• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Zugriff Parameter PyRem

alfa

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
MCV II, Junior1.2 16V LPG sowie Speedy 0,9 TCe LPG
#1
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem. Wir haben zur Zeit 2 MCVII siehe Signatur: Junior (JP) 1.2l 16V 55KW LPG 05.2015 und Speedy (PJ) 0,9l 55KW LPG 03.2017

Nach dem ich bei Junior den Motor tauschen musste, habe ich intensiver um meine Fahrzeuge gekümmert.
Für meinen ersten Dacia „Senior“ 06.2006 hatte ich mir ein ELM 327 v1.4 USB besorgt und mit der Software "ScanMaster-ELM" Fehler gesucht und gelöscht.
Das gleiche Interface benutze ich auch mit den der Software PyRem und ddt4allDacia. Alles auf XP (Beide aktuell dank diesem Forum).
Bei Junior konnte ich für mich alle relevanten Daten auslesen und bearbeiten. Vor allem interessierte mich die Parameter für die Klopfsensoren PR469 –PR473.
Als ich bei Speedy das erste mal Daten mit PyRem ausgelesen habe, bekam ich auch Werte die ich dokumentieren konnte, habe mich aber nicht weiter damit beschäftigt. Beim zweiten Auslesen kam ich nicht mehr in die Parameter die ich haben wollte.

Bei Junior bekomme ich sie aber.

Mein Überlegung ist das Problem 50cm Vor dem Bildschirm? Ich versuche ein Paar Videos anzuhängen wie ich vorgehe Junior PyRem Speedy PyRem
oder brauche ich einen anderen ELM
oder muss ich Brücken einbauen, (Connect OBD pin 3 with 13 and 11 with 12.) und wenn ja, wie bekomme ich den ELM am besten auf um an die Platine zu kommen.
Habe auch 2 Dateien aus ddt4all angehängt vielleicht hilft es.

So sieht es bei Junior und einen ähnlich alten MCVII 04.2014. aus:
1 - 7A(7E0) 1 11244 EINSPRITZUNG 0
2 - 01(740) 2 11094 ABS 0
3 - 51(743) 3 11333 ARMATURENBRETT 0
4 - 26(745) 4 11079 UCH (Zentralelektronik) 0
5 - 2C(752) 5 11051 AIRBAG/GURTSTR. 0

1 - KLIMAANLAGE
2 - MOTORKONTROLLE
3 - LPG-EINSPRITZANLAGE
4 - ZUSATZINFORMATIONEN
Q - <Up>

Press any key to exit
ECU : 11263 INJ_K7M_X92_V42_2C_58
Screen : ID : Identifications
ID001 TEILENUMMER 06702R
ID002 LIEFERANT GL4
ID003 PROGRAMM-NUMMER 2c
ID004 NUMMER VDIAG 58
ID005 SOFTWAREVERSION 3600
ID006 KALIBRIERUNGSNUMMER 3083
ID007 ELEKTRONISCHE VERSION 02479R
ID008 V.I.N.-CODE UU17SDGG553399424

ECU : 11263 INJ_K7M_X92_V42_2C_58
Screen : SP : System parameters -> MOTORKONTROLLE -> ZÜNDUNG/VORGLÜHEN
PR469 WERT KLOPFSENSOR ZYLINDER 1 592
PR471 WERT KLOPFSENSOR ZYL. 2 1990
PR473 WERT KLOPFSENSOR ZYLINDER 3 17957
PR475 WERT KLOPFSENSOR ZYLINDER 4 2939

Und so bei Speedy beim ersten mal:
ECU : 11263 INJ_K7M_X92_V42_2C_58
Screen : ID : Identifications
ID001 TEILENUMMER 09731R
ID002 LIEFERANT GL4
ID003 PROGRAMM-NUMMER 2b
ID004 NUMMER VDIAG 48
ID005 SOFTWAREVERSION e300
ID006 KALIBRIERUNGSNUMMER 0670
ID007 ELEKTRONISCHE VERSION 05500R
ID008 V.I.N.-CODE UU17SDN1557683049
ECU : 11263 INJ_K7M_X92_V42_2C_58
Screen : SP : System parameters -> MOTORKONTROLLE -> ZÜNDUNG/VORGLÜHEN

PR469 WERT KLOPFSENSOR ZYLINDER 1 2107
PR471 WERT KLOPFSENSOR ZYL. 2 6025
PR473 WERT KLOPFSENSOR ZYLINDER 3 7079

Bei Speedy zweiten mal und jetzt immer
C:\Programme\PyREN>ECU : 11500 INJ_H4B_X98_2B_48_B
Screen : ID : Identifications
ID001 TEILENUMMER 09731R
ID002 LIEFERANT GL4
ID003 PROGRAMM-NUMMER 2b
ID004 NUMMER VDIAG 48
ID005 SOFTWAREVERSION e300
ID006 KALIBRIERUNGSNUMMER 0670
ID007 ELEKTRONISCHE VERSION 05500R
ID008 V.I.N.-CODE UU17SDN1557683049

MOTORKONTROLLE -> ZÜNDUNG/VORGLÜHEN ist nicht vorhanden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Logan I
#2
Als ich bei Speedy das erste mal Daten mit PyRem ausgelesen habe, bekam ich auch Werte die ich dokumentieren konnte, habe mich aber nicht weiter damit beschäftigt. Beim zweiten Auslesen kam ich nicht mehr in die Parameter die ich haben wollte.
Beim Scannen werden die gefundenen Steuergeräte in einer Datei gespeichert, so das man beim nächsten Verbinden mit diesem Fahrzeug nicht erneut scannen muss, sondern auf die gespeicherten Steuergeräte zugreifen kann.

Der 1.2 16V hat ein Valeo V42 Motorsteuergerät, der TCe90 hat ein Valeo V50.

Beim ersten Auslesen des TCe hast du nicht gescannt, sondern dich mit dem gespeicherten Steuergerät (V42) vom 1.2 16V verbunden.
Beim zweiten Auslesen des TCe hast du gescannt und dich mit der Datei das V50 Steuergerätes verbunden, die keine Klopfsensorwerte anzeigt.

Die "Scannspeicherdatei" wird bei jedem Scannen überschrieben. Du musst dir beim direkt verbinden also merken, welches der beiden Fahrzeuge zuletzt gescannt wurde oder zur Sicherheit generell immer neu scannen.
 

alfa

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
MCV II, Junior1.2 16V LPG sowie Speedy 0,9 TCe LPG
#3
Hallo Texas,
Danke für die Antwort, ist nachvollziehbar. Werde es morgen mal probieren ob ich es so wiederholen kann. warum werden die Werte für den Klopfsensor beim V50 nicht übertragen bzw sind die Werte vom ersten scan V42 real

Gruß Alfa
 
Fahrzeug
Logan I
#4
Die Werte sollten real sein, da die Send bytes für diese Werte übereinstimmen.
Über ddt kannst du die Klopfsensorwerte und den Fehlzündungszähler beider Steuergeräte für jeden Zylinder einzeln auslesen.

lc.png
 

alfa

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
MCV II, Junior1.2 16V LPG sowie Speedy 0,9 TCe LPG
#6
Es ist genau so wie Texas in Betrag #2 geschrieben hat. Je nach dem welches Fahrzeug vorher verbunden war, erhält man andere Parameter Zusammenstellungen.
Auch habe ich mit viel Mühe bei Speedy die Werte aus Beitrag '#4 gefunden.
Ich bin mit dem Programm ddt4all_Dacia noch nicht so vertraut, gibt es eine "Suchfunktion" im Programm, das man schnell auf den gesuchten Parameter kommt, zB "Eingabe PR469 "und man kommt in die entsprechende Maske bzw in eine Datei von wo man dann leicht weiter kann.? . Vor allen weil meine Fremdsprachen Kenntnisse nicht so gut sind und ich mit meinen Diagnose Laptop XP ungern noch ins Netz gehe um schnell was zu übersetzen "translator"

Gruß alfa
 

Tiger151

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCe 90 EasyR
Baujahr
2016
#7
Hallo, bei "Datei" kannst Du die aktuellen ECU speichern unter MyCar. So kannst Du auch verschiedene Fahrzeuge abspeichern. Ich mache das vor und nach Werkstattbesuchen.
Wegen dem Translator nehme ich immer das Smartfon mit ins Auto zum Übersetzen falls fragen sind.
DDT4all My Car.png
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 19 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 92 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 142 29,8%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 82 17,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 98 20,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 38 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 5 1,1%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!