• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Passen 3 Kindersitze? Welche Kindersitze - leidiges Thema :-D

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Mumped

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Hallo zusammen,

wir haben uns nun einen Dacia Lodgy 5 Sitzer bestellt - Lieferzeit November/Dezember 19
Mir ist bewusst, dass nach Kindersitzen schon ein paar mal gefragt wurde, aber ich habe dort leider keine passenden Antworten gefunden

Im November bekommen wir Zwillinge, unsere "Große" wird dann 2 sein.
Das bedeutet: 3 Kindersitze auf die Rückbank
Wenn ich mir die Herstellerangaben anschaue, liegt die Breite der hinteren Bank zwischen 2 Blenden bei 142,4cm
Demnach müssten ja 3 Isofix Kindersitze mit 45cm Breite eigentlich passen.
Allerdings hatte hier jemand im Forum auch schon mal was von 132cm Breite der Rückbank geschrieben.
Jetzt bin ich verwirrt.
Passen bei euch 3 stinknormale 45cm breite Isofix Sitze gut in den Lodgy hinein? :)
Schmalere Sitze sind schwer zu finden.

Gerne könnt ihr mir auch eure Sitzkombinationen nennen, da würd ich mich sehr freuen :)
 

Anneke1979

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Test beim Händler im aktuellen lodgy.2 reboarder (axkid minikid und besafe izi plus, letzterer extrem breit und gross) und ein Gruppe 2/3 ( axkid apollo) passen von der Breite her rein.
20190522_094054.jpg
 

Mumped

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Test beim Händler im aktuellen lodgy.2 reboarder (axkid minikid und besafe izi plus, letzterer extrem breit und gross) und ein Gruppe 2/3 ( axkid apollo) passen von der Breite her rein.
Anhang anzeigen 78528
Vielen lieben Dank, das hilft mir sehr weiter!!! :)
Ich hab mal geschaut, die sind ja alle um die 45cm breit. Dann werden unsere wohl auch passen :)
 

Marika

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway
Hallo zusammen,

unsere 3 Knirpse sind aktuell 2,5 Jahre und die Zwillinge 10 Monate alt. Wir suchen nun ganz dringend 3 Kindersitze, die möglichst lange mitwachsen und auch nebeneinander auf die Rückbank passen. Wir haben einen Lodgy Stepway, Baujahr Ende 2018. Leider habe ich im Forum noch keine Antwort auf meine Frage gefunden (diskuriert wurde das Thema hier bisher nur bzgl. älterer Kinder, die ja schon andere Sitze brauchen als wir.)

Ich hoffe, ihr habt damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht. Wir sind am Verzweifeln. Danke für eure Hilfe!

Gruß,
Marika

Beitrag wurde in dieses Thema verschoben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mcv balu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Hallo zusammen,

unsere 3 Knirpse sind aktuell 2,5 Jahre und die Zwillinge 10 Monate alt. Wir suchen nun ganz dringend 3 Kindersitze, die möglichst lange mitwachsen und auch nebeneinander auf die Rückbank passen. Wir haben einen Lodgy Stepway, Baujahr Ende 2018. Leider habe ich im Forum noch keine Antwort auf meine Frage gefunden (diskuriert wurde das Thema hier bisher nur bzgl. älterer Kinder, die ja schon andere Sitze brauchen als wir.)

Ich hoffe, ihr habt damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht. Wir sind am Verzweifeln. Danke für eure Hilfe!

Gruß,
Marika

Beitrag wurde in dieses Thema verschoben

Servus hier im Forum,
Ich hoffe, Du hast den 7-Sitzer, denn 3 Kindersitze nebeneinander auf einer Rückbank wird (rechtlich) nicht gehen (fehlen einer geeigneten Befestigung auf dem Mittelsitz). Auch wenn die vom Platz her passen, heist das nicht, daß Du bei einer Kontrolle da gebührenfrei rauskommst.
Schau mal in Deine Betriebsanleitung für den Lodgy, da findest Du sicher die Grafik, an welchen Sitzen Kindersitze angebracht werden dürfen. In der Bedienungsanleitung meines Logan ist das drinnen.

Auch wenn die Lösung oben was Anderes suggeriert, frag mal in deinem Straßenverkehrsamt an, ob 3 Kindersitze auf einer Sitzbank möglich sind.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Servus hier im Forum,
Ich hoffe, Du hast den 7-Sitzer, denn 3 Kindersitze nebeneinander auf einer Rückbank wird (rechtlich) nicht gehen (fehlen einer geeigneten Befestigung auf dem Mittelsitz). Auch wenn die vom Platz her passen, heist das nicht daß Du bei einer Kontrolle da gebührenfrei rauskommst.
Schau mal in Deine Betriebsanleitung für den Lodgy, da findest Du sicher die Grafik, an welchen Sitzen Kindersitze angebracht werden dürfen. In der Bedienungsanleitung meines Logan ist das drinnen.

Auch wenn die Lösung oben was Anderes suggeriert, frag mal in deinem Straßenverkehrsamt an, ob 3 Kindersitze auf einer Sitzbank möglich sind.
sorry, beim Verschieben ist da was rumgewürfelt worden
 
Zuletzt bearbeitet:

Marika

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway
Danke für die schnelle Antwort und auch fürs Verschieben an die richtige Stelle. Da beles ich mich gleich nochmal :)

Wir haben uns beim Kauf beraten lassen und extra erwähnt, dass wir ein Auto brauchen, in das 3 Kindersitze auf die Rückbank passen müssen. Deshalb fiel die Wahl ja auch auf den Lodgy Stepway (japp, 7-Sitzer). Ich bin jetzt ehrlich schockiert, dass das nicht gehen soll. 3x Isofix ist ja auch vorhanden auf der Rückbank.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Test beim Händler im aktuellen lodgy.2 reboarder (axkid minikid und besafe izi plus, letzterer extrem breit und gross) und ein Gruppe 2/3 ( axkid apollo) passen von der Breite her rein.
Anhang anzeigen 78528
Kann man die Kinder darin auch einigermaßen gut anschnallen? Wir hatten mit 2 Reboardern getestet, aber es war unmöglich, den Gurt um unseren Cybex mit Fangkörper rumzukriegen :(
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Vielen lieben Dank, das hilft mir sehr weiter!!! :)
Ich hab mal geschaut, die sind ja alle um die 45cm breit. Dann werden unsere wohl auch passen :)
Und? Hat es denn gepasst? Wir haben den Trubel jetzt auch und ich wäre froh über jeden Erfahrungsbericht :)
 
Zuletzt bearbeitet:

mcv balu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Danke für die schnelle Antwort und auch fürs Verschieben an die richtige Stelle. Da beles ich mich gleich nochmal :)

Wir haben uns beim Kauf beraten lassen und extra erwähnt, dass wir ein Auto brauchen, in das 3 Kindersitze auf die Rückbank passen müssen. Deshalb fiel die Wahl ja auch auf den Lodgy Stepway (japp, 7-Sitzer). Ich bin jetzt ehrlich schockiert, dass das nicht gehen soll. 3x Isofix ist ja auch vorhanden auf der Rückbank.
Sorry, hab gerade die Bedienungsanleitung vom Lodgy angeschaut. Es geht tatsächlich mit 3 Kindersitzen, in einer Reihe.
War etwas zu schnell, aus meiner Erfahrung mit Fiat Dukato und 4 Kindern. Hatte eine schriftliche Anerkennung erhalten, liegt aber 25Jahre zurück..
 

KIKA

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Lodgy SCE 100
Baujahr
12.2018
Ich hoffe, ihr habt damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht. Wir sind am Verzweifeln. Danke für eure Hilfe!

Gruß,
Marika

Beitrag wurde in dieses Thema verschoben
Ich kann da immer nur Empfehlen mit dem Wagen zum Babymarkt zu fahren, und dann ausprobieren was passt.
Beim Lodgy passen nur 3 Sitze nebeneinander wenn die ihre max. Breit nicht auf der gleichen Höhe haben.
Wir hatten zb in der Mitte einen Römer King, und links passte dann nur noch so ein Römer:
https://www.amazon.de/dp/B01M9A6ZQC?th=1 auf der anderen Seite nur das Produkt von Maxi Cosi.
Die beiden äußeren Sitz haben ihre Kopfschutz halt hinter dem King.
Zur Zeit haben wir links und rechts jeweils den Römer und in der Mitte den von Maxi Cosi, das passt auch.
Das ganz ohne Isofix, da wir nie ein Fahrzeug mit Isofix hatten haben es unsere Sitze auch nicht.

Rebounder im Lodgy sollte man auch mal Probefahren. Ich kann es mir nicht vorstellen. Der Innenraum vom Lodgy ist sehr kurz, damit ich (1,86m) bequem fahren kann, muß der Sitz ganz nach hinten, und runter.
Da haben wir jetzt das Problem, das das mit den Füßen vom Kind hinter mir nicht passt, weil durch die Sitze Beine ja nicht ganz angewinkelt sind.
Der Lodgy ist halt nur Golf Klasse, wir hatten vorher einen Nissan Primera, da hat man solche Platzprobleme nicht.

Insgesamt hilft also nur: Testen.
Meine Erfarhungen helfen ja auch nicht viel, weil meine Kinder alle 2 Jahre auseinander sind.

Und ein Tip der keinen was bringt: Fiat Multipla, da sind wir bequem mit 2 Erwachsenen und 4 Kindersitzen gefahren, keine Probleme beim Anschnallen oder sonstiges.

Viel Glück!
 

Venomenon

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Diverse
Reboarder geht im Lodgy und im Dokker, wenn man will. Wir haben 2 Stück Cybex Sirona plus, die man drehen kann, und ich mit 196cm kann vorne halbwegs sitzen. Sicher, so bequem wie allein in meinem Citroen ist es nicht, aber man muss halt Abstriche machen wenn man gemeinsam mit dieser Größe weg fahren will.
 

KIKA

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Lodgy SCE 100
Baujahr
12.2018
Es gibt ja oben ein Foto mit 2 Reboardern. Wie kommt denn da das Kind in den mittleren Sitz, und vor allem wie schnallt man es an?
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 89 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 357 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 533 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 396 20,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 381 19,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 155 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 29 1,5%