• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Zufriedenheit mit der Klimaanlage


Wie beurteilst du die Leistungsfähigkeit der Klimaanlage in deinem Dacia bei der Hitze?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    260

Dacianer.de

Administrator
Fahrzeug
Renault Mégane Cabrio
Baujahr
1998
#1
Wie beurteilst du die Leistungsfähigkeit der Klimaanlage in deinem Dacia bei den derzeitigen Temperaturen?

Wer keine Klimaanlage in seiner Datsche eingebaut hat, darf sich gerne in den Kommentaren verewigen (die anderen natürlich auch). Viel Spaß bei der Abstimmung!


PS: Diese Umfrage läuft zeitgleich auch auf unserer Dacianer.de-Facebook-Seite
 
Anzeige

Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#2
Natürlich werden Einige behaupten, ihre Klima würde nicht richtig kühlen.
Man sollte nur beachten, dass die Sonne das Fahrzeug, insbesondere das Armaturenbrett, auf über 60° aufheitzt.
Da dauert es schon mal Etwas, bis die Leistung der Klimaanlage GEFÜHLT ausreichend ist.
 

BigEasy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2016
#3
Ich kann mich über meine Klimaanlage nicht beschweren. Sie tut, was sie soll. Sicherlich, an besonders heißen Tagen braucht sie etwas, bis es kühler wird. Aber ein zu größer Temperaturunterschied ist eh nicht gesund.
Mein erster Sandero Stepway hatte keine Klimaanalge. Und auch in dem Fahrzeug bin ich nicht gestorben.
 

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
#4
Na guuut, auch nen Kommentar:
Meine Klima kühlt und mit viel Gebläse wird das auch was.
Ich habe negativ abgestimmt, weil die Temperaturverteilung im Fahrzeug nicht optimal ist und die gesamte Anlage nicht eben zugfrei arbeite
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
#5
weil die Temperaturverteilung im Fahrzeug nicht optimal ist und die gesamte Anlage nicht eben zugfrei arbeite
Das ist bei so einem Blech/Glaskasten auch nicht so einfach. Ich bin auch sehr Zugluftempfindlich, vor allem die Augen, aber es gibt keine Möglichkeit die Luftdüsen so zu verstellen das optimal gekühlt wird und man nicht angeblasen wird. Direkt oder indirekt bekommt man immer einen Luftzug auf den Körper. Am besten klappt die Kühlerei noch wenn man die Sonne von hinten hat und das dunkle Plastecockpit sich nicht auf 60 Grad und mehr aufheitzen kann. Ist eben ein Kompromis zwischen Funktion und Design und kein geschlossener Kühlschrank.
 

BigEasy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2016
#6
Das ist bei so einem Blech/Glaskasten auch nicht so einfach. Ich bin auch sehr Zugluftempfindlich, vor allem die Augen, aber es gibt keine Möglichkeit die Luftdüsen so zu verstellen das optimal gekühlt wird und man nicht angeblasen wird. Direkt oder indirekt bekommt man immer einen Luftzug auf den Körper. Am besten klappt die Kühlerei noch wenn man die Sonne von hinten hat und das dunkle Plastecockpit sich nicht auf 60 Grad und mehr aufheitzen kann. Ist eben ein Kompromis zwischen Funktion und Design und kein geschlossener Kühlschrank.
Für mich hat sich herausgestellt, dass es am angenehmsten ist, wenn das Gebläse auf die Windschutzscheibe gerichtet ist. Dann wird man nicht direkt angestrahlt und sitzt im Zug.
 

dokkernaut

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
#7
Die Klima ist meiner Meinung nach etwas schwach ausgelegt ist. Natürlich kann man damit leben, auch bei 37 Grad im Schatten konnte mein Dokker noch grade so erträglich gehalten werden.

Wenn ich aber die Klima mit Fahrzeugen anderer Hersteller vergleiche, dann ist die Leistungen nur mäßig...
...aber wahrscheinlich polarisiert das Thema nur unnötig und am Ende ist man genauso schlau wie man vorher war.

Mich würde interessieren wie die Klimaautomatik im neuem Duster ihren Dienst tut.
 

Bollermann

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V LPG
Baujahr
2013
#9
Die Leistung der Klima ist dem Preisniveau der Marke angepasst. Und das meine ich nicht negativ, ich finde die Klima ganz ok.
 

dokkernaut

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
#10
Aber beim Preise schreiben sind die dann spitze....
Klar, aber die Frage war ja wie zufrieden man damit ist und nicht ob diese der "Preis-Leistung" entspricht.

Klima ist ja ein Komfort-Feature, also muss ich auch denn Komfort beurteilen. Am Ende ist es auch etwas subjektives, wie viel Wert man auf das Feature legt.

Für mich ist die Klima ja auch OK, aber halt nur so grade eben. Dafür hat der Dacia in anderen Bereichen meine Erwartung weit übertroffen, aber das ist ja nicht das Thema hier.
 

ProLodgy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#11
Die Leute die mit ihrer Klimaanlage zufrieden sind haben alle kleine Dacia, mit kleinen Innenvolumen und weniger Glasflächen. Diese gleiche Klima im Dokker und Lodgy ist einfach zu schwach. Im Sandero würde die mir auch reichen. Noch dazu ist Ry1234f weniger potent als R134a. D.h. die Kälteleistung ist etwas geringer.

Die Klima ist so wie bei der Deutschen Bahn, mehr wie 35°C und du darfst trotzdem schwitzen.
 

Grünfink

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV1.216V (75PS)
Baujahr
2016
#12
Die Mitteldüsen nach oben ausrichten und den Umluftschalter in die Mittelstellung, so das er schon einen Teil der abgekühlten Luft aus dem Fahrzeuginnern mit beimischt und sie kühlt deutlich besser. Am Anfang schalte ich immer auf Umluft bis die Kühlung einsetzt und dann erst sukzessive teilweise auf Außenluft.
 
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2008
#16
Das mit dem kleinen Innenraum kann ich nicht unterschreiben, ich bin mit meiner Anlage im alten MCV ziemlich zufrieden. Hab auch meist die Rückbank umgeklappt und es wird alles gut gekühlt. :yes:
 

ProLodgy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#17
Im 18 Jahren alte Ka meiner Freundin kann ich gefühlt nen Eisschrank machen. Die Karre war wesentlich billiger als mein Dacia. Damals so 9 bis 12t Mark, nicht Euro.
Das Problem ist einfach die Größe vom Raum zur Kühlleistung, die wurde nicht mit skaliert. Wenn ich eine AC Verkaufe erwarte ich das sie in einem Mitteleuropäischen Land wie D nun mal funktioniert ohne Einschränkungen. Sollte das nicht so sein so steht das bitte in der Preisliste.
*Kühlt nur bis 30°C. Dann weiß ich das beim Kauf und kann es akzeptieren, oder es bleiben lassen.

P.S. Der Ka ist übrigens schwarz und der Lodgy Silber.
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV II TCe 90 Start + Stop Easy-R.
Baujahr
2016
#18
Moin Moin,

im ersten Sommer war mir die Leistung der Klima wie auch die der Heizung im Winter zu "mickrig".

Nachdem ich dann die Luftkanäle für hinten habe einbauen lassen, ist es so, wie es ist gut.
Ich denke, dass das Zustopfen der Anschlüsse für die Kanäle nach hinten, mit Dämmstoff, mehr als kontraproduktiv ist.

Weil Kälte ja bekanntlich nach unten fällt richte ich die Luftaustrittsdüsen nach oben und bekomme auch bei den derzeitigen Außentemperaturen eine angenehme Temperatur in meinem MCV geboten.

Gruß DECO
 

greni

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
#19
Kühlt momentan besser als in unseren Adam. Den hat nämlich der " Steinschlag am Kondensator getroffen" . Macht mal schnell 500 euro.
 

Wie gefällt dir unser Forum / unsere Website im Sommer 2018?

  • Note 1 (sehr gut)

    Stimmen: 74 32,3%
  • Note 2 (gut)

    Stimmen: 106 46,3%
  • Note 3 (befriedigend)

    Stimmen: 24 10,5%
  • Note 4 (ausreichend)

    Stimmen: 9 3,9%
  • Note 5 (mangelhaft)

    Stimmen: 6 2,6%
  • Note 6 (ungenügend)

    Stimmen: 10 4,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige