• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Persönliche Erfahrungen mit Tuning Chip beim Duster 1,5 79kw


MRCCSP

Mitglied
Fahrzeug
Duster 1.5 Diesel
Baujahr
2011
Hallo
ich würde mich über eure persönlichen Erfahrungen mit Chip Tuning bei eurem Duster Diesel DCI 110 freuen .
Gibt es für mich wirklich einen fühlbaren Vorteil ?
Wir ziehen zeitweise einen Wohnwagen mit 1200 kg.
Hierbei würde ich mich über ein bisschen Zusatz PS und NM freuen. Ich erwarte keinen Sportwagen und keine Wunder.
Auch ist mir bewusst , dass es Probleme mit dem Motor und der Versicherung geben kann .
Das ist aber nicht das Thema.
Mich Interessieren eure persönlichen Erfahrungen , mit Angaben des Verbauten Tuning Chip, die Veränderung im Fahrverhalten , Durchzug , Anzug ,Verbrauch usw . Eventuell gibt es einen Tuning Chip mit ABE ?

Gruß MRCCSP
 

GC Duster

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
Baujahr
2012
Hab ein Dacia Duster 1,6 77kw 105 PS Benzin / LPG . Hab dort ein Chipbox eingebaut und fahr jetzt 1 Monat damit . Bei 300 km sollte man ein kleinen Unterschied merken ansonsten 5 Schraubumdrehungen erhöhen und beobachten..Leichte Verbesserung war zu sehen. Bleibe erstmal dran.
 

Anhänge

  • 20210519_111546.jpg
    20210519_111546.jpg
    224,4 KB · Aufrufe: 21
  • 20210519_111607.jpg
    20210519_111607.jpg
    255,1 KB · Aufrufe: 22

Eckle4

Mitglied Silber
@GC Duster Das bringt bei einem Saugmotor wie deinem wenn überhaupt nur Leistung in homöopathischen Dosen.

Bei einem Turbo Motor bringt es hingegen was - 30% sind möglich und keine Seltenheit.
Im Grunde ist es bei moderater Steigerung haltbar bei deinem Motor und wird gerade unten rum, also bis 2500 Umdrehungen deutlich mehr Durchzug/Kraft geben.

Ich persönlich fahre auch eine dci 110, allerdings nicht im Duster. Unserer hat über 50% Mehrleistung… dafür mussten wir aber deutlich an allen Komponenten schrauben und tauschen, damit das haltbar wird - da sind dann 3000€ und mehr weg wie nichts.
 

fs*!

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Lodgy 1.5 dci 110 Bj17, Duster 4x2 1.5 dci 115 Bj21
Ich fahre privat den Lodgy und den mit einem WW mit knapp 1400kg. Ohne WW ist die Leistung original okay. Mit WW war es mir zu wenig und in habe verschiedene Boxen getestet. Je nach Modell merkt man unterschiedliche Reaktionen des Motors. Ich möchte den WW ohne Box nicht mehr über den Gotthard ziehen. Den Duster fahre ich mit Box seit ich ihn habe. Der WW war aber noch nicht dran. Die Mehrleistung möchte ich aber z.b beim überholen nicht missen
 

Statistik des Forums

Themen
34.544
Beiträge
831.596
Mitglieder
56.405
Neuestes Mitglied
Der kölsche Duster