• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Abblendlicht mit der Zündung koppeln?


roboig

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Orange, Prestige
Baujahr
2018
#21
Ja, wenn man nicht selber den LichtSchalter bedienen will, (möchte) muss man halt löhnen, dann will man bestimmt auch nicht zum Schrottplatz. Ist aber nur meine Meinung
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#22
Das will ich dir sagen, der eine sieht das so und der andere wieder ganz anders. Vielleicht denkt der TE nochmal darüber nach, wenn er andere Meinungen dazu hört, dass heißt ja nicht, dass wir ihm davon abraten, sondern teilen ihm nur unsere Meinung/Ansicht mit und dafür ist ein Forum doch da.

Mehrere Meinungen können manchmal helfen, sein Vorhaben zu überdenken und aber auch zu bekräftigen.
Man kann sehr Gerne seine Meinung dazu Posten.
Allerdings empfinde ich das als Beleidigend wenn man von ''Dummheit und Faulheit'' schreibt.

Du solltest mal an deiner Wortwahl arbeiten !
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#23
Hallo, gibt es eine Möglichkeit dass das Abblendlicht mit der Zündung ein und ausgeschaltet werden kann...der Hintergrund ist der, dass man immer das Licht an und ausschalten muss. Wenn es mit der Zündung an und ausgeht kann man es immer anlassen und muß nicht immer darauf achten... Danke und Gruß
Da es hier langsam in eine art Shitstorm ausufert, wie weit bist Du denn von Kassel weg ?
Ich kann Dir das einbauen. Relais hab ich hier genügend rumliegen.
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
#24
Das will ich dir sagen, der eine sieht das so und der andere wieder ganz anders. Vielleicht denkt der TE nochmal darüber nach, wenn er andere Meinungen dazu hört, dass heißt ja nicht, dass wir ihm davon abraten, sondern teilen ihm nur unsere Meinung/Ansicht mit und dafür ist ein Forum doch da.

Mehrere Meinungen können manchmal helfen, sein Vorhaben zu überdenken und aber auch zu bekräftigen.
Es geht um die Lösung eines technischen Problems und nicht um Sinn oder Meinung. So einfach ist das. ;) Sonst hätte der Threadersteller nämlich nach unserer Meinung gefragt und nicht nach einer Lösung. Verstanden?
 

Paulchen Panther

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2017
#25
Die Idee find ich nicht schlecht mit der Automatischen Licht an und aus geh Technik.
Ich fahr schon seit Jahren mit Licht an und es ist mir zwar ins Blut über gegangen mit dem Schalter an und aus zu schalten.
Aber man wird Fauler :D
Ich würd das Angebot sofort annehmen wenn Kassel nicht so weit weg wäre von " Achern " :)
 

Kojak

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90 LPG
#26
Man kann sehr Gerne seine Meinung dazu Posten.
Allerdings empfinde ich das als Beleidigend wenn man von ''Dummheit und Faulheit'' schreibt.

Du solltest mal an deiner Wortwahl arbeiten !
Ich habe nicht gesagt, dass es Dummheit oder Faufheit ist. Ich habe es als Frage gestellt. Lesen und verstehen.....aber wem der Schuh passt.....Wenn du es als beleidigend empfindest, solltest du an deinem „Empfinden“ arbeiten.
 

Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#28
Man nehme pro Scheinwerfer 2 Relais 12V 30A (vom Schrottplatz besorgen weil sonst sehr Teuer).
Am Scheinwerfer die Kabel für Abblendlicht und Standlicht suchen. (Standlicht deshalb weil die sonst an bleiben wenn man den Schalter im Auto nicht aus macht) Die Kabel durchtrennen und mit Flachsteckern versehen. Diese auf die Relais an kontackt 30 und 87 (Schaltkontakt) aufstecken. Kontakt 85 des Relais kommt an Minus Batterie oder Karosseriemasse. Kontakt 86 des Relais kommt an die Infoleitung der Lima (dünnes Kabel an der Lima).
So kann man den Lichtschalter an lassen und das Licht geht erst an wenn der Motor läuft.
Daher der Anschluss an dem dünnen Kabel der Lima, dort ist Minus solange der Motor nicht läuft und sobald der Motor läuft ist dort Plus auf der Leitung.

Oder man macht das alles innen am Schalter, dann ist nur ein Relais nötig oder zwei getrennt für Abblendlicht und Standlicht. Das Kabel von der Lima kommt innen an der Armatur an um dort die Ladekontrolle zu schalten. Genau diese Leitung kann man für ein Relais verwenden welches dann geschaltet wird sobald der Motor läuft.
Lässt sich das Standlicht dann noch Einschalten, wenn der Motor aus ist?
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#29
Ja
Standlicht lässt sich dann noch Einschalten. Es ist ja lediglich eine Brücke mit den Relais. Man kann das so verkabeln das der Manuelle schalter erhalten bleibt und nur zusätzlich eine Automatik besteht die man wenn man einen Schalter dafür einbaut auch ausschalten kann.
 

Fasemann

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
#30
Das Modul für 79 € schaltet nur das Abblendlicht ohne Standlicht. Keine Tachobeleuchtung und kein Rücklicht, daher merkt man wenn es dunkel wird. Das Modul lässt sich so programmieren, das das Licht nur mit 25/50/100 Prozent leuchtet. Nebenwirkungen ist das beim fahren mit Fernlicht, das Abblendlicht mit der vorher programmierten Stärke mit leuchtet. Leaving Home und Autosuche lässt sich auch programmieren.


Kann auch nochmal ein Video im Dunkeln machen.
 

stern1109

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II/Restyle, Suprem TCe 90 S&S
Baujahr
2017
#31
So kann man den Lichtschalter an lassen und das Licht geht erst an wenn der Motor läuft.
Daher der Anschluss an dem dünnen Kabel der Lima, dort ist Minus solange der Motor nicht läuft und sobald der Motor läuft ist dort Plus auf der Leitung.
Das ist zwar etwas mit Kosten und Auwand verbunden aber technisch die beste Lösung.
ch denke der TE möchte die komplette Beleuchtung mit der Zündung schalten,also auch Rückleuchten und Kennzeichen.:think:
Besteht bei dieser Schaltung nicht die Gefahr von Spannungsspitzen grad beim Starten dann?
Das würde wohl auch die Haltbarkeit der Lampen dann drastisch verkürzen und auf längere Sicht dann teurer werden. Denk ich mir mal als Laie so.....
stern1109
 

kaan-1

Neumitglied
Fahrzeug
sandero stepway
#32
hi.. beim ersten beitrag gleich angeeckt... @Kojak: mir kann man zwar Faulheit vorwerfen aber keine Dummheit.. schließlich fahre ich einen Dacia, ich hoffe du hast auch einen... aber spaß beiseite, ich verstehe nicht warum man zwei lichtsysteme braucht.. ich hatte einen Fiat Panda Bj. 2007 und da hab ich den Licht Schalter in den 5 Jahren nur einmal angemacht und so stehen lassen... danach einen BMW X5.. Bj 2005...bei dem war es genau so... bei beiden habe ich nur einmal die birnen gewechselt ..wenn es bei elf jahre alten Autos funktioniert hat, warum nicht bei einem zwei jährigem Dacia Sandero....im übrigen sagt man in der Werbung mit Mehmet Scholl, dass man nur das kauft was sinnvoll ist... nur bei einem Tagfahrlicht sehe ich keinen sinn, zumal man ja schon ein lichtsystem hat... Zündung an, abblendlicht und Rücklicht gehen an... Zündung aus, lichter gehen aus... ganz einfach und effektiv...da will ich nicht jedesmal den Schalter drehen müssen... wenn ich rechne wieviel mal das in den fünf Jahren gewesen wäre .. meine Meinung.... aber jedem das seine.. der eine hackt 10 Meter Holz mit einem Beil, der andere nimmt einen Hydraulischen Spalter.. jeder so wie er möchte... ich hoffe, ich bin niemandem auf den Schlips getreten... im übrigen möchte ich mich für die Lösungsvorschläge bedanken und ich denke, mit euch kriege ich das irgendwie hin... Danke und Gruß
 

theduke

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2015
#33
@kaan-1 Ich melde mich nicht zu deinem Problem, aber möchte was anderes in die Runde werfen, muß dazu leider ins OT abrutschen.
Wenn ich es richtig verstehe, willst du das Ablendlicht eingeschaltet lassen, und mit erneuter Zündung soll es auch wieder an sein. ?!
Ob mir dein Gedanke gefällt ist mal unwichtig.
Solltest du aber mal mit dem Gedanken spielen, die Lampen durch die Night Braker ersetzen zu wollen, fällt mir da was anderes ein.
Finde den Beitrag eines User gerade nicht, aber es hat mal ein User geschrieben: Wenn man die NB verbaut hat, das Licht beim Start eingeschaltet lässt, kann es passieren das zuviel Stromleistung auf die NB kommt, und sie damit über weniger Lebensdauer verfügt.
Ist aber nur eine Randbemerkung.
 

Fasemann

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
#34
Dafür gibt es das Modul aus meinem Link oder auch andere Schaltungen, die erst nach dem vollständigen Laufen der Lima umschalten, habe das Modul schon 7Jahre verbaut und bisher nur 1Satz Lampen verschlissen, die komischen Phillips für 19 Euro auf der femininen Verpackung , die es ohne Schachtel für 9 Euro auch günstiger gibt.
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#36
Wenn man das mit einer Relaisschaltung für 5 Euros macht ja.
Wenn man das mit so nem Nachrüstmodul für TFL macht wohl eher nein.
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#38
Das kannst Du wenn Du ein wenig mit Schrauben umgehen kannst und ein Multimeter Messgerät ablesen kannst auch selber in 20 Minuten erledigen.
Du benötigst nur zwei Standart KFZ Relais, ein paar Flachstecker ein wenig Kabel, einen Torx20 Schraubendreher und die 20 Minuten Zeit. (oder wenn man sich zeit lässt auch ne Stunde, mehr aber wohl kaum)
Zuerst baust Du die Lenksäulenverkleidung unterm Lenkrad ab, da sind drei Torx20 Schrauben von Unten.
Dann nimmst Du ein Multimeter, stellst das auf Volt Gleichstrom (sieht so aus:> V=) und machst eine Meßspitze an Masse Karosse oder ans Zündschloss, mit der anderen Meßspitze tastest Du die Kabel am Lichtschalter ab bis Du das Rote gefunden hast auf dem Strom ist. Das Kabel merkst Du dir, dann schaltest Du das Standlicht ein, nimmst wieder die Meßspitze und tastest wieder den Stecker ab bis Du das kabel gefunden hast wasn nun auch Strom hat wenn Standlich eingeschaltet ist. Das Kabel Zapfst Du an und machst es am ersten Relais auf die Klemme 87.
Dann schaltest Du das Abblendlicht ein und tastest wieder den Stecker ab bis Du das Kabel gefunden hast das nun Strom hat wenn Abblandlicht eingeschaltet ist, das zapfst Du an und machst es auf das zweite Relais auf Klemme 87.
Das Rote Kabel was immer Strom hat zapfst Du an und machst es an beiden Relais auf die Klemme 30.
An den Relais die Klemme 85 machst Du beide zusammen irgendwo an einen Massepunkt. Geht auch an einer Lenksäulenbefestigung. Die Klemmen 86 der beiden Relais machst Du zusammen an eine Gelbe Leitung die Strom führt sobald die Zündung an ist.
Das wäre die Schaltung Licht geht an bei Zündung einschalten.
Willst Du das das Licht erst dann an geht wenn der Motor läuft, dann müssen die Leitungen an den Relais für die Klemme 85 an Masse und 86 an das Kabel für die Batteriekontrollleuchte in der Armatur. Das ist das dünne Kabel welches von der Lichtmaschine kommt. Dann geht das Licht erst an wenn der Motor läuft.
 

kaan-1

Neumitglied
Fahrzeug
sandero stepway
#39
super beschrieben... hast du mir von der bucht eventuell einen link für die beiden Relais... nicht dass ich das falsche nehme... Danke und Gruß
 

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 162 59,3%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 106 38,8%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 5 1,8%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige