• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Winterreifen Winterräder Sandero/Stepway II

Bredi1

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
Ach ja mein jetziger Sandero hat ja das Reifendruckkontrollsystem, die Wintereifen eher nicht......könnt ihr mir hierzu Infos geben?
 

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 2018
Baujahr
2018
Hallo zusammen,

ich habe 2008 den allerersten Sandero gekauft - seit einem Monat fahre ich den ganz neuen Sandero - feine Sache :)

Allerdings beschäftigt mich die Reifenfrage.
Habe noch gute Winterreifen samt Felge eingelagert in der Werkstatt, ohne RDKS.

Kann ich diese auf dem neuen Fahrzeug benutzen? Wenn ja, meldet sich dann evtl das RDKS?

Oder muss ich zwangsläufig neue Felgen mit neuen Reifen ordern?

Der Unterschied von der alten zur neuen Felge ist die Einpresstiefe alt ET50, neu ET40.
Bei deinem neuen Sandero sollte es genauso wie bei meinem neuen MCV passen. Das mußt du ausprobieren ob du auf der Vorderachse genug Freiraum bei den Bremssätteln hast. Wenn Ja, dann vom TÜV eine Einzelabnahme machen lassen. Beim Dokker z.B. passt es nicht (immer) da der Bremssattel ansteht.
Scheinbar hat Dacia verschiedene Felgenformen bei den Stahlfelgen gehabt.

Danke.
Die ET der alten Felgen passen schon nicht zum neuen.
Damit hat sich das Thema wohl schon erledigt - danke :)
Die Einzelabnahme hat mich beim TÜV 90 € und bei der Zulassungsstelle der Eintrag 27€ gekostet.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

sorry, da ist was verschwunden:
Ich habe auf meinem neuen MCV die alten Felgen mit ET50 eingetragen mit Einzelabnahme vom TÜV.
Das sollte beim Sandero auch gehen.
Beim Dokker gehts nicht, da stehen die Bremssättel vorne an. Scheinbar hat Dacia für Dokker und Lodgy ein anderes Felgenprofil gewählt.
Probier aus ob du vorne genug Freiraum /Platz für die Bremssättel hast, aber ohne Einzelabnahme und Eintagung erlischt die Betriebserlaubnis. .
 
Zuletzt bearbeitet:

Delf01

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Steepway
Hurra, mein neuer Sandero Stapway II Celebrations ist endlich da
Bestellt am 27.07.2018
Gekommen am 07.12.2018.
Montag werden die Reifen umgezogen und Anhängerkupplung angebaut.
Der Brief soll am Dienstag kommen und wird dann angemeldet. 20181207_115247.jpg
 

Delf01

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Steepway
Unser neuer ist fertig und angemeldet! Gestern wurde bei meinem neuen Sandero Stepway die Winterreifen auf die Serienmäßigen Stahlfelgen montiert und die Serienbereifung (Sommerreifen) auf neue Alufelgen. Die Reifen haben keine RDKS-Ventile (aktiv) mehr. Sie hat ein indirektes (passives) RDKS-System. Also Geld gespart! 20181210_144642.jpg
Die abnehmbare Anhängekupplung habe ich selbst montiert. Der schwierigste Punkt war die Demontage des Stossfängers und zwar die versteckten Halteklammern links und rechts. Aber ich habe Sie ohne einnes zu brechen gut aushebeln können.
 

gero.nimo

Neumitglied
Fahrzeug
sandero 2 bj2018
hallo dacianer, ich habe einen sandero bestellt. wird im jan. 2019 geliefert und ich suche gebrauchte alufelgen mit winterreifen. leider hab ich bis jetzt keine liste gefunden, welche felgendimensionen zugelassen sind. bei stahlfelgen sind es die 6j15 4x100 mit ET40. gebr. stahlfelgen et40 sind anscheinend schwer zu bekommen. kann mir jemand sagen welche alufelgen im typenschein od. zulassungsschein standard eingetragen sind?
 

Alfred_ML

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero TCe 90 LPG S&S /ADY
Da wird dir wohl niemand weiterhelfen können, außer er hat da etwas in Eigeninitiative in den Fahrzeugpapieren nachtragen lassen.
Denn seit Jahren ist es herstellerübergreifend üblich, dass in den Zulassungsbescheinigungen Teil I und II (früher Zulassung bzw. Brief) nur noch die Standard-Serienbereifung des Fahrzeugerstellers eingetragen ist. Bei Abweichungen hat es da schon zu heftigen Diskussionen bei Verkehrs-Kontrollen geführt, selbst wenn die Reifen/Felgenkombination im Rahmen der Neufahrzeugkonfiguration vorgenommen wurde und daher Auslieferungszustand des Neufahrzeugs war. Nicht eingetragen = nicht zulässig, so lautete häufig das (verwarngeldpflichtige) Fazit der Polizei. Manche Hersteller (z.B. VW/Skoda) haben ihren Kunden aufgrund des zunehmenden Kundenärgers daraufhin downloadbare Listen mit den für ihr Fahrzeug zulässigen Reifen/Felgenkombinationen zum Mitführen im Auto zur Verfügung gestellt.
Auch dem COC des Fahrzeugs sind manchmal diese Angaben zu entnehmen, nur sollte dieses Dokument nicht zu den im Fahrzeug mitgeführten Papieren gehören.
 

weatherfrog

Neumitglied
Fahrzeug
sandero stepway
Die Hersteller haben da wohl eine seltsame und für mich unbegreifliche Einstellung zum "Datenschutz". Ich bin Sandero-Besitzer zweiterhand und habe ganz offensichtlich eine vom Erstbesitzer an den Händler überlassene "Zulassungsbescheinigung Teil II Nr. WB791213 am 08.02.13 zugeteilt" ausgeliefert bekommen, und die hilft den wenigsten Deutschen weiter, denn sie ist auf Polnisch! (Was soll das???) Aber auch sie enthält keine Angaben zu Reifengrößen. Nur meine "Zu.-Besch." Teil I sagt unter 15. 1 und 15.2 (15 Bereifung) : 205/55 R16 (91)H.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Kia Rio und Honda CRV, bin aber auch Dacia Fan
Auch dem COC des Fahrzeugs sind manchmal diese Angaben zu entnehmen, nur sollte dieses Dokument nicht zu den im Fahrzeug mitgeführten Papieren gehören.
Da ich auf meinem Kia andere Reifen- und Felgengröße habe, habe ich eine Kopie der COC meiner Zulassung beigefügt. Im Falle einer Kontrolle hat man dann alles sofort zusammen.
 

Alfred_ML

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero TCe 90 LPG S&S /ADY
Kopie des COC mitführen geht natürlich, wenn im COC weitere zulässigen Felgen/Reifengrößen eingetragen sind und die eigene Felgengröße/Bereifung dabei ist. Aber es gibt eben leider auch Fälle - siehe VW-Group - wo das COC auch nicht weiterhilft, wenn da nur die übliche Serienbereifung und nicht die vom Kunden im Rahmen der Mehrausstattung konfigurierte und mit dem Neufahrzeug ausgelieferte Bereifung drinn steht. Dann entweder (kostenpflichtig) nachtragen lassen oder alternativ die vom Hersteller veröffentlichte fahrzeugspezifische Liste mitführen.
 

FryingPan

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe90
Baujahr
2019
Ich habe seit vorgestern einen neuen und verwende die Felgen mit WR vom Sandero1 weiter. Zumindest hat sie mir der Händler ohne weitere Hinweise montiert.
 

FryingPan

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe90
Baujahr
2019
Davon ist auszugehen.
Mir solls recht sein. Bis jetzt fährt er geradeaus und Kurven ohne Schleifgeräusche. Erste Überprüfung ist in 3 Jahren, wahrscheinlich auch beim Händler.
Gedanken mache ich mir erst, wenn beim Umstieg auf die Sommerreifen mit den "richtigen" Felgen ein echtes Handlingwunder aus dem Wagen wird. :D
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Davon ist auszugehen.
Mir solls recht sein. Bis jetzt fährt er geradeaus und Kurven ohne Schleifgeräusche. Erste Überprüfung ist in 3 Jahren, wahrscheinlich auch beim Händler.
Gedanken mache ich mir erst, wenn beim Umstieg auf die Sommerreifen mit den "richtigen" Felgen ein echtes Handlingwunder aus dem Wagen wird. :D
Gedanken solltest Du Dir machem, BEVOR Du mit nicht zugelassenen Rädern in einem Unfall verwickelt wirst und eine Teilschuld bekommst oder Ärger mit der Versicherung
 

FryingPan

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe90
Baujahr
2019
Gedanken solltest Du Dir machem, BEVOR Du mit nicht zugelassenen Rädern in einem Unfall verwickelt wirst und eine Teilschuld bekommst oder Ärger mit der Versicherung
Das Thema spielt in der österreichischen Rechtsprechung keine Rolle. Der OGH hat vor Jahren schon entschieden, dass schuldbegründende Mängel auch unfallursächlich sein müssen.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Das Thema spielt in der österreichischen Rechtsprechung keine Rolle. Der OGH hat vor Jahren schon entschieden, dass schuldbegründende Mängel auch unfallursächlich sein müssen.
Ging mir jetzt weniger um die Rechtssprechung, das ist bei uns ähnlich.
Ging darum, was die Versicherung sagt.
Abgesehen davon, dass bei uns zumindest eine Geldstrafe bzw. Ordnungswidrigkeit zu Zahlen wäre.
 

FryingPan

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe90
Baujahr
2019
Ging mir jetzt weniger um die Rechtssprechung, das ist bei uns ähnlich.
Ging darum, was die Versicherung sagt.
Abgesehen davon, dass bei uns zumindest eine Geldstrafe bzw. Ordnungswidrigkeit zu Zahlen wäre.
Mir ist egal, was die Versicherung sagt, solange ich mit der Rechtsprechung dagegen ankomme.

Bedauerlicherweise weiss ich über Unfallbehandlung mehr aus erster Hand, als mir lieb ist. Bei meiner Triumph hat keiner danach gefragt, ob ich für die Fussrasten Papiere hatte, oder warum beide Scheinwerfer aktiviert waren oder ob in den Koffern eh nicht mehr als 5kg Gepäck waren.
Interessanter war die Frage der gesetzlichen Unfallversicherung, warum das ein Arbeits(weg)unfall gewesen sein soll, wenn ich nicht nach hause unterwegs war. Aber auch das konnte ich anhand der Rechtsprechung mit ihnen klären.
Kurz: es juckt mich nicht. ;)
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 68 5,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 257 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 359 26,9%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 254 19,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 265 19,9%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 109 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 21 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!