• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Wird dein nächstes Neufahrzeug auch wieder ein Dacia? [Umfrage]

Wird dein nächstes NEU-Fahrzeug auch wieder ein Dacia?

  • ja, das gleiche Daciamodell

    Stimmen: 79 29,9%
  • ja, ein anderes Daciamodell

    Stimmen: 97 36,7%
  • ja, als Zweitwagen das gleiche Modell

    Stimmen: 5 1,9%
  • ja, als Zweitwagen ein anderes Modell

    Stimmen: 16 6,1%
  • vielleicht

    Stimmen: 41 15,5%
  • nein, es wird ein gebrauchter Dacia

    Stimmen: 10 3,8%
  • nein, ich möchte etwas anderes ausprobieren

    Stimmen: 7 2,7%
  • nein, ich bin unzufrieden mit meinem Dacia

    Stimmen: 9 3,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    264

dacianew

Mitglied Bronze
Fahrzeug
logan mcv
weil man ja auch die Lautsprecher täglich wechselt,,,, :D
so schwer zu verstehen?

die dummheit an sich ist das übel, egal ob einmal am tag oder einmal in 7 jahren!

bin da noch konsequenter,... würde sogar komplett das autofahren sein lassen und mir ein 5tes fahrrad kaufen :)

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Space0815

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
Baujahr
2009
so schwer zu verstehen?

die dummheit an sich ist das übel, egal ob einmal am tag oder einmal in 7 jahren!

bin da noch konsequenter,... würde sogar komplett das autofahren sein lassen und mir ein 5tes fahrrad kaufen :)

gruß
wenn man ansonsten keine Probleme hat,,, OK,,,
aber wenn schon denn schon,,,, dann sei konsequent und laufe und geh zu Fuß,,,,barfuß,,, weil 100 % Schuhe gibt es auch nicht
 

dacianew

Mitglied Bronze
Fahrzeug
logan mcv
wenn man ansonsten keine Probleme hat,,, OK,,,
aber wenn schon denn schon,,,, dann sei konsequent und laufe und geh zu Fuß,,,,barfuß,,, weil 100 % Schuhe gibt es auch nicht
wir haben eine andere lösung favorisiert, meine freundin zieht mich im bollerwagen, da brauchts keine schuhe :D

kein dacia mehr, wenn solch dummheit wie bei den lautsprechern weiter ihren weg finden sollte!

gruß
 

DerBaum

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
Bei den neuen autos ist fast alles gepopnietet. das ist kein Dacia problem. Fensterheber . Führungsschienen Lautsprecher alles genietet. Also kein Sonderfall sondern sparwut der Hersteller...
 

dacianew

Mitglied Bronze
Fahrzeug
logan mcv
Bei den neuen autos ist fast alles gepopnietet. das ist kein Dacia problem. Fensterheber . Führungsschienen Lautsprecher alles genietet. Also kein Sonderfall sondern sparwut der Hersteller...
tja, dann spare ich mir eben den kauf solch einer konstruktion und kaufe einen traktor,... Land Rover Defender, da kann ich nieten, aber nicht bei den lautsprechern.

man muss ja nicht jeden blödsinn der hersteller akzeptieren, das gleiche gilt analog in der politik.

nur weil viele etwas tun muss man es nicht akzeptieren. die fehlenede anzeige für die temperatur des kühlwassers wurde auch nicht akzeptiert, konnte aber mit 2 handgriffen nachgerüstet werden.


aber hier gings doch darum ob der nächste ein dacia wird?



gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

FryingPan

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe90
Baujahr
2019
Dass die Lautsprecher genietet sind, ist ja nur ein einzelnes Symptom. Zusätzlich entsprechen sie keiner DIN.
Ein 1-DIN Radio mit einem 2(oder so)DIN Schirm?
Diverse Dinge, die sich in der Einser-Generation noch auf der Aufpreisliste fanden, werden einem jetzt schon praktisch aufgezwungen.
Mal sehen, wo sich das noch hinentwickelt.
Jiangling lässt schon in Europa entwickeln und Qoros ist bereits recht gut geworden, wenn auch ein wenig überkandidelt für meinen Geschmack.
Vielleicht wacht ja ein anderer Hersteller auf und baut ein Automobil, dass den Ansprüchen auf automobile Fortbewegung mit einfachen Mitteln gerecht wird. Sonst muss ich wirklich meine Drohung wahr machen und auf Oldtimer umsatteln.
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Na ja, die meisten Hersteller erschweren (aus mir fast unerklärlichen Gründen) gerne nachträglichen Radioenbau. Beim Dacia wurden erst vor paar Jahren die Radieostecker von ISO auf irgendwas komisches geändert.
Dafür gibt es aber Adapter für alles (Kabel, Lautsprecher, Radioschacht), und es muß ja nur einmal gemacht werden, somit kann ich damit leben.
 

dacianew

Mitglied Bronze
Fahrzeug
logan mcv
Na ja, die meisten Hersteller erschweren (aus mir fast unerklärlichen Gründen) gerne nachträglichen Radioenbau. Beim Dacia wurden erst vor paar Jahren die Radieostecker von ISO auf irgendwas komisches geändert.
Dafür gibt es aber Adapter für alles (Kabel, Lautsprecher, Radioschacht), und es muß ja nur einmal gemacht werden, somit kann ich damit leben.
am liebsten wäre es ja dem "system" wenn ein umbau nicht möglich wäre und nur ein eingestellter, nicht veränderbarer radiosender abrufbar wäre, damit mama ihre propaganda wirkungsvoll unters volk bringen könnte.

am besten noch: nicht abschaltbar und mit einem nutzungszwang.
wo kämen wir denn da hin, wenn sich der konsument weigert zu konsumieren. :D

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Ich hatte im Logan nebenbei die ersten 1-2 Jahre (aus Faulheit) gar kein Radio, und es hat mir gar nicht sooo sehr gefehlt... :D
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Bist du mit der Motorleistung zufrieden?
Wenn ich jetzt das Auto tauschen würde, wäre meine Wahl wohl auch ein 1.2-er MCV...
Die Leistung vom 1.4-er mit 75 PS reicht mir (im Limo I) völlig.
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Ich hatte vorher den 1,4L-75 PS Kangoo (Bj.99), der fuhr gefühlt "besser".
Ja, wenn du die Drehmomnetkurve vom 1.2 16V und 1.4 MPI vergleichst, wird es klar, wieso der alte 1.4-er dir stärker vorkommt. Der 1.4-er hatte nebenbei auch einen höheren max. Drehmoment (bei einer deutlich niedrigeren Drehzahl).

Der Logan I mit 1.4 75 PS hat auch eine höhere Höchstgeschwindigkeit, als der Logan II mit 75 PS.

Dafür dürfte der 1.2-er wohl etwas sparsamer sein...
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Die Höchstgeschwindigkeit ist mir auch völlig egal. Es fiel mir nur auf, daß der II-er Limo paar km weniger als der Vorgänger schafft.
Verbrauch ist mir deutlich wichtiger...
 

vauzwo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
Baujahr
2013
Wenn meiner nicht durch Unfall stirbt, werde ich ihn die nächsten 8-10 Jahre fahren.
Und wer weiß was bis dahin passiert.
Es wird dann sicherlich auch von anderen Marken günstige Modelle geben.
Die Industrie weiß ja auch das sich im Moment die Mittelklasse langsam verabschiedet.
Es wird bald nur noch Arm und extrem Reich geben.
Also wird die Industrie für die Masse Billigautos bauen und für die "Herrenklasse" Luxusfahrzeuge.
Ich denke da wird in 10 Jahren die Auswahl an Billigautos größer sein , als heute.

Und ich stehe dazu, ich fahre den sandero nicht weil er so toll ist, sondern weil er günstig in der Anschaffung ist.
Er ist nicht mal ein Schnäppchen, denn er bietet auch nicht viel.
Er hat alles, was ich brauche, und gut ist's.
 

gunther

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Unser Duster ist bereits unser 2. Dacia als Zweitwagen, der erste war ein Sandero (3 Jahre gefahren ca. 20.000 Km). Am Sandero hatten wir nicht eine Reparatur. Tolle Qualität und ein absolut realistisches Preis- Leistungsverhältnis. Jederzeit wieder, auch die eigenständige Karosserieform, kein Einheitsbrei.

gunther:)
 

Anhänge

markus/mol

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Ich fahre meinen MCV 1,6 16V seit 2009 und habe inzwischen über 130.000 KM drauf. Ohne eine einzige echte Reparatur, nur die normale Wartung und jetzt vor kurzem, bei der 120.000er-Inspektion, wurden die vorderen Bremsen erstmalig (!) gewechselt.

Der Wagen ist absolut rostfrei, läuft wie am Schnürchen, kurzum: Ich bin so zufrieden, wie nich mit keinem anderen Auto.

Aus heutiger Sicht wird mein nächster Wagen wieder ein Dacia. Allerdings will ich meinen noch ca. 6 Jahre fahren, dann hat er ca. 300.000 KM runter. Zumindest stelle ich mir das mal so vor.

Viele Grüße
MM
 

Carsten

Mitglied Bronze
Fahrzeug
jetzt Renault Kadjar Besitzer
also ich bin mit meinem Logan MCV bis jetzt super zufrieden und er muß noch ein paar Jahre halten. Bestimmt gibt es dann schon wieder ganz andere Dacia Modelle. Im Moment würde mich der Sandero Stepway total interessieren oder ein Duster.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 379 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 561 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 427 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%