• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Navi Problem


Kapartenziegenfan

Neumitglied
Fahrzeug
Logan MCV II 1.5 dCi
Baujahr
2014
Liebes Forum,

bin mit meinem Kapartenzieglein sehr zufrieden, aber ich verzeweifele etwas an einer immer nervigeren, bald schon nicht mehr Kleinigkeit, an meinem Navi.
(kein Evolution nur Media Nav)

Seit 1,5 Jahren tritt folgendes ab und zu und manchmal ständig auf:

Unser Radio/Navi macht trotz zweifachen Reperaturversuchs und Vertrösten Ärger mit der AUX Buchse- im Radiobetrieb schaltet das Navi manchmal ohne steckendes Aux Kabel unvermittelt in AUX Eingang um, Ton vom Radio dann weg. Dies geschieht unregelmäßig und unmittelbar. Manchmal schaltet es mit hoher Frequenz (2-3 mal pro Sekunde das ist für so was oft) ständig um etc.
Dabei klackerts. Das AH versichert es sei ein Software Problem, aber selbst alles neu raufspielen hats nicht gebracht!
Das lässt mich doch vermuten, dass es sich vllt. doch um einen Hardwaredefekt, Wackelkontakt etc., handelt.
Was etwas dafür spricht, dass es in den letzten 2-3 Monaten oft war und vorher 3-4 Monate Ruhe und davor wieder doller. Die letzte Fahrt nach Grenoble war es aber zum Ausrasten!

Was meint Ihr?
Und Dacia hat schon gesagt, dass im Garantiefall nur ausgetauscht wird , das wird super beim gerätekennungstausch mit meinen gekauften karten :angry: ohne zu gucken, spricht für Qualität....

Allerdings will man das anscheinend etwas abwimmeln, daher auch gerne Tipps für die Abwicklung

Ach übrigens Dacia und AH behaupten der Defekt sei unbekannt, da würde mich mal interessieren was Ihr so sagt!;)




Nachtrag April 2017 - So jetzt ist es gelöst:
Im Dezember 2016- Februar 2017 haben mein Autohaus und Dacia endlich den tausch freigegeben.
Eure Hinweise mit dem Reparieren waren gut - aber das wollte niemand dort - und Da ich noch paar Monate Garantie habe wollte ich durch Eigeneingriffe die nicht erlöschen lassen.

Dezember 2016:
Navi wurde während Inspektion auf garantie getauscht: Kostenpunkt 300-400 € [für Dacia ;-))]

Toll ist, ich habe jetzt das Evolution mit Stau berechnung beim Navi (das ist echt cool), nicht so dool das Stummschalten dauert beim Evo länger als beim Alten aber ist ok, nen geschenkten gaul schuat man nicht ins Maul)
Allerdings waren dann wie zu erwarten und oben genannt meine gekauften Karten weg [neue Navi ID]

Nach 2 monatigen hin und her, dann endlich die neuen Karten auf Garantie: Ich die einfach gekauft und ausgezahlt im AH :) Das coole im Evo gibt es nur noch West und Osteuropakarten aber nicht ganz Europa (die ich vorher hatte). Also habe ich auf Garantie Ost und Westeuropa für rund 260 € bekommen.


Fazit: Wahrscheinlicher Wackelkontakt für max. 50 € (Ein/Ausbau, Neue Buchse, Löten) wurde für rund 600 € getauscht ...naja, ich bin zufreiden, aber an anderer Stelle müssen die das wieder rein holen

Danke für Eure guten und hilfreichen Tipps
Dacianer forever!
 
Zuletzt bearbeitet:

HERU

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
Bei zweifachen Reperaturversuch dein Gerät über Garantie tauschen lassen.
Bekommst den das neue EVO.:)
Die AUX Buchse hat einen defekt, liegt meistens an der innen Einheit wo die
Kontakte ausgeleiert sind. Hatte man häufig am PC oder beim Smartphone
wo dieser Anschluss öfters genutzt wurde.
 
D

DerBaum

Im Aux anschluss ist ein Kontakt, der das Radio umschaltet sobald ein Stecker in der Buchse steckt...

Eventuell ist der einfach nur verbogen und verändert mit Temparatur oder Vibration leicht seine Position...

Theoretisch könnte man mal versuchen eine neue Aux Buchse einzulöten, und würde sich den Heckmeck mit den Karten sparen ...
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Im Aux anschluss ist ein Kontakt, der das Radio umschaltet sobald ein Stecker in der Buchse steckt...

Eventuell ist der einfach nur verbogen und verändert mit Temparatur oder Vibration leicht seine Position...

Theoretisch könnte man mal versuchen eine neue Aux Buchse einzulöten, und würde sich den Heckmeck mit den Karten sparen ...

Eine logische und nachvollziehbare Erklärung. :)

Und genau so würde ich es an Kapartenziegenfan`s Stelle auch im Autohaus vorbringen.

Das ganze wenn möglich mit der Bitte:
nehmen sie das Navi einfach jetzt mal schnell raus und ich komm dann übermorgen wieder zum Einsetzen eben mal ambulant vorbei.

Ein guter Tag reicht ja, damit sie die neue AUX-Buchse einlöten können.


Gerne würde ich den Gesichtsausdruck des Gegenübers bei diesem Satz sehen. :lol:

P.S.
man bräuchte sich dieser Süffisanz nichtmal schämen, wurde Kapartenziegenfan schließlich auch bisher von allen Seiten "hingehalten", zumal er mit seinem Vorschlag sogar konstuktiv zur Fehlerfindung beiträgt.
 

Chris_1981

Mitglied Silber
Fahrzeug
Auto
Der AUX Ausgang meines Mobiltelefons hat manchmal ähnliche Macken.
So banal es sich anhört, aber einmal kräftig reinpusten und mit einem verzwirbelten und in Spiritus getränkten Taschentuch die Buchse von innen saubermachen schafft bei mir Abhilfe (so lange bis sich wieder Dreck ansammelt).
 

aarnmunro

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Aux-Buchse, Navi

Würde mich jetzt dem anschließen, dass in der Buchse Schmutz oder ein Fremdkörper eingedrungen ist. Je nach Bauart der Buchsen wird meist ein Kontakt beim Einstecken des Steckers getrennt oder geschlossen. Würde also auch empfehlen, die Buchse mal innen mit einem Ohrstäbchen oder zusammengedrehten Stoff getränkt in Spiritus zu reinigen. Wenn´s nicht hilft, dann doch Garantietausch.
 

Ramumbi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II, Bj. 07/2020
Baujahr
2020
Nachtrag April 2017 - So jetzt ist es gelöst:
...

Nach 2 monatigen hin und her, dann endlich die neuen Karten auf Garantie: Ich die einfach gekauft und ausgezahlt im AH :) Das coole im Evo gibt es nur noch West und Osteuropakarten aber nicht ganz Europa (die ich vorher hatte). Also habe ich auf Garantie Ost und Westeuropa für rund 260 € bekommen.

Die Europakarte kostet doch maximal 149 € mit 2 Jahres-Update !?????
 

HERU

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014

Gibt es für das EVO nicht man muss 2 Pakete kaufen.
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    74,4 KB · Aufrufe: 20

Ramumbi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II, Bj. 07/2020
Baujahr
2020
da haste recht und da komme ich auch auf 260 €. Dachte da ist jemand betuppt worden :bang: und da ist russland, ukraine, etc. nicht bei :wacko: dafür aber Mitteleuropa. Und bei der Westeuropakarte hast noch mal Mitteleuropa bei ... Und was lehrt uns das: Doppelt Karten, kommste doppelt so schnell an :angel:
 

Tiger5

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Celebration TCe90 LPG S&S
Mal so nebenbei.

Hab das Media NAV Evo.
Wenn ich mein Handy Samsung S7 mit dem NAV Evo über Bluetooth verbinden möchte, dann geschieht dies nicht automatisch, obwohl es gekoppelt ist und alle Freigaben hat. In der Liste der vorhandenen Benutzer/Handys ist es auch drin.

Mit einem anderen Handy meiner Frau, verbindet sich das NAV Evo sofort.
Kann es bei dem S7 an dem aktuellen Android liegen?
 

rolly22

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster TCe100 ECO-G Prestige
Baujahr
2020
Hatte neulich auch das Problem, mein S7 Edge & MNE wollten nicht mehr zusammen. Meines war sogar verbunden, ich konnte aber die Tel.funktion nicht aktivieren im S7. Habe einfach im Smartie & im MNE die Kopplung gelöscht & neu Verbunden über externe Autorisierung am MNE, seither geht´s wieder problemlos.
 

Statistik des Forums

Themen
34.611
Beiträge
833.182
Mitglieder
56.558
Neuestes Mitglied
dnedi008