• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Die Suche nach dem Motor-Kennschild


Duster-6811

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
Hallo zusammen,

für die Bestellung motorspezifischer Teile ist es bekanntlich immer von Vorteil, die Motorkennbezeichnung zu haben. Die Angabe in der Bedienungsanleitung, wo diese zu finden ist, reicht für mich leider nicht aus, sie zu finden. Es ist der TCE 100-Motor. Hat jemand diese schon bei sich entdecken können?
 

idcpeter

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II
Baujahr
2020
Finde ich auch nicht in meinem Duster II. Soll angeblich an zwei Stellen zu finden sein!
 

drei-x

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Zuletzt bearbeitet:

Duster-6811

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
Das wäre wohl der Rückschluß aus den Daten in den Papieren. Aber auf oder am Motor finde ich nichts. Auch die Serien-Nummer des Motors sollte dort zu entnehmen sein. Vielleicht an einem Aufkleber über dem Haubenschloß.
 

drei-x

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Vielleicht hier?

H4Dt-Motor.png

H4Dt-Motor-2.png

Oder halt dort mit der Fahrgestell-Nr. versuchen:
VIN: RENAULT | CARInfo

Aber bei Duster mit TCe 100 ECO-G hatte ich bisher noch keinen Erfolg damit.

Beispiel
 
Zuletzt bearbeitet:

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
TCe 100
H4D450 Benzin Euro 6d temp
H4D460 LPG Euro 6d temp
H4D470 Benzin Euro 6d
H4D480 LPG Euro 6d
 

Duster-6811

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7

drei-x

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Nur habe ich kein H4Dt, ...
Das "t" ist ein Platzhalter für die Typ- u. Ausführungsnummer (Varianten) des Grundmotors "H4D"

Typenschilder und Fahrgestellnummer
Texas schrieb:
... der genaue Motortyp, der mit einer dreistelligen Endzahl die Ausbau- und Modifikationsstufen unterscheidet.

Duster II TCe 100 2WD (Bj. 2020) Benzin mit Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC (DG)
Motor: H4D 450

Duster II TCe 100 ECO G (Bj. 2020) Benzin u. LPG mit Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC (DG)
Motor: H4D 460

Eine Erstzulassung von Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC (DG) Neufahrzeugen nur noch bis zum 31.12.2020 möglich. Der Motor fällt in dieser Variante aus dem Programm. Somit werden Anpassung am Motor, Abgassystem, Steuerung etc. notwendig.
Ab 01.01.2021 wird für Neufahrzeuge (PKW Benziner) Euro 6d-ISC-FCM (AP) Pflicht.
 

Duster-6811

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Dann bedanke ich mich erstmal für die hilfreichen Infos! :yes:
 

Statistik des Forums

Themen
35.531
Beiträge
859.625
Mitglieder
58.925
Neuestes Mitglied
Simons25