• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

"heimliches" Softwareupdate? Tachobeleuchtung nach Service immer an


NCFH

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy Comfort SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Moin,

mein Dacia (Lodgy SCe100 LPG Comfort EZ 01/2019) war heute zum zweiten Service, und ich hatte eine Merkwürdige Begegnung mit dem Servicemitarbeiter, als ich den Wagen abgeholt habe. Als ich in meinen Wagen eingestiegen bin, ist mir aufgefallen, dass die Hintergrundbeleuchtung von Tacho und Drehzahlmesser angeht, sobald ich den Wagen entriegele oder die Tür öffne. Ich bin der absolut festen Überzeugung, dass das vorher nicht der Fall war - die schlechte Ablesbarkeit des Tachos tagsüber im Sommer und das freiprogrammieren der Dauerfunktion ist ja hier sogar öfter mal Thema gewesen. Ich bilde mir auch ein, dass mich selbst das im Sommer auch explizit schon gestört hat. Es ist mir halt auch sofort ins Auge gesprungen, als ich eingestiegen bin, weil im Vergleich zum Morgen etwas anders war.

Ich bin daraufhin noch mal ins Autohaus reingegangen und habe nachgefragt, ob die das umprogrammiert oder ein Softwareupdate bei meinem Wagen gemacht haben. Zur Antwort bekam ich ein freundliches "Nöö" und die Aussage, das wäre schon immer so. Der Mitarbeiter hat mir das auch gleich noch mal an den bereitstehenden Ausstellungsfahrzeugen demonstriert, dass das bei allen so wäre (dass Dacia die Funktion geändert hat und das bei neuen Fahrzeugen so funktioniert, hatte ich allerdings auch nicht angezweifelt). Allerdings gaben der Mitarbeiter und sein Kollege zu, sie hätten exakt dieselbe Diskussion letzte Woche schon mal mit einem anderen Kunden gehabt. Sie hätten jedenfalls nix gemacht, und das wäre schon immer so, ich würde mich irren. Hmmm.

Erst mal also die Erkenntnis, das bei Dacia das Kombiinstrument jetzt auch beleuchtet ist, wenn das Licht nicht an ist. Wichtiger aber die Frage: Ist das bei Dacia die Regel, dass sowas "verdeckt" nachprogrammiert bzw. dass, ohne das dem Kunden zu kommunizieren, Softwareupdates des / der Steuergeräte gemacht werden? Auf der Service-Checkliste ist jedenfalls nichts darüber zu finden. Oder gibt's bei meinem Freundlichen einen vigilanten Mitarbeiter, der den Kunden mit dem Programmiergerät das Leben erleichtert :D?

Jemand hier ähnliche Erfahrungen? Weiß jemand vielleicht sogar was internes? Oder hatte ich 'nen Schlaganfall und es war immer schon so? Haben sich möglicherweise noch andere Funktionen geändert, die nicht sofort ins Auge springen?
 

onegasee59

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II TCe 90 Anniversary
Baujahr
2019
Unser Sandero ist EZ 06/2020 und Bj 07/2019 - und da ist nichts zu sehen von Hintergrundbeleuchtung außer wenn Licht an eingestellt ist
 

TTRU74

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero SCe 75
Das habe ich bei unserem Sandero absichtlich so codiert, dass selbst der Freundliche staunte, was alles so machbar wäre. Was offiziell von der Konzernmutter so aber nicht per Software CanClip machbar wäre.
Es kann durchaus sein, dass da ein umfangreicheres Update aufgespielt wurde.
 

koweb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 0,9 90 PS eco
Baujahr
2013
Ich bin daraufhin noch mal ins Autohaus reingegangen und habe nachgefragt, ob die das umprogrammiert oder ein Softwareupdate bei meinem Wagen gemacht haben. Zur Antwort bekam ich ein freundliches "Nöö" und die Aussage, das wäre schon immer so. Der Mitarbeiter hat mir das auch gleich noch mal an den bereitstehenden Ausstellungsfahrzeugen demonstriert, dass das bei allen so wäre (dass Dacia die Funktion geändert hat und das bei neuen Fahrzeugen so funktioniert, hatte ich allerdings auch nicht angezweifelt). Allerdings gaben der Mitarbeiter und sein Kollege zu, sie hätten exakt dieselbe Diskussion letzte Woche schon mal mit einem anderen Kunden gehabt. Sie hätten jedenfalls nix gemacht, und das wäre schon immer so, ich würde mich irren. Hmmm.
Hallo, da werden die "freundlichen Mitarbeiter" auch etwas von DDT 4 mitbekommen haben (evtl hier im Forum ). Um dieses leidige Thema was immer an sie heran getragen wurde endlich aus der Welt zu schaffen, dies mit dem Tool bereinigt haben für Ihren "Freundlichen" Plus-Punkte sammeln ? wär weiß ? :D
Gruß ;)
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
Bei meinem Logan von 2017 musste ich das nachträglich einschalten lassen. Vorher ging das auch nur zusammen mit dem Licht an.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Auch bei meinem 2020er Sandero geht die Instrumentenbeleuchtung erst mit dem Licht an.
 

Karpat

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia
Möglicherweise haben die kein SW update aufgespielt, sondern nur die Codierung geändert?
 

Handkante

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy SCe 100
Baujahr
07.2019
Mion,
meiner bekam diese Umstellung nicht, ist aber sich nicht tragisch, konnte mich daran gewöhnen. Mein damaliger Volvo hatte auch dauernd leuchtende Instrumente. Hielt auch alles 270tkm ohne das ein Lämpchen Ausstieg.

Nur sollt der eine von dem anderen bescheid wissen, und nicht voreilig mit Nö antworten.

Schöne Grüße.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Haben sich möglicherweise noch andere Funktionen geändert, die nicht sofort ins Auge springen?
Es wäre noch interessant, ob jetzt bei dir das Zurücksetzen der Wartungsanzeige auch mit Bordmitteln funktioniert: Service-Reset ohne Hilfsmittel
Es gibt bei Renault online noch eine Funktion der automatischen Konfiguration der Steuergeräte. Damit können auch Einstellungen geändert werden, die durch das Diagnosegerät manuell nicht verfügbar sind.
Welche Arbeitsleistungen stehen denn auf der Rechnung?
 

NCFH

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy Comfort SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Moin,

danke für die Rückmeldungen. Wenigstens bin ich mir jetzt sicher, dass ich nicht verrückt bin.

Es wäre noch interessant, ob jetzt bei dir das Zurücksetzen der Wartungsanzeige auch mit Bordmitteln funktioniert: Service-Reset ohne Hilfsmittel
Es gibt bei Renault online noch eine Funktion der automatischen Konfiguration der Steuergeräte. Damit können auch Einstellungen geändert werden, die durch das Diagnosegerät manuell nicht verfügbar sind.
Welche Arbeitsleistungen stehen denn auf der Rechnung?

Das Zurücksetzen der Wartungsanzeige kann ich nicht probieren, denn das haben sie gemacht. Auf der Rechnung steht nix Besonderes - die Wartung an sich, Tausch des Gasfilters und des Reinluftfilters, die Materialien (Ölfilter, Dichtring, Öl, Gasfilter, Pollenfilter). Die Checkliste weist als einzige Tätigkeit am Bordcomputer das Rücksetzen des Wartungsintervalls aus.
 

KIKA

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Lodgy SCE 100
Baujahr
12.2018
Hm, eine Möglichkeit wäre ja noch, das die Kiste jetzt denkt das das Licht an ist, obwohl es das garnicht ist, und deshalb die Tachobeleuchtung einschaltet. Warum auch immer. Falscher Strom irgendwo...
Verdacht eines Laien. ^^
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Verdacht eines Laien. ^^
Noch ein Verdacht eines Laien: zwei Stunden später kam ein anderer Kunde zurück und fragte, warum sie die Tachobeleuchtung noch nicht auf dauerhaft gestellt hätten. Daraufhin der Meister zu einem Lehrling: "warum hast Du dem Kunden das nicht gemacht, habe ich Dir doch gesagt?". Die Antwort des Lehrlings "doch, habe ich gemacht, bei dem Auto auf Platz 6" ... der Meister "das Auto vom Kunden stand auf Platz 8" ...
 

Philicar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, Stepway, 0.9 TCe 90, easy R
Baujahr
2018
Wenn mir das einer reinprogrammieren würde käme ich zurück und würde das wieder geändert haben wollen.

Ich assoziiere eingeschaltete Tachobeleuchtung mit eingeschalteten Licht.
Ich lese auch nicht bei dem Auto welches ich jeden Tag fahre, ständig die Zahlen auf dem Tacho ab, "kurz vor drei Uhr" ist 30 km/h, etwa bei "12 Uhr" ist 100 km/h, ich schau dafür lieber mehr auf die Straße.

Meine Frau hat in ihrem Auto ein automatisch gesteuertes Licht, ohne eine Lichtgesteurte Tachobeleuchtung würde die das Licht in meinem Auto nie, oder viel zu spät, einschalten.

Ist nett wenn der Kundendienst so was macht, aber fragen sollte man schon vorher, ich z.B. würde darauf bestehen das wieder rückgängig zu machen.
 

onegasee59

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II TCe 90 Anniversary
Baujahr
2019
Ich kann mir echt nicht vorstellen das da jemand in der Vertragswerkstatt mit Codierungen am Kundenfahrzeug arbeitet die der Hersteller selbst nicht offiziell unterstützt.
Dabei völlig egal ob der betreffende Kunde gefragt wurde oder nicht.
 

Trailchaser

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway
Baujahr
2020
Unser Sandero mit EZ 09.2020 hatte die ständige Tachobeleuchtung nicht, habe sie selbst programmiert.

Zur Sinnhaftigkeit:
Ja! Es ist ein Unding, daß man ohne eingeschaltetes Licht quasi nichts auf dem Tacho erkennen kann.

@Philicar Ob das Licht an ist oder nicht, sieht man an der entsprechenden Kontrollleuchte, dazu braucht man nicht die Instrumentenbeleuchtung zu "missbrauchen" ^_^
 

Dacia Tom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
Moin, bei den Neuwagen, die wir in der letzten Zeit gemacht haben, ist mir aufgefallen das die Instrumentenbeleuchtung bei eingeschalteter Zündung funktioniert. Ich muss mal schauen ob es bei allen Fzg. so ist oder nur bei der 15Jahre Edition. Die hat auch die Sitzheizung, zumindest bei dem Stepway, serienmäßig drin.
Gruß Tom
 

Statistik des Forums

Themen
32.310
Beiträge
772.387
Mitglieder
50.506
Neuestes Mitglied
Ruud

Hast du vor, dir in naher Zukunft ein Elektroauto zuzulegen?

  • Ja, als alleiniges Auto

    Stimmen: 1 33,3%
  • Ja, als Zweitwagen (z.B. für die Stadt)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bin (noch) unentschieden

    Stimmen: 1 33,3%
  • Nein, ich bin mit meinem "normalen" Dacia glücklich!

    Stimmen: 1 33,3%