• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Silbermetallic oder Kometengrau? Frage zu Erfahrungen mit den Dacia-Lackfarben


daciaok

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 4x4, Benzin
Baujahr
2012
Ich fahre seit 2012 einen Duster in der Farbe Silbermetallic. Ich habe diese Farbe bewusst gewählt, weil ich von meinem vorherigen Fahrzeug wusste, dass diese Lackfarbe kratzerunempfindlich ist. Zumindest was die Sichtbarkeit der Kratzer angeht. Und so ist es auch bei meinem Duster. Nach fast 9 Jahren sieht das Auto direkt nach einer Wagenwäsche wie neu aus. Und das obwohl ich ihn aus Zeitgründen fast nur in Textilwaschanlagen habe waschen lassen.
Nun überlege ich, mir einen Sandero III zu kaufen und würde aus dem oben genannten Grund wie Silbermetallic als Farbe nehmen. Beim Sandeo sind allerdings diverse unlackierte Sensoren für Einparkhilfe (und Totwinkelwarner ?) verbaut, was bei Silbermetallic sehr auffällt und mir nicht gefällt.
Ich überlege deshalb, ob ich den Sandero in kometengrau nehme. Da fallen die schwarzen Sensoren nicht so auf und die Farbe finde ich auch sehr schön. Nun hätte ich aber Sorge, dass der Lack und damit das Auto nach einigen Waschanlagenwäschen unansehnlich wird. Auch wenn ich nur Textilwaschanlagen nutze, wo vorher Mitarbeiter mit Hochdruckreiniger vorreinigen. Ist meine Sorge berechtigt? Welche Erfahrungen haben diejenigen unter euch gemacht, die einen Dacia in Kometengrau fahren?

Vielen Dank für eure Hilfe!

VG
Steve
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Ich kann nur von meinem vorherigen SUV berichten. Baujahr 2006 und stand vom Lack her auch noch wie geleckt da. Die Farbe war schlicht rot, ohne Metalliceffekt.

Habe vor einiger Zeit mal gelesen, dass dies an der sehr harten 2k-Klarlack-Lackierung läge, mit denen alle wasserbasierten Lacke geschützt werden. In dem gleichen Artikel stand dann auch noch, dass man aus dem Grunde auch auf eine Politur verzichten könnte, es sei denn, man lege viel Wert auf einen Tiefenglanz.

Ich glaube daher nicht, dass du mit Kometengrau eine schlechtere Wahl als mit Silbermetallic triffst.
 

Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Komotengrau ist definitiv die schlechtere Wahl.
Man sieht jeden Kratzer extrem gut. Der Klarlack ist sehr weich und selbst Fingernägel hinterlassen helle Kratzer.
 

Oldironman

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Denke das der Klarlack der Gleiche ist.
Habe jetzt seit 2007 einen silbernen Daily.
Denke auch der macht es noch 4/5 Jahre,
danach würde ich mir keinen silbernen mehr holen,
einfach der Abwechslung wegen
 

Infineon

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1,5 Blue dCi 115 PS
Baujahr
2020
Haben einen Kometengrauen Lodgy. Aber auch noch keinen Kratzer :) Habe vorher einen silbernen Fiat Tipo gehabt, Kratzer hast du da auch gesehen...
 

Statistik des Forums

Themen
34.570
Beiträge
832.360
Mitglieder
56.479
Neuestes Mitglied
hilx