• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Eigenimport aus Ungarn, der Tschechischen oder Slowakischen Republik nach Österreich


hanswien

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110 Outdoor ( Stepway )
Baujahr
2017
#1
Hallo Leute ! Importiere einen Lodgy Stepway 110 dci 7 sitzer Limited Edition Metallic Island Grau aus Ungarn nach Österreich , wer kann mir sagen wie das Finanzamt die Rechnung die in Forint ausgestellt wird zur Bemessung umrechnet . Danke im voraus aus Wien Hans
 
Anzeige

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#4
Servus Hans

Ist der Eigenimport so viel Günstiger als bei Renault Wien zu kaufen? Wenn ja, dann wäre das vielleicht auch eine Option für mich. In relativ naher Zukunft steht bei mir der Wechsel vom Duster auf den Lodgy 7-Sitzer an:)

Lg Gerhard
 

Paiper

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II Limousine TCe90
#5
Die Frage ist, ob Ungarn günstig für Auto ist. Als ich vor 4 Jahren suchte, war Tschechien viel billiger. Und ja, billiger als Wien ist es. Außerdem habe ich eine Logan Limo und die verkauft Renault Wien nicht.

lg Paiper
 

Paiper

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II Limousine TCe90
#7
Warum 30%?

Du musst die dortige USt ja wegrechnen, Du zahlst nur netto.

Und mein Logan hat bspw keine Nova.

Einfuhrkosten gibt es nicht. Und die Eintragung ins Fahrzeugregister hat IIRC 196 Euro gekostet.

So nebenbei habe ich mir mit meiner Limo im Vergleich zum in Wien gekauften MCV 3.000 Euro erspart und das bei einem Endpreis von 10.000 Euro. Wobei das gar nicht der Grund war, sondern es gibt die Limo in Österreich nicht im Verkauf.

Lg Paiper
 

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#9
Da in den österreichischen Dacia Preislisten auch der Nettopreis steht, sollte Rechnerei gar nicht so kompliziert sein.
Stimmt schon, aber nur bei Gebrauchtwagen hab` ich keine NOVA mehr zu bezahlen. Die Mwst im Ausland fällt zwar weg, dafür wird aber die 20%Mwst in A fällig. Klar ist das bei einem Gebrauchten weit Weniger als bei einem Neuwagen, muss ich mir noch genauer anschauen wie das dann beim Lodgy für mich aussieht!
Die 30% deswegen, weil ich ja in so einem Fall dann ordentlich sparen will, mit den 3000,- bei der Limo kommt das ja schon ziemlich genau hin! Warum die bei uns nicht angeboten wird weiß nicht einmal der Verkäufer bei Dacia genau, darüber hab` ich mich erst vor ein paar Monaten mit ihm unterhalten. ANGEBLICH ist die Nachfrage zu klein........................

LG Gerhard
 

Paiper

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II Limousine TCe90
#10
Also meine Limo ist schon Neuwagen gewesen. Keine Nova weil Verbrauch niedrig, Preis gering und errechnete Nova geringer als Bonus war. Im Ergebnis keine Nova.

Also für 3000 Euro mache ich es sicher wieder. Egal ob Logan, Duster neu oder Lodgy. Letztere beiden sind in der Überlegung.

Und es ist nicht gesagt, dass es bei Dacia keine Rabatte gibt oder zusätzliche Gaben.
Und Anmeldung samt Vollkasko war auch noch dabei. Wäre aber gar nicht nötig. Hier war Renault bei mir im Vorfeld nicht ganz willig.

Steuer in cz übrigens 21% und in h 27% , vergiss das nicht in Deiner Überlegung.

Lg Paiper
 

Timex

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2017
#11
Hallo,

da ich auch in Ungarn einen Lodgy Stepway 7 Sitzer gekauft habe, kann ich dir auch den Preis sagen, 4.717999Mil HUF Brutto oder 3.712598 HUF Netto oder 15209/11976€. Ist eine Ausstattung mit allem außer Anhängerkupplung und Alufelgen, viel mehr gab es in der Ausstattungsliste nicht zum ankreuzen... So wie ich die Preise in Ö/HU verglichen habe, gibt's keine großen Unterschiede, nur ich wollte in Ungarn kaufen da ich dort wohne... Rabatt kannst du fast vergessen, hab einen Satz 15" Stahlfelgen bekommen und noch die Gummimatten, das war's.

Grüße Timex der neu im Forum ist
 

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#12
Servus Timex

Erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Bei dem Preisunterschied lohnt sich das auch für mich. Mein Duster wird noch einige Zeit gefahren, dann gibt`s den Wechsel auf den Lodgy. Ich behalte mir die Option auf den Auslandkauf auf jeden Fall "im Hinterkopf", noch viel Günstiger geht das kaum! Jetzt brauch` ich nur noch einen Händler mit deutschsprachiger Webseite, mein Ungarisch ist leider nicht einmal rudimentär vorhanden.....

LG Gerhard
 

Timex

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2017
#13
Hallo Gerhard,

Danke!

Beim Lodgy solltest du nicht mehr zu lange warten, da er ja ab 2018 nicht mehr gebaut wird (so wie ich das gelesen habe, aber ab wann das sein soll weiß ich auch nicht). Mit der Web Site wirst du wohl wenig Glück haben... Fahr nach Sopron und geh zum Dacia Händler, das wird schon gehen mit der Sprache... :yes: Oder du fragst dort Mal an www.auto-prohaska.at/Aktuelle-Angebote/

Grüße Timex
 

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#14
Wenn der nicht mehr gebaut wird, dann kommt wahrscheinlich ein Nachfolger?? Wie dem auch sei, der Nächste wird auf jeden Fall wieder ein Dacia! SOO Viel Auto um den Preis bekomme ich sonst Nigends:D!

LG Gerhard
 

Timex

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2017
#15
Servus Gerhard,

so wie ich gelesen habe, soll der Duster den 7Sitzer Job übernehmen?!
Da ich momentan noch den Skoda Octavia aus 2014 fahre und den 2018 abgeben muss( Firmenfahrzeug) stand für mich auch der Autokauf an. Nach langer Suche und vielen Autohäuser bin ich auch wieder zum Dacia gekommen und wollte auch einen 7 Sitzer haben. Da mein Schwager auch den Lodgy 7 Sitzer fährt, habe ich dann im Sommer eine Probefahrt gemacht und musste feststellen das die ganzen Vorurteile, die teilweise zu lesen sind, ziemlicher Müll sind...
Unterm Strich bekommt man für sein Geld viel Auto was einen von A nach B bringt (bei mir 30tkm pro Jahr) und gut ist. Wenn ich mir den Skoda angucke der 35000€ Liste / 30000€ gekostet hat und jetzt nach knapp vier Jahren/140tkm der fast nie benutzte Beifahrersitz an der Naht kaputt geht, dessen Verbundlenker Hinterachse am Dauer Quietschen ist, das Navi ein einziger Schrott ist, er jetzt Kühlwasser verliert und die Werkstatt das Loch nicht findet, muss ich sagen "nö so einen teuren Müll kaufe ich mir mit Sicherheit nicht"! Das bei Dacia auch nicht alles glänzt sollte einem bei dem Preis bewusst sein, aber ich ärgere mich mit Sicherheit viel weniger als hätte ich das doppelte für ein Auto bezahlt. :dance:

Grüße Timex
 

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#16
Servu Timex

Der Duster als 7-Sitzer wäre ja eine gute Alternative; WENN er denn auch wirklich kommen sollte, wäre das meine erste Wahl, noch vor dem Lodgy. Aber die bisherigen Infos zu dem Thema sind leider sehr widersprüchlich. In verschiedenen Print/Online- Medien ist zu lesen dass er kommen sollte, hier im Forum hab` ich aber auch schon genau das Gegenteil lesen dürfen(müssen:huh:)! Mal schauen, derzeit bin ich auf den Lodgy "eingeschossen" ob der schon ziemlichen Verwirrung über den "grossen" Duster.

LG Gerhard
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#17
Es wird keinen 7 sitzer Duster geben, das gibt die Plattform nicht her. so die Aussage im Interview.
 

Timex

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2017
#18
Hallo,

mit der jetzigen Plattform wohl eher nicht, wo sollten die Leute auch sitzen... Hatte mir den alten Duster auch angeschaut aber da der Kofferraum für mich zu klein war, ist er gleich aus Liste geflogen (mein Berni braucht bissl mehr Platz im Kofferraum). :lol:

Grüße Timex
 

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#19
Es wird keinen 7 sitzer Duster geben, das gibt die Plattform nicht her. so die Aussage im Interview.
Genau das meinte ich vorher, aber Renault hat ja auch andere Plattformen im Regal. Ob die "Dustertauglich" wären kann ich naturgemäss nicht Wissen. Lassen wir uns überraschen was Dacia noch in der Zukunft bringt, bislang bin ich auf den Lodgy 7 Sitzer (bzw. dessen möglichen Nachfolger) eingestellt. Und wenn`s so günstig ist wie ich mir schon bei Dacia Sopron auf der Webseite angeschaut habe, spricht auch nix gegen einen Eigenimport! Ersparniswären ca 2000 - 3000 Teuronen:dance:!

LG Gerhard
 

Timex

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2017
#20
Anbei die Aktuelle Preisliste als PDF. Momentan finde ich den Stepway nicht im Konfigurator.:think:

Grüße Timex
 

Anhänge

Von Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Dacia Lodgy 30

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 395 61,3%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 241 37,4%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 8 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige