• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

zwei unbekannte Bauteile


dermike

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#1
Hallo hier an die Fachleute,
in meinem Motorraum (Dokker TCe 115) habe ich zwei Bauteile ausfindig gemacht, die ich nicht zuordnen kann.
Moderner Motor halt.
Ich hänge mal zwei Bilder an und warte auf Euere Infos.
Also, das dritte Bild hat irgend ein Spassvogel eingefügt. Ich wars jedenfalls nicht und ich kanns auch nicht löschen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

dermike

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#3
Besten Dank, habe doch fast gedacht, dass Du antworten wirst.
Jetzt noch, sind die Teile zuverlässig oder muss man da mit Störungen rechnen.

dermike
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#4
Eigentlich sind die Störungsfrei. Es haben aber auch schon zwei oder drei User gesagt sie hätten probleme mit der Hochdruckpumpe gehabt. Turboladerprobleme gabs bisher hier keine. Und seitens Renault Werkstatt, da bin ich ja leider seit 2015 raus.
Ich denke mal, wenn man so alle 10.000 Km mal nen schwap 2Taktoel (0,1L) mit auf 50L sprit reingibt tut das der Pumpe besser. So war das zumindest bei den 2L direkteinspritzern ab 1995 die im Megane und Laguna verbaut wurden. Da haben die Trainer in Brühl in der KD Schule gesagt man solle 0,1L Automatikoel mit in den Tank geben beim Tanken. Da haben die Hochdruckpumpen öfter mal festgehangen. Muss aber bei dieser Pumpe nicht so sein.

Einfach mal keine Angst und fahren. Wahrscheinlich wird da gar nichts kapputt gehen sonst wäre das häufiger.
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#5
das mit dem 2takt öl kenne ich auch noch......aber bei den heutigen Pumpen und Dichtungen wäre ich da vorsichtig.
 
Fahrzeug
Duster II
#7
Man hat tatsächlich damit angefangen 2Takt Öl dem Diesel beizumischen. Dies wurde getan aufgrund der Tatsache das Moderner Dieselkraftstoff deutlich weniger Schmiereigenschaften hat als der Dieselkraftstoff früher. Zwischenzeitlich gab es einige Motoren die tatsächlich in der Einspritzeinheit zu wenig Schmierung aufwiesen und durch den dann aufgetretenen Verschleiß frühzeitig defekte bekamen.

Bekannt dafür waren einige Mercedes Motoren. Heutzutage sind die Materialien so gewählt das die Schmierwirkung von dem modernen Diesel wieder ausreichend ist. Des weiteren gibt es Einspritzsysteme die eine Fremdschmierung durch Öl besitzen. Dies findet man aber meist im Nutzfahrzeug oder Landwirtschaftlichen Bereich.

Des weiteren ist anzuzweifeln das 0,1 Liter auf 50 Liter (2%) Diesel die Schmiereigenschaft deutlich verändern. Mir ist keine Wissenschaftliche Arbeit bekannt die dies Untersucht hat also dies widerlegt oder belegt.

Man kann jedoch mit Sicherheit sagen das 2Takt Öl keine Dichtungen oder Abgassysteme negativ beeinflusst, da auch im Forst Bereich bereits Kettensägen mit KAT vorgeschrieben sind und diese in deutlich größeren Mischungsverhältnissen verbrennen, dort werden auch Abgasuntersuchungen durchgeführt.

Gruß
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#8
beim diesel sollte es schon 1 : 200 - 1 : 250 sein, damit sich eine verbrsserung der schmierwirkung einstellt.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#12
Wieso ich?
Ich habe mit der Entwicklung des Motors nix zu tun gehabt.

Du solltest halt achtsam sein, vorallem den Ölverbrauch im Auge behalten.
 

Ähnliche Themen


Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 680 60,8%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 426 38,1%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 13 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik