• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

2 Fragen zum Thema Rost


Marodeur

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
EDIT:
Vorweg, seh grad hab mich täuschen lassen. Gehört eigentlich unter Duster II und müsste somit ein 2018er sein. Was die Sache ja gleich noch schlimmer macht. Eventuell könnte es ein Mod verschieben? Sorry für den schlechten Einstand... :(
------------------------------

Hallo Duster-Gemeinde.

Aktuell fahren wir zu Hause noch einen 11 Jahre alten Ford Focus Turnier und einen 17 Jahre alten Jeep Cherokee. Durch "unglückliche Umstände" stehe ich jetzt vor der Entscheidung ob ich den Focus gegen einen 2017er Dacia Duster 1.2 TCe 125 tausche der noch keine 30.000 km gefahren wurde. Der Ford hat jetzt fast 160.000 runter. Kofferraum gibt sich nicht so viel, ist halt höher was meine eher kleine Frau mehr stören dürfte als mich.

Hab ihn schon gefahren und fährt sich soweit ja echt gut. Aber das Thema Rost drängt sich mir etwas auf. Habe die hinteren Türen geöffnet und da fallen mir sofort diese "Exclusive" (oder wars prestige? Glatt wieder vergessen seit gestern o.O) Einstiegsleisten ins Auge. Dort blüht es an den Kanten der Leiste schon ganz ordentlich, hab mich direkt erschrocken. Und das nach 4 Jahren und der Kilometerleistung. Dem gegenüber sieht der Unterboden noch fast neuwertig aus, grad mal am Auspuff erkennt man das Alter von 4 Jahren weil hier langsam mal Rost kommt.

Hab auch schon was gelesen wegen der Heckschürze das es da noch Probleme geben könnte weil es wohl etwas schraddelt.

Gibt es sonst noch Stellen die ich begutachten sollte? Und ist das mit der Einstiegsleiste quasi Serienfehler? Die wurden ja scheinbar da einfach drauf geklatscht und gib ihm,. Sieht aus wie völliger Pfusch so wie es Ford gerne mit dem Kunststoffteil an der Heckklappe gemacht hat das die Beleuchtung fürs Kennzeichen beinhaltet.

Grüße

Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
2017er Dacia Duster 1.2 TCe 125 tausche der noch keine 30.000 km gefahren wurde.

Gibt es sonst noch Stellen die ich begutachten sollte?

Viel größere Sorgen würde ich mir machen eventuell einen von den Problemmotoren zu erwischen, den jemand so „abstoßen“ will.
Die Chance liegt bei ca. 50%..
Die durchschnittliche Jahresfahrleistung von 7500 km könnte auch noch auf überwiegenden Kurstreckenbetrieb hinweisen. KANN sein, muß nicht, vielleicht stand er nur lange oder war ein reines Wochenendpendlerfahrzeug.
Kurzstrecke mag er am wenigsten.
Hier sind viele Stunden Lesestoff zu diesem leidigen Thema.
Suchergebnisse für Anfrage: 1,2 TCe Motorschaden
Der Motor wurde wohl nicht umsonst eingestellt.
Ich würde ihn maximal geschenkt nehmen.
 

Marodeur

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Erstmal Danke fürs Verschieben an die Moderation. :)

Viel größere Sorgen würde ich mir machen eventuell einen von den Problemmotoren zu erwischen, den jemand so „abstoßen“ will.
Die Chance liegt bei ca. 50%..
Die durchschnittliche Jahresfahrleistung von 7500 km könnte auch noch auf überwiegenden Kurstreckenbetrieb hinweisen. KANN sein, muß nicht, vielleicht stand er nur lange oder war ein reines Wochenendpendlerfahrzeug.
Kurzstrecke mag er am wenigsten.
Hier sind viele Stunden Lesestoff zu diesem leidigen Thema.
Suchergebnisse für Anfrage: 1,2 TCe Motorschaden
Der Motor wurde wohl nicht umsonst eingestellt.
Ich würde ihn maximal geschenkt nehmen.
Hallo.

Also diese Sorge kann ich nehmen. Wie gesagt, unglückliche Umstände das dieses Auto zur Wahl steht. Der Besitzer stand uns sehr nahe, wir wissen ganz genau wie das Auto bewegt wurde. :(

Klar, auch viele Kurzstrecken in der Stadt aber auch längere Fahrten. Nur speziell letztes Jahr viel gestanden.

Sind auch etwas mehr Kilometer im Schnitt weil ich mich im Jahr vertan hab.

Aktuell machen wir etwas Probefahrten, speziell auch meine Frau die den noch nicht kennt. Und beim durchsehen ist mir eben diese Einstiegsleiste aufgefallen, die schaut für grad 3 Jahre schon extrem böse aus.

Gruß

Markus
 

Paulchen Panther

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Sandero II Tce90 Bj. 2016 Weiß
Baujahr
2017
Also Rost dürfte bei 3,5 Jahren bei normaler Behandlung nicht sein.
Ich hab dieses besagte Fahrzeug und hab nirgends Rost.
Ich fahre mit jeden Tag 27 km zur Arbeit und nachhause (54km gesamt)
Deswege ist das für mich kein Problem Motor.
 

Marodeur

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Hier die Bilder. Gibts die Leisten als Extra oder hat die der extra angebaut? Ich kenn mich bei den Ausstattungen ja nicht aus.
 

Anhänge

  • IMG_5991.JPG
    IMG_5991.JPG
    227,7 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_5990.JPG
    IMG_5990.JPG
    304 KB · Aufrufe: 62
  • IMG_5989.JPG
    IMG_5989.JPG
    274,4 KB · Aufrufe: 63
  • IMG_5987.JPG
    IMG_5987.JPG
    296,4 KB · Aufrufe: 56

Sternenpirat

Mitglied Silber
Fahrzeug
Koreaner
Das sind Zubehör Kantenschoner, schmeiss die Dinger raus sonst zerfressen die deine Einstigsleiste. Da ist die Abkantung nach unten zu lang und scheuern an der Einstiegsleiste.
Auf jedenfall besteht dringender Handlungsbedarf, wie man auf Bild 2 sieht ist der Einstieg schon mächtig angefressen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marodeur

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Zubehör.... also nix mit Garantie sondern selbst zahlen. Das man es machen muss war eh klar aber dann somit selbst verpfuscht. Supi.
 

Sternenpirat

Mitglied Silber
Fahrzeug
Koreaner
Zubehör.... also nix mit Garantie sondern selbst zahlen. Das man es machen muss war eh klar aber dann somit selbst verpfuscht. Supi.
Nein, Garantie wird da nicht greifen weil es eben Zubehör Kantenschoner sind die nicht richtig passen oder aber derjenige der sie angebaut hat so clever war und hat die Klebereste der originalen Plastikschoner mit einer Drahtbürste oder so entfernt.
Wow, ich sehe gerade du hast einen 2018 Duster, das ist dann in dem Fall besonders bitter und hart :o
 

Marodeur

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #11
Jo, hab ihn noch nicht. Sind noch am überlegen. Diskutier das mit der aktuellen Besitzerin noch aus wie wir da vorgehen. Aber ist echt bitter weil er ansonsten noch sauber da steht. Unterboden wie geleckt.
 

Duster-6811

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
Sehr ärgerlich das ganze. Ohne diese Einstiegsleisten wäre es wohl nicht dazu gekommen. Kunsstoff oder Folie ist da wohl doch die bessere Variante.
 

Solo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster Bj 2019 1,6 / Dacia Duster Bj.2020 Diesel
Einstiegleisten entfernen, entrosten, Rostschutz und Lack drauf.
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Könnte man auch per Smartrepair erledigen lassen.
 

Statistik des Forums

Themen
34.601
Beiträge
832.976
Mitglieder
56.529
Neuestes Mitglied
jpl