komme jetzt nicht ganz mit auf was du dich beziehst, evtl. missverstehe ich worauf du hinaus willst.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
@Rostfinger

Ob man die Förderung mitnimmt oder nicht hängt eben von der Situation ab.

Wenn ein Vorführer oder junger Gebrauchter interessant ist muss man sie doch nicht in Anspruch nehmen,wenn das Gesamtangebot passt. :)

Habe ich,nur als Beispiel,2009 auch so gemacht.
Eigentlich wollte ich einen Basis Sandero für 7500 Euro minus 2500 Euro Abwrackprämie,also für 5000 Euro kaufen.

Der Fördertopf war ja begrenzt,Lieferzeit ungewiss.

Bekam dann vom Händler ein Angebot für eine Logan Limo.
3 Jahre alt,40000km runter,Ausstattung Ambiance,also eine besser mit 2. Reifensatz.
Der Wagen war sogar noch etwas grösser und ich bekam den für meine 5000 Euro.
Und das innerhalb von 3 Tagen.

Da könnte ich auf die Förderung auch gut verzichten.;)
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Ich schrieb keine Tageszulassung, ich komme jetzt nicht ganz mit auf was du dich beziehst, evtl. missverstehe ich worauf du hinaus willst.
ich habe deinen Beitrag schon verstanden und wollte einfach noch für die welche es nicht wissen
das erklären.
 

Truckerrass

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
Baujahr
2009
Das sollte man schon ansprechen.....
Es soll noch Leute geben, die Wert auf "Made in Germany" legen.....



Die würden sich wundern wieviel davon mit Teilen gebaut werden, die aus China kommen. fast alle großen Konzerne lassen dort herstellen wegen der geringen Arbeitslöhne.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das Auto sieht ganz gut aus.. Aber wie soll man mit 45 PS vernünftig fahren können? :D
FRrüher fuhr man mit 3oPsw und kam auch an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Hier ist eine Renault Publikation vom November 2019 zu sehen, wo der K-ZE nicht für den europäischen Markt vorgesehen ist.
Man kann nur hoffen, dass Renault seine Pläne ändert. Ich weiß nicht, wie oft so etwas in der Vergangenheit schon vorgekommen ist. Im Moment halten die Autohersteller E-Auto-Käufer für solvent und machen entsprechende Preise bzw. bieten noch keine günstigen Autos an, um von der Ausgabebereitschaft zu profitieren.

Aber sie bereiten sich massiv auf Personalabbau und Umsatzeinbußen vor, also rechnen sie feste mit sinkenden Preisen.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95

fona

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia
Es war spekuliert worden, dass der K-ZE nach Anpassungen für europäische Käufer hier nicht als Renault, sondern als Dacia vermarktet wird. Der rumänische Hersteller hat aber keine Pläne für Elektromobilität.
Für die Dacia Stammkundschaft könnten batteriebetriebene Wagen zu teuer sein, eine sinnvolle und bezahlbare Alternative sei der Autogasantrieb, teilte Renaults Vorstandsvorsitzender Uwe Hochgeschurtz mit.

Dacia baut kein E-Auto, Günstig-Stromer K-ZA wohl von Renault - ecomento.de
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 86 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 346 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 513 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 373 20,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 367 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 147 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!